Dieser Beitrag enthält Werbung für KoRKI.*

Bei unserem örtlichen EDEKA gab es vor einiger Zeit als Werbegeschenk kleine baue Kronkorken aus Silikon. Wir haben zwar zwei Stück mitgenommen, hatten diese aber erst einmal in der Schublade verschwinden lassen, weil wir keine rechte Verwendung dafür hatten. Als es jetzt wärmer wurde, bekamen wir einen Jieper auf Faßbrause & Co. Und als die Limoflasche so entkront auf dem Tisch stand, erinnerten wir uns an die Silikonverschlüsse. Und die erwiesen sich plötzlich als sehr praktisch.

Ich habe mich dann im Internet nach den Verschlüssen umgesehen und fand die Seite mykorki.de. Die Betreiber brandident waren so nett, mir auf meine Nachfrage eine Auswahl an KoRKIs zuzuschicken, sodass ich Euch diese jetzt hier sehr gerne näher vorstelle.

Das verspricht der Hersteller:

  • Ein flexibler, robuster und wiederverwendbarer Kronkorken aus Silikon.
  • FRISCHEVERSCHLUSS: Kein Durst mehr? Deckel drauf und später genießen.
  • KEIN VERSCHÜTTEN: Dein Getränk bleibt in der Flasche.
  • INSEKTENSCHUTZ: Wer möchte schon eine Wespe verschlucken?
  • 365 Tage nutzbar. CI-konform. Der perfekte Werbeartikel. Individuell. Funktional. Wiederverwendbar.

Unser Eindruck:

Das kleine Stück Silikon wird auf entkronkte Flasche gesteckt und verschließt sie so wieder. Er passt hervorragend auf die üblichen Kronkorkenflaschen wie Limo- oder Bierflaschen. Er sitzt sehr gut – weder zu fest noch zu locker.  

Nur bei stark kohlensäurehaltigen Getränken muss man aufpassen: die sprengen den Korken schon mal ab. Ist aber auch ein lustiger Effekt 🙂

Wie Ihr auf dem Bild oben sehen könnt, gibt es auch eine Variante für Sekt- und Weinflaschen. Dafür gibt es ja eine Vielzahl verschiedener Möglichkeiten zum Wiederverschluss. Der KoRKI ist auch für diese Flaschen einfach und effektiv.

Der KoRKI hilft gegen versehentliches Verschütten des Getränkes. Gerade wenn kleine Kinder in der Nähe sind, die ja ganz gerne mal den Tisch zum Wackeln bringen, ist das ein großes Plus. Besonders in der Picknick- und Grillsaison bewährt sich der KoRKI als Schutz gegen Insekten. An dem Silikon beißen sich die Krabbeltiere die Zähne aus  😆

Natürlich ist das Silikon auch ohne Weiteres abspülbar, sodass der KoRKI hübsch sauber auf seinen nächsten Einsatz warten kann.

Wir sind wirklich begeistert von dem kleinen praktischen Teil!

Ihr fragt Euch, wo Ihr den KoRKI herbekommt? Tja, das ist momentan noch nicht so einfach, denn er wird aktuell nur B2B vertrieben, weil er sich so gut als Werbemittel eignet. Es hilft also nur, die Augen offen zu halten und zuzuschlagen, wenn ein Unternehmen KoRKIs als Werbeträger verteilt. Ich habe aber läuten gehört, dass es den KoRKI bald auch im Handel geben soll. Man darf gespannt sein!

Unsere Bewertung:

*Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Link führt zur Partnerwebseite (kein Affiliate-Link).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Post Navigation