Dieser Beitrag enthält Werbung für ON THAT ASS*.

Vielleicht ist Euch in letzter Zeit auch immer mal wieder die Werbung von ON THAT ASS untergekommen? Wir waren mutig und haben das Testangebot ausprobiert.

Das verspricht der Hersteller:

  • Monatlich eine brandneue Boxershorts in deinem Briefkasten ab 9,99 €.
  • Nie mehr in einer alten, kaputten oder verblichenen Boxershorts rumlaufen.
  • Topqualität und perfekte Passform.
  • Deine erste Boxershorts ist völlig kostenlos. So kannst du erst sehen und fühlen, was du dir ins Haus holst.
  • Keine Verpflichtungen. Deine Mitgliedschaft ist jederzeit online kündbar.

Unser Eindruck:

ON THAT ASS bietet ein Abo für Boxershorts für Männer. Wenn Ihr ein Abo abschließt, erhaltet Ihr monatlich eine Shorts entweder in uni oder in bunt bedruckt. Für Jungs kostet der Spaß 9,99 € monatlich, für Männer 10,99 €. Die Firma verspricht, dass man das Ganze zunächst kostenlos testen kann. Man meldet sich an, erhält die erste Shorts, die man auf jeden Fall behalten kann. Wenn man nicht überzeugt ist, kann man innerhalb der „Probezeit“ das Abo wieder kündigen. Man wird per E-Mail vor Ablauf der Probezeit erinnert. Will man dabei bleiben, muss man nichts weiter tun, kann aber jederzeit das Abo über das Kundenkonto beenden.

Ich habe mich registriert und aus der bunten Palette witzig bedruckter Shorts das Modell „Ramses“ für meinen Historikergatten ausgewählt. So richtig daran geglaubt, dass wir eine Shorts im Briefkasten finden, hatte ich eigentlich nicht. Aber tatsächlich: nachdem ich meine Bestellung am 07.01. aufgegeben hatte, landete am 13.01. ein Päckchen in unserem Briefkasten:

Der Text auf der Rückseite lautet:

Do you believe in an afterlife? Make a way into the great pyramide and find the remains of Ramses. Ready to open the tomb and see what treasures are hidden?

Wir haben das Grab geöffnet und den Schatz in Form des Ramses-Schlüppi in der gewünschten Größe gefunden:

Witzig sieht er aus, findet Ihr nicht auch? 😆 Die Verarbeitung scheint ordentlich und sitzen tut das gute Stück auch. Das Motiv ist allerdings ein Print und nicht durchgefärbt. Die Rückseite des Stoffes ist weiß. Ich bin etwas skeptisch, ob die Farben lange so leuchtend bleiben. Das müssen wir noch testen. Den Preis finde ich relativ hoch. Im Laden würde ich da nicht spontan zugreifen. Die Abo-Idee ist andererseits durchaus cool, denn so kann man sich jeden Monat neu überraschen lassen und die bunten Motive finde ich persönlich tolle Hingucker.

Meinem Mann hingegen ist das Ganze zu grell und aufgeregt. Und überraschen lassen mag er sich eigentlich auch nicht. Er jagt sich seine Schlüppis lieber direkt im Kaufhaus.

Na gut, ich habe also direkt nach Ankunft unseres Testschlüppis das Abo gekündigt und das scheint auch problemlos geklappt zu haben. Gut, natürlich gibt es immer mal wieder ein E-Mail, die mich zur Rückkehr bewegen will. Aber in meiner täglichen Flut an Werbemails fällt das kaum auf 🙂

Habt Ihr das Angebot auch schon ausprobiert? Was sind Eure Erfahrungen?

Unsere Bewertung:

*Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Link führt zur Partnerwebseite (kein Affiliate-Link).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation