Dieser Beitrag enthält Werbung für Lenor Unstoppables und MOROTAI.*

Bei einem Gewinnspiel von for me: hatte ich Glück: Ich habe eine Flasche Lenor Unstoppables Fresh sowie einen Gutschein über 50,00 € für das Sportlabel MOROTAI gewonnen. Das Wäscheparfüm habe ich Euch ja schon einmal vorgestellt. Deshalb konzentriere ich mich in diesem Post auf MOROTAI.

Das verspricht MOROTAI:

MOROTAI ist ein junges, deutsches Sportmodeunternehmen mit unverkennbarem Design – klar, geradlinig, ausdrucksstark. Gründer und Designer Rafy Ahmed wollte eine Sportmarke entwickeln, die Stil und Qualität mit maximaler Funktionalität vereint. Sie soll das Leben von Sportlern innovativ mit intelligenten Technologien vereinfachen und zu Großem motivieren.

Namensgebend für die Marke ist die indonesische Insel Morotai. Diese ist von der Historie des japanischen Soldaten Nakamura Teruo inspiriert, der die Insel im 2. Weltkrieg als letzter verbleibender Krieger im Alleingang verteidigt hat. MOROTAI will den Kampfgeist und das Potenzial wecken, denn laut Rafy steckt in jedem ein Krieger. Finde Ihn!

Fokus, Stärke, Willenskraft – das ist MOROTAI.

Unser Eindruck:

Das Label bietet Sportbekleidung für Damen und Herren an. Es dominieren die Farben Weiß, Schwarz und Grau. Die Bekleidung ist körperbetont geschnitten und es finden sich wiederkehrende Designelemente wie breite Gummibündchen mit Logodruck.

Ich habe mich für einen Sport-BH entschieden, da ich einen solchen für meinen Zumbakurs wirklich gut gebrauchen könnte. Der „NAKA Performance Double Layer Zip Bra“ wird in zwei Farbkombinationen angeboten: Schwarz mit weißem Inlay und Weiß mit schwarzem Inlay. Ich habe mich für die erste Variante entschieden.

Unter der Brust verläuft ein breites Gummiband mit Logodruck. Die schwarze Außenschicht aus Mesh-Gewebe lässt sich per Reißverschluss öffnen. Darunter kommt die weiße Schicht (wohl aus Lycra) zum Vorschein:

Die Rückseite ist offen und luftig geschnitten:

An sich gefiel mir der BH sehr gut. Ich habe ihn in der größten angebotenen Größe XL bestellt, was einer 42 entspricht. Er pass zwar an sich und ist am Bündchengummi nicht zu eng. Leider berücksichtigt der BH aber offenbar keine großen Cups, in meinem Fall ein gutes D-Körbchen. Der Stoff umschließt die Brust nicht vollständig und so ist auch der Stützeffekt praktisch nicht feststellbar. Das ist schade, hatte ich mir doch gerade von dem Double Layer eine ordentliche Stützwirkung versprochen. Etwas mehr Stoff wäre hier wirklich von Vorteil gewesen.

Das Angebot von MORTAI richtet sich wohl in erster Linie an ein Publikum mit ohnehin schon sportlicher Figur und weniger an Vollschlanke wie mich, die nur gelegenhtlich etwas für ihre allgemeine Fitness tun wollen. Ich habe von einem Umtausch abgesehen, weil mir die körperbetont geschnittene Sportkleidung von MOROTAI voraussichtlich auch in Form von Shirts oder gar Leggins leider nicht besser passen wird.

Schade, denn das Design und die Stoffe finde ich an sich sehr schick.

Unsere Bewertung:

*Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Link führt zur Partnerwebseite (kein Affiliate-Link).

Dieser Beitrag enthält Werbung für Stoff4you.*

Ob ich den Onlineshop „Stoff4you“ testen möchte, wurde ich gefragt. Na, aber sicher doch! Nicht ohne Grund bezeichnet mich meine Tochter mittlerweile als stoffsüchtig 😳 . Auf meine Zusage bekam ich einen Gutschein über 75,00 €, den ich „vershoppen“ durfte.

Das verspricht der Verkäufer:

Bei stoff4you erhalten Sie unterschiedliche Stoffarten in unzähligen Farben und Mustern als Meterware. Dazu nützliches Nähzubehör, detaillierte Informationen rund um Stoffe und Nähen, einen Foto-Blog und eine aktive facebook-Community. Die sortierten Kategorien, die Themenwelten und die umfangreiche Suche helfen dabei, dass Sie schnell den gewünschten Stoff finden. Oder Sie stöbern einfach durch den Shop und lassen sich inspirieren. Sie haben die Ideen und wir die Stoffe dazu.

Unser Eindruck:

Zunächst einmal habe ich mich im Onlineshop gründlich umgesehen. Der Shop ist übersichtlich aufgebaut, hat aber ein schier überwältigendes Angebot! Allein die Hauptkategorien sind zahlreich: Stoffe, Leder, Deko-Stoffe, Bekleidungsstoffe, Segeltuch / Markisen, Fotohintergrund, Gardinen-Vorhangstoffe, Schwer entflammbar B1, Technische Gewebe, Basteln, Wolle, Fix und Fertig Artikel, Bänder + Deko-Artikel, Zubehör und Sale – da muss man sich schon stark zusammenreißen, um nicht vom Wege abzukommen und den Warenkorb völlig zu überladen! Allein die Kategorie „Stoffe“ hat wiederum 53 Unterkategorien (wenn ich mich nicht verzählt habe). Zwischen „Afrika Stoffe“ und „Watte/-Vlies“ finden sich beispielsweise Baumwollstoffe, Badeanzugstoffe, Canvas, Kunstleder, Microfaser, und, und, und. Zum Teil gibt es weitere Unterkategorien wie zum Beispiel bei Kunstleder, welches übersichtlich nach den unterschiedlichen Optiken sortiert ist.

Zahlreiche Suchfilter erleichtern die Suche erheblich. Auch hier finden sich sehr viele Auswahlmöglichkeiten: Kategorie, Material, Materialanteil, Preis, Farbe, Muster, Lichtdurchlass, Oberfläche, Optik, Warengriff, Stil, Besonderheiten, Einsatzzwecke, Warengewicht oder -breite: wenn man zumindest eine ungefähre Vorstellung davon hat, was man sucht, sollte man so fündig werden.

Zu jedem einzelnen Produkt finden sich Bilder und eine ausführliche Beschreibung einschließlich empfohlener Einsatzzwecke.

Ich wollte für konkrete Projekte shoppen: eine Foldovertasche von Hansedelli und die „Flotte Beinfreiheit“ standen auf meinem Programm.

Zunächst habe ich mir jedoch aus dem breiten Angebot der Bastelabteilung einen Stanzer ausgesucht, um mit SnapPap kleine Logos zu nähen. Ich habe mich recht schnell für das Motiv „Muschel“ mit einem Durchmesser von 2,5 cm (5,49 €) entschieden. Macht doch was her, oder?

Außerdem benötigte ich Schabrackeneinlage S320 und Reißverschlüsse. Bei den Reißverschlüssen hätte ich mir gewünscht, dass die Breite angegeben wäre. Wenn ich es nicht tatsächlich überlesen habe (und ich habe mehrfach geschaut), findet sich diese Angabe nicht. Tatsächlich erwiesen sich meine bestellten Reißverschlüsse für mein Projekt als zu schmal.

Abgesehen davon, sind die Reißverschlüsse aber von guter Qualität. Sie haben an beiden Seiten eine Sperre, die das versehentliche Öffnen verhindert, und sie sind leichtgängig.

Besonders lange habe ich nach einem Baumwollwebstoff gesucht, aus welchem die „Flotte Beinfreinheit“, eine Lümmelhose für zu Hause, entstehen soll. Ich habe mich schließlich für „Mini-Herzen Schwarz/Pink“ für 7,99 €/m entschieden und gleich drei Meter davon geordert:

Ganz soviel Stoff hätte ich eigentlich nicht gebraucht. 2,5 m wären optimal gewesen. Aber Stoff4you ist ein Shop für Meterware, d.h. man bekommt nur ganze Meter. Das trägt insgesamt zu den günstigen Preisen bei. Es gibt übrigens auch jeweils eine Mengenrabattstaffel: die Preise pro Meter sinken ab zehn, fünfundzwanzig und hundert Metern, sodass man als Großabnehmer nochmehr sparen kann. Aber zurück zu meinem Herzchenstoff. Die Hose habe ich mir mangels Zeit bisher noch nicht genäht. Aber meine Tochter benötigte kurzfristig ein Abschiedsgeschenk für ihre Lieblingsmusikerzieherin. Und so haben wir aus dem Stoff (ich habe ja genug davon 😆 ) einen Leseknochen gezaubert:

Für mein Taschenprojekt habe ich mir graues und schwarzes Kunstleder geordert:

Dieses kam auf großen Papprollen aufgezogen bei mir an. Ein Meter auf die volle Breite von 140 cm kostete jeweils 8,99 € in der Standard-Qualität. Mir fehlen zwar Vergleichswerte, aber ich fand das ziemlich günstig für die Menge, welche man erhält. Ich kann aus den „Resten“ noch jede Menge Taschen nähen! Ihr findet bei Stoff4you neben einer großen Auwahl unterschiedlicher Farben der Standard-Qualität auch noch ganz viele weitere Kunstlederqualitäten – sei es mit oder ohne Prägung.

Das Kunstleder lässt sich prima verarbeiten. Ich habe es mit einer normalen Universalnadel ohne Probleme vernäht. Es gab noch nicht einmal Transportprobleme, obwohl ich solche befürchtet hatte. Meine Nähmaschine, die ganz gerne mal rumzickt, ist bestens mit dem Kunstleder zurecht gekommen.

Sehr lange hatte ich auch überlegt, mit welchem Stoff ich das Kunstleder für die Tasche kombiniere. Ich habe mich schließlich für den „Deko-Outdoorstoff Reynosa – Grau“ entschieden, der mit 16,99 € nicht ganz billig war. Die Investition habe ich aber kein bißchen bereut. Der Stoff (ich würde ihn als „beschichtete Baumwolle“ bezeichnen?), passt perfekt zu dem Kunstleder und ergibt in der Kombination eine wunderschöne, wasserabweisende Tasche (ich zeige sie Euch gleich).

Als Innenstoff für die Tasche hatte ich mir an sich dem Dekostoff „Feathers“ (9,99 €/m) bestellt. Dieser ist auch wirklich schön – zu schön, um in einer Tasche zu verschwinden. Ich habe mich umentschieden, denn ich hatte mir auch noch ein „Universalstoff Restepaket 1,5 kg“ für 8,99 € geordert. Es handelt sich um ein Überraschungspakte mit 1,5 kg Stoff, soweit ich mich erinnere, war angegeben, dass die Stücke jeweils mindestens 0,5 m breit sind. Bei Stoff4you findet Ihr ein wechselndes Angebot an Restepaketen. Da lohnt sich das Stöbern.

Ehrlich gesagt, hatte ich mich erst etwas geärgert, denn ich war auf Baumwollwebware aus. Erst nach dem Abschicken meiner Bestellung habe ich gelesen, dass ich Polyesterstoff bestellt habe. Aber am Ende habe ich mich über diesen „Fehlgriff“ sogar gefreut, denn der robuste Polyesterstoff eignet sich ganz super als belastbares Innenfutter für Taschen. Ich habe folgende Farben in meinem Paket gefunden:

Wie Ihr seht, habe ich ganz ordentlich zugeschlagen. Mein Budget habe ich um zwanzig Euro überzogen :-). Hinzu kamen die Versandkosten von 5,99 €, denn Stoff4you schlägt die Versandkosten nicht auf die einzelnen Produkte um, sondern erhebt diese separat, was ich fair und transparent finde.

Nach dem Bestellen musste ich mich allerdings in Geduld üben. Bestellt habe ich am 22.05.2018 abends. Es waren Lieferzeiten von etwa fünf bis sieben Werktagen angegeben. Nach einer Woche erhielt ich eine automatische E-Mail, mit der mit mitgeteilt wurde, dass eine Verzögerung eingetreten sei, die Bestellung aber zügig bearbeitet werde. Nach einer weiteren Woche erhielt ich nochmals Nachricht über eine weitere Verzögerung. Ich habe dann mal angefragt, was denn der Grund für die Verzögerung sei. Ich erhielt schnell eine nette Mitteilung, dass beim Zuschneiden der Stoffe aufgefallen sei, dass der Mini-Herzenstoff einen Webfehler aufwies. Dieser musste nachbestellt werden. Kurz darauf ging meine Bestellung dann in den Versand und am 08.06.2018 traf sie bei mir ein. Das sah so aus:

Ich hatte mich schon gefragt, wen man da entsorgt hat 😆 . Die Form der Verpackung lag an den beiden großen Papprollen mit Kunstleder. Alle Artikel waren vollständig und haben mich unbeschädigt erreicht. Es hat zwar etwas gedauert. Aber zum einen weist Stoff4you auf seiner Seite ausdrücklich darauf hin, dass derartige Verzögerungen eintreten können, wenn beim Zuschneiden Fehler der Ware festgestellt werden. Zum anderen bin ich natürlich froh, dass die Stoffe vor Versand auf Fehler kontrolliert werden und ich Fehler nicht erst beim Auspacken feststelle. Da nehme ich eine Verzögerung doch gern in Kauf, wenn ich am Ende einwandfreie Ware erhalte.

Ich war nach der Wartezeit jedenfalls schon ganz heiß darauf, endlich mein Taschenprojekt umzusetzen. Und das ist mir auch ziemlich gut gelungen, wie ich finde:

 

Sie ist stabil geworden und ich habe sie seither täglich in Gebrauch.

Der Lütten hat die Tasche so gut gefallen. Sie wollte auch gerne eine. Mama hat sich nicht lange bitten lassen. Der Außenstoff stammt zwar vom Stoffmarkt, aber innen findet sich der rostbraune Polyesterstoff von Stoff4you.

Wenn Ihr gerne näht und etwas Geduld aufbringen könnt, lohnt es sich auf jeden Fall, das riesige Angebot von Stoff4you zu durchstöbern. Ihr werdet ganz bestimmt fündig. Und wenn Ihr unsicher seid, ob ein bestimmter Stoff zu Eurem geplanten Projekt passt, könnt Ihr sogar den Musterservice nutzen und Euch entweder bis zu 5 kleine Musterstücke pro Monat kostenlos zusenden lassen (möchtet Ihr in einem Monat weitere kleine Musterstücke kostet dies 3,00 € Unkostenpauschale) oder Ihr könnt größere Muster im A4-Format käuflich erwerben. Da bleiben doch keine Wünsche mehr offen, oder?

Unsere Bewertung:

*Die Produkte wurden uns stark rabattiert zur Verfügung gestellt. Der Link führt zur Partnerwebseite (kein Affiliate-Link).

Dieser Beitrag enthält Werbung für SEBSON.*

Ich erhielt eine nette Anfrage, ob ich die Produkte von SEBSON testen möchte. Zunächst sagte mir die Firma gar nichts. Die Internetseite verriet allerdings schnell, dass es sich um einen Internetshop für LED Lampen und Leuchten handelt. Das Sortiment sah interessant aus und so habe ich zugesagt. Ich durfte mir vier Produkte auswählen, die ich Euch gerne näher vorstelle.

Das verspricht der Verkäufer:

Sie sind auf der Suche nach effizienter Beleuchtung? Dann sind Sie bei SEBSON genau richtig. Wir bieten eine große Auswahl an LED Leuchtmitteln bzw. LED Lampen, LED Leuchten und Zubehör an. In unserem LED Shop finden Sie LED Lampen in den verschiedensten Fassungen, mit unterschiedlicher Leistung, unterschiedlicher Helligkeit, Form, Abstrahlwinkel und Farbtemperatur. Egal ob Sie eine G9 LED, GU10 oder LED E27 suchen, bei uns werden Sie fündig. Auch Panels, Deckenleuchten, Unterbauleuchten, Lichtleisten oder Treiber finden Sie in Ihrem SEBSON LED Shop.

Seit 2004 befassen wir uns mit dem Thema LED Beleuchtung bzw. LED Lampen. Wir sind dabei immer auf der Suche nach innovativen Möglichkeiten, Ihre Räumlichkeiten optimal und energieeffizient auszuleuchten.

Unser Eindruck:

Stirnlampe HEADLIGHT BG*

Die Stirnlampe besteht aus einem größenverstellbaren Gummiband mit „Sebson“-Schriftzug, an welchem die Lampe befestigt ist. An der Rückseite der Lampe ist ein Stück weicher Kunststoff befestigt, sodass die Lampe nicht auf der Stirn drückt. Die Lampe benötigt drei AAA-Batterien, die im Lieferumfang nicht enthalten sind. Bedient wird sie über einen großen Druckknopf. Sie hat verschiedene Modi:

  • einmal drücken: LED-Lampe leuchtet sehr hell
  • zweimal drücken: LED-Lampe leuchtet etwas schwächer, was Energie spart
  • dreimal drücken: es leuchten zwei rote LED
  • viermal drücken: die roten LED und das mittlere, helle LED-Licht blinken im Wechsel
  • fünfmal drücken: aus

Man kann den Lichtstrahl der Lampe positionieren, indem man das Lampenteil etwas klappt. Allerdings hält dies eher nicht dauerhaft.

Die Stirnlampe eignet sich für sportliche Betätigungen wie Joggen oder Fahrradfahren. Insbesondere mit dem Blinkmodus übersieht einen sicherlich keiner. Man kann die Lampe aber auch einsetzen, wenn man direkt vor sich ein Licht – z.B. für Handwerksarbeiten – benötigt und keine dritte Hand frei hat.

Für gerade einmal 5,99 € ist die Stirnlampe ihren Preis wert.

Rauchwarnmelder SD SET GS522 MS*

Der Rauchmelder ist mit einem Durchmesser von gerade einmal 72 mm schön klein und kompakt. Er wird mit zwei Schrauben und passenden Dübeln, zusätzlich jedoch auch mit einer separat verpackten Magnethalterung geliefert. Geeignet ist er für die Überwachung von Zimmern mit einer Grundfläche zwischen 20 und 40 qm. Der Alarm ertönt mit 85 db(A), was ordentlich laut ist.

Wir haben uns für die Montage per Magnethalterung entschieden. Hierzu wird einfach die Klebefolie von den Magnetplättchen entfernt und jeweils eines für zehn Sekunden an die gewünschte Position an der Decke sowie am Montagesockel des Rauchmelders gepresst. Dann kann der Rauchmelder kann einfach an die Decke geklickt werden. Es funktioniert prima und hält sehr gut.

Der Rauchwarnmelder wird durch Befestigung des Alarmgehäuses am Montagesockel aktiviert, die enthaltene Batterie so also „scharf geschaltet“. Zum Testen drückt man einfach auf das Mittelteil des Rauchmelders. Es ertönt dann der Alarmton und der LED-Ring leuchtet rot auf. Ein solcher Test wird wöchentlich empfohlen. Außerdem testet sich der Rauchmelder regelmäßig alle 30-40 Sekunden selbst. Dabei blinkt eine LED kurz auf. Ertönt zusätzlich ein kurzer Alarmton, ist die Batterie schwach. Die Batterie lässt sich leider nicht austauschen. Ist die Batterie also schwach, muss das gesamte Gerät ausgetauscht werden. Allerdings soll die Batterie zehn Jahre lang halten.

Wir haben den Rauchmelder im Kinderzimmer montiert:

Nachdem wir bereits über einen Rauchmelder im Flur verfügen, wollte die Lütte schon lange einen im Kinderzimmer. Ist ja der Sicherheit wegen auch eine gute Idee. Beim Montieren erklärte sie mir aber, ich solle den Rauchmelder nicht zu nahe über ihr Bett hängen, sonst würde sie wach, wenn er piept. Wir müssen ihr den Sinn von Rauchmeldern noch einmal eingehend erläutern…

Übrigens kostet der Rauchwarnmelder nur 17,99 €, was ich als angemessen empfinde.

Funk Rauchwarnmelder GS558*

Wir dürfen noch einen zweiten Rauchwarnmelder testen. Bei diesem handelt es sich um einen Funk Rauchwarnmelder. Er lässt sich mit anderen Meldern vernetzen, sodass alle vernetzten Melder Alarm geben, wenn einer auslöst. Da ich nur einen einzelnen Warnmelder habe, kann ich nicht sagen, ob das funktioniert. Mit meinem vorhandenen Melder eines anderen Herstellers geht der Sebson natürlich nicht zusammen.

Auch diesem Warnmelder sind zur Befestigung zwei Schrauben mit Dübeln beigefügt. Gerne würde ich auch hier auf die Magnethalterung zurückgreifen. Ich werde mal beim Sebson anfragen, ob das funktioniert, und mir dann ggf. noch eine solche Halterung besorgen.

Dieser Warnmelder funktioniert mit zwei handelsüblichen AA Batterien, die im Lieferumfang enthalten sind. Das hat natürlich den Vorteil, dass man nicht das ganze Gerät entsorgen muss, wenn die Batterien schwach werden. Ein Austausch ist problemlos möglich.

Der Testbutton dieses Warnmeldes befindet sich auch hier in der Mitte, umgeben von einem LED-Ring. Er lässt sich für den empfohlenen wöchentlichen Test notfalls auch per Besenstiel bedienen. Auch dieser Warnmelder ist für Zimmer mit einer Grundfläche zwischen 20 und 40 qm vorgesehen und der Alarmton ertönt mit sehr lauten 85 dB(A). Wir werden den Rauchmelder im Wohnzimmer installieren, sobald ich eine Magnethalterung besorgt habe.

Übrigens ist der Funk Rauchwarnmelder mit aktuell 13,99 € sogar noch günstiger, als das nicht vernetzbare Modell.

Außenleuchte WAL SENSOR A LED*

Schließlich haben wir noch eine Außenleuchte von Sebson zum Testen erhalten. Im Lieferumfang enthalten sind neben der Leuchte zwei Schrauben mit Dübel sowie zwei GU10 LED. Die Außenleuchte ist in sehr schicker Edelstahloptik gehalten. Innen sieht sie so aus, für die Elektriker unter Euch:

Sie verfügt über einen Bewegungsmelder, der hinsichtlich seiner Intensität eingestellt werden kann:

  • Einschaltempfindlichkeit: 10-20.000 Lux
  • Einschaltdauer: 10sec. – 5min.
  • Erfassungsbereich bis zu 8m
  • Lampe schaltet bei fortwährender Bewegung nicht aus.

Die beiden Enden der Lampe lassen sich aufdrehen, sodass das Leuchtmittel eingesetzt werden kann. Sie strahlt dann nach beiden, jeweils offenen Seiten ab. Dabei lässt sich die Lampe um 360° drehen, sodass man auf jeden Fall die optimale Einstellung finden kann.

Ich finde, die Lampe sieht sehr gut und wertig aus:

Ich bedauere sehr, dass wir auf unserem Balkon keinen Elektroanschluss haben, denn da käme sie ganz wunderbar zur Geltung. Ich werde sie stattdessen an unserem Gartenhäuschen anbringen.

Mit 29,99 € ist die Wandleuchte auf jeden Fall erschwinglich.

 

Ich finde, es lohnt sich, das Angebot von Sebson einmal zu durchstöbern. Die Produkte erscheinen preiswert und gut verarbeitet zugleich.

Unsere Bewertung:

*Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Link führt zur Partnerwebseite (kein Affiliate-Link).

Dieser Beitrag enthält Werbung für Schuhe24.de.*

Schuhe und ich – das ist ja immer ein spezielles Thema. Nicht, weil ich einen Schuhtick hätte, wie man ihn Frauen ja regelmäßig nachsagt. Nein, ganz im Gegenteil: ich habe immer größte Probleme, Schuhe zu finden, die mir zusagen – und die das Budget nicht um ein Vielfaches übersteigen. Besonders spaßbefreit finde ich es, wenn ich mich mal wieder auf die Suche nach neuen Schuhen für die Arbeit machen muss.

Das Angebot, den Online-Shop von Schuhe24.de zu testen, kam mir da sehr gelegen. Schuhe shoppen in Ruhe von zu Hause aus – das kann bei einem guten Angebot eine Lösung sein. Denn einen Vorteil habe ich: die Größe 37 passt mir quasi ohne Ausnahme immer. Die Gefahr, am Ende mit nicht passenden Schuhen dazustehen, ist also beim Onlineshopping gering.

Der Online-Shop stellt sich vor:

Bei Schuhe24 findest Du über 100.000 verschiedenen Schuhe zur Auswahl. Egal ob Damenschuhe wie Pumps, Sneakers oder Stiefeletten gefragt sind oder für Herren Business Schuhe, wir haben alle Marken und Preislagen für Dich bereit. Auch Kinderschuhe gibt es in verschiedenen Größen und Weiten günstig zu kaufen. Unser SALE-Bereich hat jeden Tag über 1.600 Modelle, die bis zu -50% reduziert sind. Zudem findest Du bei uns einzigartige Services wie Bestellen am Telefon oder Kauf auf Rate, was Du wo anders nicht findest. Ganz wichtig dabei: Mit jedem Kauf unterstützt Du kleine, lokale Händler.

Unser Eindruck:

Das Besondere an Schuhe24.de ist, dass es sich um eine Plattform handelt, über welche lokale Schuhhändler, die an sich einen Innenstadtladen betreiben, ihre Ware zusätzlich über das Internet vertreiben können. Die Seite bündelt also die Warenangebote der kleinen Händler zu einem einzigen großen Angebot, welches übersichtlich in einheitlichem Design gestaltet ist. Man muss nicht die Internetauftritte vieler Händler durchsuchen, sondern hat die gesammelte Warenpalette auf einen Klick vor sich. Außerdem werden so Zahlungsweisen wie Zahlung auf Rechnung und Ratenzahlung angeboten, welche man im stationären Handel regelmäßig nicht findet.

Der Shop ist übersichtlich in die Kategorien Damen-, Herren- und Kinderschuhe, Taschen und Sale aufgeteilt. Die einzelnen Rubriken sind weiter unterteilt. Man kann sich die Angebote nach Schuhart (z.B. Slipper, Pumps, Hausschuhe nebst Unterkategorien) oder nach Marken der Hersteller sortiert anzeigen lassen. Außerdem können eine ganze Reihe von Filtern angewendet werden. Hierzu zählen neben der Größe beispielsweise die Absatzhöhe und -form, das Außenmaterial, die Farbe aber auch die Form der Schuhspitze und der Preis. Das gefilterte Angebot kann dann auch noch nach verschiedenen Kriterien sortiert angezeigt werden, sie es die Beliebtheit oder der aufsteigende oder absteigende Preis.

Ich habe für meinen Test einen Gutschein über 40,00 € zur Verfügung gestellt erhalten und mich mit diesem Budget durch das Angebot geklickt. Da ich auf der Suche nach ein Paar Schuhen war, die man zum Anzug tragen kann, galt mein besonderes Augenmerk meiner Lieblingsmarke in diesem Segment, nämlich Gabor*. Dabei habe ich festgestellt, dass die diversen Kategorien und Filter die Suche nach DEN künftigen Lieblingsschuhen sehr erleichtern. Schön wäre es allerdings, wenn sich das System Filterkriterien wie besonders die gewünschte Größe merken würde, auch wenn man die Kategorie wechselt.

Ist man fündig geworden, funktioniert der Bestellvorgang problemlos. Man kann aus einer Reihe von Zahlungsoptionen auswählen. Ich habe mich für PayPal entschieden. Eine Sendungsverfolgung gibt es, wenn man sich Kunde registriert und nicht – so wie ich das tat – als Gast bestellt. Das Paket wurde mir fix zugestellt und nun nenne ich ein schönes Paar neuer Schuhe mein eigen (ok, das Budget habe ich aus eigener Tasche noch etwas erweitert). Ich mag meine neuen Schuhe, die mir auch gut passen. Sie haben einen kleinen bräunlichen Einsatz. Dieser war auf dem Foto im Shop nicht so deutlich zu sehen und auch in der Beschreibung war nur von einem schwarzen Schuh die Rede. Mir gefallen die Schuhe in natura aber gut und sie tragen sich auch sehr bequem.

Insgesamt finde ich das Konzept des Shops sehr überzeugend. Es müssen nicht immer die ganz großen Platzhirsche sein, bei denen man im Internet bestellt. Wenn man mit der bequemen Online-Bestellung zugleich den stationären Handel unterstützen kann, ist das doch eine prima Sache.

Unsere Bewertung:

*Das Produkt wurde uns rabattiert zur Verfügung gestellt. Der Link führt zur Partnerwebseite (kein Affiliate-Link).

Dieser Beitrag enthält Werbung für Newpharma.*

Ich darf Euch Newpharma vorstellen. Habt Ihr noch nie gehört? Hatte ich bislang auch nicht. Mittlerweile weiß ich, dass es sich um eine Onlinedrogerie aus Belgien handelt, die es dort seit 2008 gibt und die auch in Deutschland aktiv ist. Sie führt nach eigenen Angaben über 30.000 Artikel aus den Bereichen Schönheit & Kosmetik, Diät, Vitamine-Ernährungstherapie, Schwangerschaft-Baby-Kind, 50+, Naturheilkunde, Sexualität-Hygiene, Wellness, Erste Hilfe-Häusliche Pflege und sogar Tiere. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 48-72 Stunden auch nach Deutschland (bei uns per dpd) und ist ab einem Bestellwert von 45 € bei Lieferung an einen Pakteshop bzw. ab 49 € bei Lieferung nach Hause kostenfrei.

Wie Ihr schon anhand der Kategorien sehen könnt, ist das Angebot breit gefächert. Ich habe ein kleines, auf mich zugeschnittenes Päckchen mit Testprodukten erhalten.

 Diese Produkte gehören zum Sortiment:

  • Metagenics Wechseljahre Kapseln*: Ich gebe es äußerst ungern zu, aber so langsam macht sich mein Alter bemerkbar 🙁 Diese Kapseln bestehen aus Sojabohnenextrakt. Bin mal gespannt, ob sie gegen die typischen Zipperlein wirken.
  • Bachblüten-Spray*: Das Bachblütenspray Nr. 39 ist als Notfallspray gegen Ängste, Panikattacken und Stress gedacht oder auch zur Beruhigung bei kleineren Verletzungen. Nunja, ich bin wahrlich kein Jünger von Dr. Bach. Da mich momentan leider nahezu jeden Tag eine neue Hiobsbotschaft ereilt, habe ich das Spray mal getestet. Zumindest der reichlich enthaltene Alkohol befördert bei einer Abstinenzlerin wie mir das Einschlafen 🙂
  • René Furterer Shampoo*: Ein extra mildes Shampoo für alle Haartypen und häufige Anwendung. Und auch noch in meiner Lieblingsfarbe ;-). Es duftet blumig-frisch und hat sofort in meiner Dusche Einzug gehalten.
  • Eubos Body Lotion*: Für die Intensiv-Lotion mit 10% Urea finden wir auf jeden Fall auch Verwendung. Unser Verbrauch an pflegenden, feuchtigkeitsspendenden und hautreparierenden Pflegeprodukten ist ja leider nach wie vor unverändert hoch. Ich hoffe, die sich langsam ankündigenden wärmeren Tage helfen, den Verbrauch bei meiner Tochter und mir zu senken.
  • O7 Active Mundspülung*: Friiischhhhhe für unterwegs.
  • Vichy Maske*: Die porenreinigende Tonerdemaske wird meiner Haut ein frühlingsfrisches Aussehen verschaffen – kann sie gut gebrauchen :-).
  • Elgydium Zahnpasta*: Von diesem Zahngeld habe ich noch nie etwas gehört. Die praktische Reisegröße wird uns beim nächsten Kurzurlaub gute Dienste leisten.

Unser Eindruck:

Das Angebot der Onlinedrogerie ist riesig und man kann eine Menge Produkte entdecken, die hier weniger bekannt sind. Die Lieferung erfolgt schnell per dpd. Einziges Manko (jedenfalls bei meinen Testprodukten, bei denen es sich allerdings überwiegend um Samples gehandelt hat): sie sind überwiegend in Holländisch und/oder Französisch beschriftet.

Ob die Preise besonders günstig sind, kann ich schwer einschätzen, weil mir da die Vergleichsgrößen fehlen. Ich kann nur empfehlen, einfach mal auf der Seite von Newpharma vorbeizuschauen und ein wenig im Angebot zu stöbern.

Unsere Bewertung:

*Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Link führt zur Partnerwebseite (kein Affiliate-Link).

Dieser Beitrag enthält Werbung für die Firma Xenos.*

Neulich habe ich Euch ja schon den Homedeko- und Geschenkehändler Xenos vorgestellt. Nun hat uns ein neues Päckchen mit Dekoartikeln erreicht – passend zur Jahreszeit dreht es sich dieses Mal rund um Weihnachten.

Das war alles drin:

  • Eine Tasse mit Aufdruck „Frohe Weihnachten“ und lustigen Rentieren, die hinter einem Tannenbäumchen hervorlugen.
  • Eine batteriebetriebene LED-Lichterkette mit bunten Lämpchen.
  • Ein Haarreif mit roten Rentierkugeln daran.
  • Eine Tanzende Weihnachtsmütze mit Musik.
  • Ein Weihnachtsanhänger im Schneemann-Look mit LED-Nase.

Unser Eindruck:

Als am Fuße des Erzgebirges Geborene mag ich Weihnachtskitsch, aber natürlich nur den einzig wahren und echten in Form von Pyramiden und Räuchermännchen. Tanzende Weihnachtsmannmützen mit Musik schaffen es definitiv nicht in die exklusive Reihe meiner Weihnachtsdeko.

Allerdings sind LED-Lichter im Weihnachtsbäumchen o.k. – und gerade mit Kind allemal sicherer als echte Kerzen. Den Baum haben wir heute gekauft und die bunten Lichter werden mit zum Einsatz kommen. Dem Kind zuliebe mag meinetwegen auch der Schneemannanhänger an das Bäumchen wandern. Wenn wir fertig geschmückt haben, werde ich das Ergebnis für Euch mal im Bilde festhalten.

Und schließlich muss ich verschämt feststellen, dass sogar der Haarreif bei uns um Einsatz gekommen ist: Die Lütte hat ihn bei unserem Weihnachtsmarktbesuch voller Freude getragen.

Solltet Ihr auf der Suche nach Weihnachtsnippes jeglicher Art sein, werdet Ihr bei Xenos sicher fündig.

Unsere Bewertung:

*Die Produkte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Link führt zur Partnerwebseite (kein Affiliate-Link).