Dieser Beitrag enthält Werbung für Fossil*.

Wir haben uns auf eine Kampagne der Insider beworben, bei der diverse Armbanduhren der Marken Fossil, Skagen, Emporio Armani und Diesel zur Auswahl standen. Ich habe in der Vergangenheit schon Uhren von Fossil und von Skagen getragen und war jeweils sehr zufrieden. Meine zig Jahre alte Fossil hole ich bis heute immer mal wieder hervor. Dieses Mal haben wir jedoch nach einem Modell für meinen Mann geschaut … und sind in der Auswahlliste fündig geworden: Wir haben uns für das Modell „FS5459“ von Fossil entschieden. Der UVP für das Modell beträgt 149,00 €. Wir haben im Rahmen der Kampagne eine Kaution von 89,00 € hinterlegt. Aktuell findet ihr die Uhr für ca. 100,00 € im Netz.

Das verspricht der Hersteller:

Fossil konzentriert sich nach wie vor auf das, was uns ausmacht: Optimismus, Authentizität und natürlich unseren kreativen Geist. Alles, was Fossil herstellt, ergänzt jeden Stil und passt zu jedem Lebensstil – für all die Momente, die Dich ausmachen.

  • Sku: FS5459
  • Gehäusegröße: 43 mm
  • Werk: Quarzwerk
  • Plattform: The Minimalist 3H
  • Bandmaterial: Edelstahl
  • Wasserdichtigkeit: 5 ATM
  • Gehäusefarbe: Grau
  • Zifferblattfarbe: Grau
  • Bandfarbe: Grau
  • Passende Bänder / Gehäuse: 22 mm
  • Bandbreite: 22 mm
  • Verschluss: Faltschließe
  • Bandumfang: 200 +/- 5 mm
  • Batterie-/Akkutyp: SR621SW

Unser Eindruck:

Wir haben die Uhr nur nach einem Foto ausgesucht. Genauere Angaben zu Größe etc. waren nicht dabei (ok, hätte man googeln können). Die Optik der Uhr fanden mein Mann und ich sehr ansprechend: eher schlicht und zeitlos, nicht soviel Blingbling, nicht zuviele verschiedene Anzeigen, die keiner braucht. Das Anthrazit passt zu nahezu allem.

Die Uhr kam gut verpackt in einer typischen Fossil-Dose bei uns an. Als ich den Deckel der Dose öffnete war mir allerdings sofort klar: das wird wohl nicht das neue Lieblingsstück meines Mannes, denn die Uhr ist mit 43 mm Durchmesser schon sehr groß. Das mag zwar momentan in sein, ist aber für jemanden, der seit Ewigkeiten eine wesentlich kleinere Uhr trägt, sehr ungewohnt.

Cool sah sie trotzdem aus:

Das Ziffernblatt ist übersichtlich gestaltet mit Minuten- und großen 5-Minutenunterteilungen. Über den großen 5-Minuten-Strichen findet sich jeweils noch ganz klein in 2. Reihe die ausgeschriebene Minutenzahl. Großer und kleiner Zeiger haben kleine Verlängerungen, sodass man die Zeit präzise ablesen kann. Hierfür sorgt auch der lange Sekundenzeiger. Ein kleines Manko ist, dass die Uhr keine Datumsanzeige hat.

Mit der größe des Uhrenblattes hätte sich mein Mann vielleicht noch anfreunden können. Aber leider ist auch das Armband sehr lang. Es lässt sich nicht so schließen, dass die Uhr eng am Handgelenk anliegt.

Auch das mag gerade Mode sein. Mein Mann mag aber keine schlabberige Uhr am Handgelenk. Der – in Fliegendreckgröße – verfassten Bedienungsanleitung konnten wir keine Hinweise darauf entnehmen, ob und wie das Armband gekürzt werden kann. Sicherlich hätte uns ein Uhrmacher dabei behilflich sein können. Da für uns aber schon feststand, dass die Uhr nicht vollends überzeugt, kam dies für uns nicht in Frage.

Die Uhr macht insgesamt keinen schlechten Eindruck. Ich hätte sie mir, da sie aus Edelstahl gefertigt sein soll, etwas schwerer vorgestellt. Positiv ist, dass die Uhr bis 5 bar wasserdicht sein soll – ausprobiert haben wir dies allerdings nicht.

Die Uhr kann nichts dafür, dass sie für unseren Geschmack zu groß ist. Das zeitlose Design als solches ist gelungen und für alle, die auf große Uhren stehen, können wir das Modell durchaus empfehlen. Wir werden unser Testexemplar jedoch zurücksenden und uns die Kaution erstatten lassen.

Unsere Bewertung:

*Das Produkt wurde uns zu einem vergünstigten Preis zur Verfügung gestellt. Der Link führt zur Partnerwebseite (kein Affiliate-Link).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation