Dieser Beitrag enthält Werbung für brandnooz und Aromatico.*

Über brandnooz dürfen wir den Onlineshop Aromatico kennenlernen und dabei drei leckere Espressosorten verkosten. Erhalten haben wir:

  • Barbera „Mago“, 250 g, ganze Bohne
  • Aromatico „5 Stelle“, 250 g, ganze Bohne
  • La Brasiliana „Marfisa“, 250 g, ganze Bohne

Der Shop stellt sich vor:

Wir sind ein Team von überzeugten Kaffeeliebhabern und bringen regelmäßig ein Stück italienische Kaffeekultur zu Ihnen nach Hause.

Bei uns bekommen Sie ausgesuchte, italienische Kaffees & Espressi, aktuelle Kaffee News, Kaffee- und Angebotsempfehlungen und eine absolute Frischegarantie. Wissen, Leidenschaft und frischer Wind sind die Provenienzen, die wir langsam und bei niedrigen Temperaturen rösten, um den Aromatico Blend zu kreieren, der uns ausmacht.

Unsere Testsorten:

Barbera „Mago“

Barbera Coffee is one of the oldest coffee roasters in the world still in production thanks to the unmistakable cofee since 1870. The secret is in the experience that Barbera Coffee has gained in over 145 years of love for coffee. Just in a cup of Barbera Coffee you can find a blend so rich of different types of coffees, roasted slowly, air-cooled and masterfully combined for a unique taste, even better … magic.

Mago is a 7 high-quality cofee beans blend slected directly from Brasil, Central America and Indonesia. The aroma is intense, spicy, lightly toasted. The palate is full-bodied, fresh and persistent. Great intensity with balanced final.

Aromatico „5 Stelle“

5 Stelle Aromatico Superiore – Eine Gourmet-Mischung bestehend aus erlesenen Grand-Cru-Arabica-Bohnen aus Lateinamerika, Afrika und Indonesien, kombiniert mit ochwertigen indischen Robusta-Bohnen für eine üppige und stabile Crema. Durch die länger dauernde schonende Röstung entsteht eine harmonische, ausgewogene Kaffee-Komposition mit viel Körper und Fülle. Der Geschmack wird von süßlich nussigen und dunkelschokoladigen Aromen geprägt und durch würzige Noten abgerundet.

La Brasiliana „Marfisa“

All our blends are the result of a careful selection of the diferent coffee’s provenance, along with a daily and handcraftet roasting that always matches the automated procedures. Each type of coffee is singularly roasted allowing us to respect their organoleptic features. It is coherently with our business policy, which aims to the absolute tranparency of our procedures, that we allow our blends‘ compositions to be known, being deeply convinced that passion and Know-how are the key factors to transform a simple coffee preparation into an authentic artwork.

Blend composed by a high percentage of selected Robusta beans, coming from Africa and India. This blend is characterized by a robust, yet harmonious, taste and by a remarkable strong body, which reveals itself in a dense and thick cream once poured into a cup.

Unser Eindruck:

Der Tag muss bei uns mit einem ordentlichen Kaffee beginnen – sonst ist er gleich im Eimer. Während wir früher auf Filterkaffee geschworen haben, können wir uns mittlerweile ein Leben ohne unseren Vollautomaten nicht mehr vorstellen.

Allerdings sind wir, was die Bohnenauswahl angeht, nicht so wahnsinnig wählerisch. Wir greifen regelmäßig auf das übliche Supermarktsortiment zurück. Gerne greifen wir zu Lavazza, der kräftig, aber dabei nicht zu stark schmeckt. Die verschiedenen Sorten von Lavazza finden sich übrigens auch im umfangreichen und gut sortierten Onlineshop Aromatico.

Neben dem vielfältigen Angebot, in dem sich auch ausgefallene Sorten jenseits der bekannten großen Marken finden, sticht der Onlineshop durch die detaillierte Rubrik „Kaffeeberatung“ hervor. Hier kann man durch zahlreiche Filter zu seinem Lieblingskaffee finde und erfährt Wissenswertes zu den unterschiedlichen Geschmacksnuancen und zu Zubereitungsarten. Für jeden angebotenen Kaffee bzw. Espresso findet sich ein individuelles Geschmacksprofil, was die Auswahl des Lieblingskaffees erleichtern sollte.

Gut finde ich, dass eine ganze Reihe von Probierpaketen erhältlich sind. So kann man nicht nur selbst im Geschmackstest herausfinden, welcher Kaffee am besten zu einem passt. Ein solches Paket eignet sich meiner Meinung nach auch sehr gut als (Weihnachts-)Geschenk.

Und wie hat uns nun der Testkaffee geschmeckt? Alle drei Sorten waren gut und im Verhältnis zu den üblichen Supermarktkaffees recht kräftig und aromatisch. Allerdings gebe ich zu: ich bin ein Banause und trinke meinen Kaffee meist mit viel Milch. Nuancen im Geschmack gehen da leicht verloren und so kann ich Euch auch nur schwer die feinen geschmacklichen Unterschiede beschreiben. Aber soviel kann ich sagen: am besten hat mir persönlich der Aromatico 5 Stelle geschmeckt.

Unsere Bewertung:

*Die Produkte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Link führt zur Partnerwebseite (kein Affiliate-Link).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation