Dieser Beitrag enthält Werbung für Wilkinson.*

Mein Liebster war ganz überrascht, dass ausnahmsweise mal für ihn ein Päckchen ankam. Darin: ein Wilkinson Sword Hydro Body Rasierer nebst Ersatzklingen. Den Rasierer dürfen wir direkt für Wilkinson testen.

Das verspricht der Hersteller:

Der neue Hydro Body von Wilkinson ist unserer erster Nassrasierer für den Mann, der dank fünf bidirektional ausgerichteter Klingen in beide Richtungen rasiert – für eine mühelose Körperrasur, auch an sensiblen Körperstellen.

  • Feuchtigkeitsspendende Gel-Depots helfen vor Hautirritationen zu schützen
  • Obere Klingen rasieren in die eine Richtung, Untere Klingen rasieren in die andere Richtung.
  • Besonders für sensible Körperstellen geeignet.

Unser Eindruck:

Jetzt gibt es das „In-beide-Richtungen-rasieren-Prinzip“ auch für die Herren der Schöpfung. Für die Damenwelt war es unter dem Namen Wilkinson Intuition f.a.b. ja schon auf dem Markt.

Der Hydro Body sieht mit dem schwarz-blauen Design nicht nur ziemlich gut aus. Er liegt auch wirklich prima in der Hand. Das liegt insbesondere daran, dass er ein spürbares Gewicht von 45g (mit Klinge) auf die Waage bringt.

Außerdem sorgen einige Griffmulden für guten Grip. Das Klingenfeld ist wegen der Geldepots und der zahlreichen Einzelklingen relativ groß:

Das Rasieren in beide Richtungen ist für meinen Mann ebenso ungewohnt, wie es für mich zunächst war. Aber in kurzer Zeit hat er es gemeistert – und findet es gut. Die Klingen sind scharf und hinterlassen keine irritierte Haut.

Naturgemäß kostet das Handstück mit eine Klinge mit ca. 8,00 € nicht allzuviel. Aber knapp 11,00 € für ganze drei Ersatzklingen ist eine Hausnummer.

Unsere Bewertung:

*Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Link führt zur Partnerwebseite (kein Affiliate-Link).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation