Dieser Beitrag enthält Werbung für Rossmann*.

Gestern hatte ich eine Nachricht in meinem Postfach, die ich beinahe übersehen hätte: Ich hatte Glück in der Nachverlosung nicht abgeholter Boxen und durfte noch rasch eine Dezemberbox bestellen Der Versand ging mal wieder superschnell: gestern bestellt, heute schon da!

Das war alles drin:

domol Perfume & Style Raumduft Apple & Cinnamon: Ich liebe Zimt, allerdings sind die künstlichen Düfte doch meist „a touch too much“. So ist das auch bei diesem Raumduft. Aber eine Verwendung (auf der Arbeit 😎 ) wird sich trotzdem finden.

ISANA Badeherzen mit Blüten: Badeherzen mit Erdbeerblüten-Jasmin Duft. Auch diese riechen ziemlich heftig – jedenfalls außerhalb der Badewanne. Vielleicht entfalte sich der Duft im Badewasser besser. Mein Kind hat jedenfall gleich „hier“ geschrieen und die Herzen für sich reklamiert.

Selfie Project Regulierende Peel-Off-Maske Snowy Twinkle Night: Eine Maske mit Glitzer und Herzen. So etwas habe ich auch noch nicht ausprobiert. Würde meine Tochter zwar auch liebend gerne haben. Aber dafür ist sie dann doch noch etwas jung. Let there be glitter!

Perlweiss White & Gloss: Ein Zahnaufhellungsmittel. Mal sehen, ob das wirkt, bzw. ob mein empfindliches Zahnfleisch da überhaupt Lust drauf hat.

OYESS natürliche Lippenflege Superfruits: Lippenpflegestifte werden bei mir eher nicht alle. Aber es ist immer gut, einen im Haus zu haben.

t: by tetesept Creme-Dusche „Hallo Verwöhnzeit“: Das Duschbad ist ganz nach meinem Geschmack und wird auf jeden Fall Verwendung finden.

Q+A Gesichtsserum mit Hyaluronsäure: Das Serum allerdings wird zum Verschenken freigegeben. Ich mag Crémes lieber.

cantu Hydrating Leave-In Conditioning Mist: Wiederum kommt die Leave-In-Pflege wie gerufen. Meine derzeitige neigt sich gerade bedenklich dem Ende zu.

ISANA Tuchmaske Owl, you look great!: Witzig. Eine solche bedruckte Tuchmaske habe ich zwar sehr wohl schon gesehen, aber noch nicht ausprobiert. Meine Tochter wird sich kaputt lachen, wenn sie mich damit sieht…

Rival love me Mega Teint Palette: Highlighter, Blush, Contouring Powder – alles beieinander. Nur, dass ich überhaupt keinen Plan habe, wie ich das verwenden könnte… Ich muss mich da mal reinfuchsen. Und zum Ausprobieren ist diese Palette sicher super geeignet.

For Your Beauty Lidschattenpinsel: Yep, auch der ist schick und wird zum Einsatz kommen.

Rival love me Juicy Colour Lipstick 01: Die Farbe könnte ein wenig grell sein, aber es finden sich sicher Gelegenheiten, den zu tragen.

Mein Eindruck:

Ich hätte mir nicht alle Produkte gekauft, aber den Einsatz von 5,00 EUR habe ich mit denjenigen Produkten, die ohnehin auf meiner regelmäßigen Einkaufsliste stehen, auf jeden Fall wettgemacht. Und es macht ja auch gerade Spaß, die Sachen auszuprobieren, die man sich normalerweise eher nicht gekauft hätte.

Ich habe mich auf jeden Fall über die Losglücküberraschung kurz vor Weihnachten gefreut!

Meine Bewertung:

*Die Box habe ich im Rahmen der regulären Verlosung gewonnen und für 5,00 € erworben. Der Link führt zur Partnerwebseite (kein Affiliate-Link).

Dieser Beitrag enthält Werbung für Rossmann*.

Vielleicht habt Ihr es mitbekommen: der Verlosungsmodus der Schön für mich-Box von Rossmann hat sich geändert. Die Verlosung findet jetzt einmal monatlich an zwei Tagen auf einer Internet-Seite von Rossmann statt und damit außerhalb von Facebook. Hat man Erfolg – so wie ich dieses Mal 😎 – bekommt man einen Code per E-Mail, mit welchem man über den Online-Shop von Rossmann die Box direkt nach Hause ordern kann. Sie kostet weiterhin 5,00 € und es fallen keine Versandkosten an. Der Versand ging superschnell: gestern bestellt, heute schon da!

Das war alles drin:

tetesept foot care Hydro Express Balsam: Eine Feuchtigkeitscreme für die Füße. Können meine Füße zwar durchaus gut vertragen. Ich stehe allerdings nicht sooo sehr auf eingecremte Füße. Mal sehen, ob der Balsam mich überzeugen kann.

Haarlibe by DominoKati festes PFLEGEWUNDER Shampoo: Sehr schön! Mein letztes festes Shampoo aus dem Test von Garnier geht gerade zur Neige. Da kommt der Nachschub genau zur richtigen Zeit.

Kneipp Farbige Lippenflege Natural Rosé: Ist was für die zarten Lippen der Lütten, denn „echten“ Lippenstift erlaubt Mama natürlich noch nicht.

eco Freude Recycling Mikrofaser Universaltücher: Für die gründliche Reinigung ohne Reinigungsmittel. Können wir als Ersatz/Nachschub für unsere zig Jahre alten Mikrofasertücher gut gebrauchen.

sunozon Sonnenfluid Sensitiv LSF 50: Der Papa hatte mich gerade beauftragt, ein solches zu besorgen. Zum Glück war ich nicht so schnell wie die Box 🙂

ISANA Bodyspray Brazil Feeling: Glanzspray für den Körper? Hm, vielleicht für Fasching? Auf meinem nicht mehr ganz so taufrischen Astralkörper schaut das wohl eher albern aus.

Alterra Aloe Vera Gel: Super! Ein Aloe Vera Gel zur Anwendung bei Sonnenbrand oder Insektenstichen. Immer gut, wenn man so etwas im Haus hat, auch wenn man es besser nicht oft benötigt.

enerBiO Kichererbsen Snack Hummus: Das knabbere ich nächste Woche auf der Arbeit 🙂

for your Beauty Magnetisches Mini-Pinselset: Gut, ein paar vernünftige Pinsel im Haus zu haben. Bislang wurschtel ich mich bei meinen eher seltenen Schminkaktionen mit kleinen Pinselchen durch. Die größeren werde mir sicher gute Dienste leisten.

NIVEA Pflegedusche Floral Paradise: Kann man genug Duschbad im Haus haben? Nö! Also: her damit!

Alterra Lash Extension Mascara: Meine Wimperntuschesammlung ist allerdings mittlerweile beachtlich. Ich sollte vielleicht mehr davon auch wirklich verwenden 😉

Rival me Lipliner 04 apricute: Eine schöne, dezente Farbe. Der Schnelltest zeigt: lässt sich auch gut auftragen.

Alterra Nagelhauterweichergel: Ich reiße mir ja regelmäßig die Nagelhaut ein. Sieht nicht schön aus, tut weh. Wenn das Gel hilft, solches zu vermeiden, ist es eine prima Erfindung. Ich bin gespannt.

Mein Eindruck:

Eine hammermäßige Box, oder? Sie ist proppevoll. Die letzten 3 Produkte aus meiner Liste standen noch nicht einmal auf dem Beileger. Ach ja, ein Magazin „schön für mich Mai 2021“ war auch noch dabei.

Ich habe mich sehr gefreut, dass ich mal wieder Losglück hatte. Das fünfte Mal seit der Einführung der Box 2014, wenn ich richtig gezählt habe  – und ich habe nahezu keine Verlosung ausgelassen.

Mit dem Inhalt bin ich sehr zufrieden. Es ist ein guter Mix aus Dingen, die wir wirklich gut gebrauchen können, und interessanten Produkten zum einfach mal ausprobieren.

Meine Bewertung:

*Die Box habe ich im Rahmen der regulären Verlosung gewonnen und für 5,00 € erworben. Der Link führt zur Partnerwebseite (kein Affiliate-Link).

Dieser Beitrag enthält Werbung für Rossmann*.

Seit 2014 gibt es die Schön für mich-Box schon. Zuletzt hatte ich im März 2017 Losglück. Jeden Monat klicke ich die drei Geschenkpakete an – und bin schon so an das „Verloren“ gewöhnt, dass ich fast das „Gewonnen“ versehentlich weggeklickt hätte. Ich habe mich sehr gefreut, mich mal wieder überraschen lassen zu können. Ich hatte auf EdT oder eine Lidschattenpalette spekuliert. Was tatsächlich drin war? Nun, schaut selbst:

Das war alles drin:

Pukka Feel New Bio-Kräutertee: Ein Tee mit Anissamen, Fenchelsamen und Kardamom. Der ist gut für die Verdauung. ☺️

for your Beauty Faszienball: Hm, ein Massageball. Ganz nett, brauche ich aber nicht zwingend…

Alterra Loser Mineralpuder: Auf dieses Produkt freue ich mich besonders. Laut Beschreibung dient es zum Fixieren des Make-ups und zum Mattieren. Kann man das Mineralpuder auch solo, d.h. ohne zusätzliches Make-up verwenden? Kann mich jemand aufklären bitte?

bebe Lip Scub Crunchy Vanilla Baiser: Mein zweites Highlight. Einen Lip Scrub habe ich noch nicht ausprobiert. Riecht jedenfalls sehr lecker!

sebamed Lotion: Eine gute Feuchtigkeitspflege macht meine Beine im Winter immer glücklich.

Nivea Soft Almond Petals Pflegedusche: „Petals“ sind Blütenblätter; da musste ich erst einmal nachschlagen, auch wenn mein Englisch sonst ganz passabel ist… Nun, unabhängig von der Bezeichnung kommt ein Duschbad immer gelegen und Mandelduft mag ich ebenfalls.

Demak’Up Original Vorteilspack Flamingo: Da ich jeden Tag mit einer Gesichtsreinigung per Wattepad beende, kommen mir diese 105 Helfer sehr gelegen.

enerBiO Superfoodriegel Spirulina & Lemon: Ich bin keine Superfoodjüngerin. Für mich hätte es auch ein leckerer Schokoriegel getan…

RIVAL DE LOOP Eyebrow Pomade: Ein Produkt, das mich mit Fragezeichen zurück lässt. Braucht man sowas? Wie bin ich bislang ohne Augenbrauenpomade durch’s Leben gekommen? Nun, teste werde ich die Pomade bei passender Gelegenheit sicherlich mal.

Alterra Trockenshampoo: Trockenshampoo ist nicht mein Ding. Brauche ich so gut wie nie. Aber gut, hat man mal welches im Schrank stehen…

Mein Eindruck:

Ich bin hin- und hergerissen. Die Box enthält mit dem Lip Scrub, dem Duschbad, den Wattepads, der Lotion und dem Puder durchaus schöne und für mich nützliche Produkte. So ein richtiger Knaller ist aber nicht dabei. Und der Ball, der Riegel sowie die Pomade wären für mich verzichtbar. Aber natürlich ist das Teil des Spiels bei einer Überraschungsbox.

Ich freue mich auf jeden Fall, dass ich mal wieder dabei sein durfte.

Übrigens: Der gesamte Erlös aus dem Verkauf der Januarbox geht ausweislich eines Beilegers an blogger4charity, die für das Thema Krebs Aufmerksamkeit schaffen wollen.

Meine Bewertung:

*Die Box habe ich im Rahmen der regulären Verlosung gewonnen und für 5,00 € erworben. Der Link führt zur Partnerwebseite (kein Affiliate-Link).

Yippieh! Ich hatte unverhofftes Losglück bei Rossmanns Schön für mich-Box! Das letzte Mal hielt ich im November 2015 eine solche Box in der Hand. Da hatte ich sie über die Bloggerverlosung bekommen. Ich habe zwar fleißig jeden Monat Päckchen geöffnet, aber immer las ich da „Verloren“. Beinahe hätte ich das „Gewonnen“ weggeklickt, weil ich gar nicht damit gerechnet hatte. Nun habe ich meine Box heute abgeholt und will Euch natürlich gern einen Blick hinein gönnen.

Das war alles drin:

MAX FACTOR 2000 Calorie Curl Addict Mascara: Naja gut, noch ein Mascara hätte ich jetzt nicht wirklich gebraucht. Aber es findet sich sicherlich eine willige Abnehmerin.

ISANA young Lovely Lips Glossy Lipbalm „I love cherry“: Auch mit Lippenpflegestiften kann ich langsam einen schwunghaften Handel betreiben. Meine Tochter hat auch schon zwei in Verwendung. Die Cousine könnte ich beglücken 🙂

for your Beauty Keramiknagelfeile: Für die Nagelfeile hingegen habe ich durchaus Verwendung. Meine Tochter möchte immer gern selbst ein wenig feilen nach dem Nägelschneiden. Meine Glasfeile überlasse ich ihr dabei recht ungern, da ich sie schon auf den Fliesen zerschellen sehe. Die Keramikfeile hält hoffentlich mehr aus. Zudem ist sie angeblich auch gut für feine Nägel geeignet. 

Bi-Oil (60 ml): Dieses Spezialhautpflegeöl hatte ich schon mal vor einiger Zeit nach der Schwangerschaft ausprobiert und war recht zufrieden damit. Meine Haut wird sich über die Extraportion Pflege sicherlich freuen.

Alterra All-in-One Make-up: Ich werde es ausprobieren. Wie ich mich kenne, nutze ich es zwei Tage, finde das Ergebnis auch ganz in Ordnung, habe danach aber wieder keine Lust auf Make-up.

ISANA Bodybutter Honeylicious: Für die Mama. Oder doch für die Lütte? Für uns beide! Dann duften wir zusammen nach süßem Honig!

Inecto Naturals Coconut Shampoo: Super! Eine große Flasche Shampoo, das schon mal sehr lecker riecht und mich auch von der Aufmachung her gleich anspricht. Das ist ganz nach meinem Geschmack. Palmolive Gourmet Body Butter Duschcreme Mint Shake: Das Duschbad gab es ja neulich bei den Produkttestwochen zu gewinnen. Leider hatte ich dort kein Glück. Umso mehr freue ich mich, es in der Box zu finden. Ob Ihr es glaubt oder nicht: Minze-Eis-Milchshake ist mein absoluter Favorit in der Eisdiele. Und die Cremedusche riecht genauso! Da kann der Morgen ja nur gut beginnen!

Ulric de Varens Mini Beauty EdP (25 ml): Schnuppert ganz lecker. Da mir gerade ein Parfüm ausgegangen ist und ich noch keinen rechten Ersatz gefunden habe, kommt das wie gerufen.domol Duftkerze DUO Amazon-Lilie & Wildfeige: Eigentlich ja eine schöne Idee und ich mag Duftkerzen sehr. Aber dieser Wasserliliengeruch ist ziemlich penetrant. Die ganze Box – und mittlerweile auch meine Wohnung – riecht nach der Kerze. Und dabei habe ich sie noch nicht einmal angezündet. Der Geruch scheint gerade in Mode zu sein. Das Lenor Wasserlilienwaschmittel riecht genauso. Ist irgendwie nicht mein Ding.

Mein Eindruck:

Ich freue mich, nach langer Zeit einmal wieder Glück gehabt und die Box ergattert zu haben. Sie lohnt sich für mich allein schon wegen des Shampoos, des Duschbads und des EdP. Auch für die meisten anderen Produkte finde ich Verwendung. Also: alles so, wie es sein soll.

Meine Bewertung:

IMG_6398

Juchhuh! Unverhofft habe ich ein Paket mit der November-Ausgabe der von Rossmanns Schön für mich-Box über die Bloggerverlosung erhalten – quasi eine doppelte Überraschung, über die ich mich auch doppelt freue! Und das habe ich alles aus der prall gefüllten Box hervorgeholt:

  • Wellness & Beauty – Duschschaum mit echtem Vanille-Extrakt und Macadamiaöl. Ich probiere sooo gern neue Duschbäder aus. Der Duschschaum ist deshalb mein persönliches Box-Highlight.
  • Listerine Advanced White. Eine „multi-Effekt-Spülung mit ätherischen Ölen und Flourid“ (sic!). Wir verwenden ab und an eine Mundspülung, mein GöGa häufiger als ich, sodass diese Flasche wohl den Weg in seine Hälfte (nunja, besser: sein Viertel  🙂  ) des Badezimmerschranks finden wird.
  • bebe Young Care 3in1 Anti-Pickel Waschcreme. Soll ich die aufheben, bis mein Mäuschen Verwendung dafür hat?!? Oh nein, bis zum Zickenalter ist zum Glück noch viel Zeit. Da wird wohl die Mama in der Zwischenzeit mit der Waschcreme ihr Gesicht aufhübschen.
  • NIVEA Protect & Shave Schwinggelenk-Rasierer. Nicht vergessen: bis morgen könnt Ihr noch ein Exemplar bei meinem Bloggewinnspiel ergattern. Und an dieser Stelle sei auch verraten: Weil ich in letzter Zeit so viele tolle Produkte erhalten habe, dass ich gar nicht alle aufbrauchen kann, wird es sogar noch einen zweiten Gewinner geben!
  • Merz Spezial Schlaf Dich Schön-Maske mit Hyaluronsäure und Feigenextrakt. Mamaauszeit!!!
  • Demak’Up Expert Reinigungstücher. Feuchttücher für die Mama. Sind für unterwegs immer ganz praktisch.
  • Max Factor Miracle Match Foundation 75 Golden + Testerset mit 3 Farbtönen. Erinnert mich daran, dass so eine Foundation tatsächlich ein schönes, ebenmäßiges Hautbild macht. Abgesehen von Festivitäten bin ich allerdings meist zu faul zum schminken. Note to myself: ändern!
  • Rival de Loop Eyeshadow Base. Siehe Foundation.
  • RdeL Young BB Corrector 01 Light. Wenn ich dann schon mal dabei bin, mich zu schminken, leistet der Corrector  sicher ebenfalls gute Dienste.
  • for your Beauty Konjak-Gesichtsreinigungsschwamm. So sieht der also aus (ich hatte schon mal darüber gelesen und aus unerfindlichen Gründen immer eine Cognacflasche vor meinem geistigen Auge 😆 ).

Eine Hammerbox, wie ich finde. Nicht nur Pröbchen, sondern viele nützliche Produkte.

Fazit:
Für diese Box hätte ich auch ohne Weiteres 5,00 € gezahlt.

Die Box wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

IMG_5064

Fast genau ein Jahr, nachdem ich das erste Mal Glück bei der Schön für Mich-Box hatte, hat es noch einmal geklappt! Das kam beim Unboxing zum Vorschein:

  • GILETTE FUSION PROGLIDE Rasierer. Den hat mein Mann ja gerade getestet. Jetzt haben wir zwei Klingen 🙂
  • RIVAL DE LOOP Hydro Augenroller. Ein Augengel-Roller mit Ani-Müdigkeits-Effekt – wenn der mal tatsächlich die Müdigkeit vertreiben würde, und nicht nur die Augenringe – das wäre doch mal was!
  • FUSSWOHL Intensiv Creme. Meine Füße können ein wenig Pflege gut gebrauchen, besonders, weil wir diesen Sommer endlich mal wieder in den Urlaub fahren werden und meine Füße aktuell noch nicht so richtig sandalentauglich sind.
  • ALTERRA Waschschaum sanft. Eine duftende Pflege für die morgendliche Dusche – das freut die Mama sehr.
  • MONTAGNE JEUNESSE Tuchmaske mit brasilianischem Schlamm. „Pürierte Acaibeeren und Avocado kämpfen mit ihren Antioxidantien und Vitaminen gemeinsam gegen freie Radikale.“ – Und das auf meinem Gesicht?! Ich bin gespannt, wer den Kampf gewinnt 😉
  • ISANA Bodycream Olive. Ein riesiger Tiegel Bodycreme? Genau richtig für meine stets nach Feuchtigkeit lechzenden Beine!
  • WELLNESS & BEAUTY Körperbutter wunderbar verwöhnt mit Sheabutter und Mandelöl. Noch mehr Feuchtigkeit für meine Beine – das reicht für das nächste halbe Jahr.
  • RIVAL DE LOOP Nagelwachs Repair Pflege. Wenn ich nicht immer zu faul wäre, um eine Nagelcreme aufzutragen, würden sich meine Nägel sicherlich auch über ein paar Extra-Nährstoffe freuen. Vielleicht animiert mich das Nagelwachs ja zu etwas mehr Achtsamkeit meinen Nägeln gegenüber.

Ich bin rundum zufrieden mit meiner Box, denn es ist viel Nützliches und Schönes dabei. Ich bleibe bei meinem

Fazit:
Viel Box für kleines Geld.