Ich liebe Überraschungspost. Ich gestehe: Wenn ich nach Hause komme und die Lütte und meinen GöGa begrüßt habe, geht mein erster Blick in die Küche und zwar in die Ecke, in die mein lieber Mann meine Post zu legen pflegt. Ist heute ein Umschlag oder vielleicht sogar ein Päckchen gekommen? Super, dieses Paket habe ich schon erwartet. Noch besser: diesen großen Briefumschlag habe ich NICHT erwartet! Was da wohl drin sein wird?

Ah, neue Post von kikkoman! Dieses Mal finden sich darin die obligatorischen zwei Sachets Sojasauce, einer dieser tollen Toppits Zipperbeutel, eine Rezeptkarte und ein kleines Schneidbrettchen.

Das Design passt natürlich super zu dem Silikonpinsel, der sich in der letzten Post versteckte.

Die beigefügten Rezepte sind für die Gerichte „Hähnchenbrustfilet mit asiatischem Gemüse“ und „Gefüllte Champignons für den Grill“. Das hört sich beides sehr lecker an. Nur schade, dass das erste Gericht nach kikkoman Teriyaki Sauce verlangt, hierfür aber keine Probe beigefügt war. Dabei würde ich gerade die Teriyaki Sauce gerne mal ausprobieren. Aus mir völlig unerfindlichen Gründen liebt unsere Tochter nämlich Teriyaki Sauce.

Also, liebes kikkoman-Team: bringt doch mal etwas Abwechslung in Eure ansonsten tolle Testerpost und lasst uns auch Eure anderen Saucen probieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation