Dieser Beitrag enthält Werbung für Rossmann*.

Seit 2014 gibt es die Schön für mich-Box schon. Zuletzt hatte ich im März 2017 Losglück. Jeden Monat klicke ich die drei Geschenkpakete an – und bin schon so an das „Verloren“ gewöhnt, dass ich fast das „Gewonnen“ versehentlich weggeklickt hätte. Ich habe mich sehr gefreut, mich mal wieder überraschen lassen zu können. Ich hatte auf EdT oder eine Lidschattenpalette spekuliert. Was tatsächlich drin war? Nun, schaut selbst:

Das war alles drin:

Pukka Feel New Bio-Kräutertee: Ein Tee mit Anissamen, Fenchelsamen und Kardamom. Der ist gut für die Verdauung. ☺️

for your Beauty Faszienball: Hm, ein Massageball. Ganz nett, brauche ich aber nicht zwingend…

Alterra Loser Mineralpuder: Auf dieses Produkt freue ich mich besonders. Laut Beschreibung dient es zum Fixieren des Make-ups und zum Mattieren. Kann man das Mineralpuder auch solo, d.h. ohne zusätzliches Make-up verwenden? Kann mich jemand aufklären bitte?

bebe Lip Scub Crunchy Vanilla Baiser: Mein zweites Highlight. Einen Lip Scrub habe ich noch nicht ausprobiert. Riecht jedenfalls sehr lecker!

sebamed Lotion: Eine gute Feuchtigkeitspflege macht meine Beine im Winter immer glücklich.

Nivea Soft Almond Petals Pflegedusche: „Petals“ sind Blütenblätter; da musste ich erst einmal nachschlagen, auch wenn mein Englisch sonst ganz passabel ist… Nun, unabhängig von der Bezeichnung kommt ein Duschbad immer gelegen und Mandelduft mag ich ebenfalls.

Demak’Up Original Vorteilspack Flamingo: Da ich jeden Tag mit einer Gesichtsreinigung per Wattepad beende, kommen mir diese 105 Helfer sehr gelegen.

enerBiO Superfoodriegel Spirulina & Lemon: Ich bin keine Superfoodjüngerin. Für mich hätte es auch ein leckerer Schokoriegel getan…

RIVAL DE LOOP Eyebrow Pomade: Ein Produkt, das mich mit Fragezeichen zurück lässt. Braucht man sowas? Wie bin ich bislang ohne Augenbrauenpomade durch’s Leben gekommen? Nun, teste werde ich die Pomade bei passender Gelegenheit sicherlich mal.

Alterra Trockenshampoo: Trockenshampoo ist nicht mein Ding. Brauche ich so gut wie nie. Aber gut, hat man mal welches im Schrank stehen…

Mein Eindruck:

Ich bin hin- und hergerissen. Die Box enthält mit dem Lip Scrub, dem Duschbad, den Wattepads, der Lotion und dem Puder durchaus schöne und für mich nützliche Produkte. So ein richtiger Knaller ist aber nicht dabei. Und der Ball, der Riegel sowie die Pomade wären für mich verzichtbar. Aber natürlich ist das Teil des Spiels bei einer Überraschungsbox.

Ich freue mich auf jeden Fall, dass ich mal wieder dabei sein durfte.

Übrigens: Der gesamte Erlös aus dem Verkauf der Januarbox geht ausweislich eines Beilegers an blogger4charity, die für das Thema Krebs Aufmerksamkeit schaffen wollen.

Meine Bewertung:

*Die Box habe ich im Rahmen der regulären Verlosung gewonnen und für 5,00 € erworben. Der Link führt zur Partnerwebseite (kein Affiliate-Link).

One Thought on “Rossmann Schön für mich-Box Januar 2020

  1. Eine schöne Mischung, gefällt mir sehr gut. LG Romy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation