IMG_4088

Ganz neu auf dem Markt und aktuell im trnd-Test: die Coral Optimal Color Caps. In meinem Testpaket waren enthalten:

  • 1 x Coral Optimal Color Caps Originalpackung mit 16 Caps
  • 18 x Coral Optimal Color Caps Probierpackungen.

Das verspricht der Hersteller Unilever:

Die neuen Coral Caps – praktisch vordosiert.

Die Tiefenreinigungsformel reinigt gründlich und sorgt gleichzeitig für länger strahlende Farben. Wäsche für Wäsche. Geeignet für all Ihre farbige Kleidung. Coral – für ein Gefühl wie beim ersten Tragen.

Tipps für beste Waschergebnisse:

  • Bei niedrigen Temperaturen kein Feinwaschprogramm verwenden.
  • Nicht in das Dosierfach legen oder im Waschtrockner verwenden.
  • Waschmaschine nicht überladen.
  • Nicht für die Handwäsche oder zum Einweichen geeignet.
  • Behandeln Sie schwierige Flecken unsd sehr schmutzige Kleidung vor und waschen Sie bei höheren Temperaturen.
  • Beachten Sie immer die Anweisungen auf dem Pflegeetikett.
  • Bei der Lagerung Wärme, Feuchtigkeit und Sonneneinstrahlung vermeiden.

Meine Meinung:
Das Prinzip der Caps, d.h. der vordosierten wasserlöslichen Kapseln, verbreitet sich weiter: vom Reinigungsmittel über Geschirrspülmittel nun also hin zum Waschmittel. Praktisch sind sie ja, die kleinen Beutelchen: Einfach aus der Packung nehmen, mit der Wäsche in die Waschtrommel legen und – fertig. Es gibt kein Kleckern und kein Tropfen. Die Vordosierung hat aber eben auch den Haken, dass man die Waschmittelmenge nicht individuell auf die eigenen Bedürfnisse abstimmen kann. So empfiehlt der Hersteller bei stark verschmutzter Wäsche und bei hartem Wasser die Verwendung von zwei Caps. Die Packung mit 16 Kapseln ist dann recht schnell aufgebraucht. Und die Caps kosten ungefähr genauso viel wie 1,5l Flüssigwaschmittel derselben Marke, welches für 20 Wäschen ausreicht.

Zudem sollte man tunlichst darauf achten, den Folienbeutel fest zu verschließen. Ich möchte mir gar nicht ausmalen, wie das Innere der Packung aussieht, wenn Feuchtigkeit eingedrungen ist und sich die Kapseln im Folienbeutel statt in der Waschmaschine aufzulösen beginnen. Und feucht ist es nun einmal recht häufig in einem Badezimmer.

Mit der Waschkraft und dem Geruch des Waschmittels bin ich – nach erstem Testlauf – zufrieden. Der Cap (oder das?) hat sich bei 40°C im Buntwaschprogramm vollständig aufgelöst. Zeigen wird sich noch, ob ich das Waschmittel auch vertrage. Leider bekomme ich bei vielen gängigen Waschmitteln, sofern es sich nicht um „Sensitiv“-Produkte handelt, schnell Hautausschlag. Noch hoffe ich, dass Coral vielleicht die Ausnahme ist, nach der ich schon lange suche. Ich bin gespannt!

Fazit:
Die Coral Optimal Color Caps eignen sich für alle, die es auch beim Wäschewaschen komfortabel mögen, und hierfür gern etwas tiefer in die Tasche greifen.

Ihr könnt mittesten:
Ihr möchtet die Coral Optimal Color Caps gern selbst ausprobieren? Ich verlose 2×2 Probierpackungen mit jeweils einem Cap.

Kommentiert einfach bis zum 14.09.2014, 12:00 Uhr, unter diesem Beitrag, auf welchem Kanal (wordpress, facebook, twitter, google+) Ihr mir folgt und unter welchem Namen. Schreibt außerdem dazu, warum Ihr Euch gern einen eigenen Eindruck von den Coral Optimal Color Caps machen würdet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner gebe ich bis zum Abend des 14.09.2014 an dieser Stelle bekannt. Viel Glück!

24 Thoughts on “Produkttest: Coral Optimal Color Caps + Mittester gesucht!

  1. Barbara on 10. September 2014 at 01:05 said:

    Hallo, ich folge dir auf facebook und google+, dort heiße ich auch Barbara.

    Ich würde gerne den Coral Optimal Color Caps testen weil ich oft Wäsche wasche und die Coral Optimal Color Caps kenne ich noch nicht.

  2. Hallo,
    Ich folge dir über Google+ unter dem Namen AssistentReginald =)
    Ich würde gern testen weil wir uns eine neue Maschine zulegen wollen. Da wir mit billigem Waschmittel gemacht haben waren wir für jeden Test sehr dankbar.
    Lieber Gruß
    Regina von http://www.assistentreginald-test.blogspot.de

  3. Hey ich heiße Anja Schäfer und folge dir auf Facebook und auch auf google …
    Sehr schöne Aktion von dir ..
    Würde sehr gerne mittesten da bei uns richtig viel gewaschen wird und ich sehr neugierig darauf bin

  4. ich würde sehr gerne Tester werden und druber berichten auf mein Kanal LG

  5. Merlinda on 10. September 2014 at 09:50 said:

    Toi toi toi, dass ich testen darf! Ich bin Fan auf Facebook mit Namen: Merlinda Lindow

  6. Anjel Nisanyan on 10. September 2014 at 10:16 said:

    Wäre super, wenn ich mal testen könnte

  7. pönitz sandy on 10. September 2014 at 12:40 said:

    Ich würde gern testen weil wir uns eine neue Maschine zulegen wollen. Da wir mit billigem Waschmittel gemacht haben waren wir für jeden Test sehr dankbar.
    Lieber Gruß

  8. Ich folge dir auf Facebook als Len Schwei und möchte gerne die Coral Optimal Color Caps testen. Mich interessiert die leichte Anwendung, denn dann wären sie für meinen Freund das richtige. Er könnte sich nicht mehr vor dem Wäschewaschen drücken. Außerdem interessiert mich, ob die Farbe der Kleidung gut erhalten bleibt.

  9. Ich folge als Monika Nutz und möchte gerne die Caps für meinen Blog testen.

  10. Ich will soooo gerne testen! Das wäre toll! Freue mich jetzt schon falls es klappt 🙂 mfg

  11. Bianca on 10. September 2014 at 20:59 said:

    Hallo ich folge auf wordpress.
    Ich heiße hexe94.
    Leider durfte ich meinen Blog nicht erweitern, da ich keine Produkttests gewonnen habe.

    Ich würde gerne Coral testen, weil Coral mein Preisliches Testbuget überschreitet…

    Mit 2 Kindern habe ich viel Wäsche mit unterschiedlichen Flecken

    Würde mcih freuen wenn ich testen darf…
    Gruß

  12. Lisa Himbeere on 11. September 2014 at 10:16 said:

    Ich würde sie sehr gerne testen weil ich es von Oma noch kenne, mir selbst aber immer nur sehr grünstiges Waschmittel kaufen kann da mal ans Student ja eher begrenzt lebt.
    In Form von Caps habe ich nicht gar nichts probiert und bin deshlab irre neugierig!
    Ich verfolge dich auf fb als Lisa Himbeere 😉
    Grüße

  13. boehm,grit on 11. September 2014 at 10:48 said:

    Unter Facebook Grit Boehm, good luck!

  14. Ich folge dir als Jacqueline Moll über Google+. Ich würde gerne testen weil wir als große Familie mitsamt Haustieren immer so viel Wäsche haben und das echt zeitraubend ist. Wir haben bis jetzt immer nur billiges Waschmittel gekauft. Die Caps scheinen mir leicht anzuwenden zu sein und vielleicht ist es damit ja dann ein wenig zeitsparender. Außerdem hasse ich das Geklecker mit dem Dosieren von Flüssigwaschmittel.

  15. Hi. Ich folge dir über Facebook (Anja Burkhardt) und ich würde die Caps sehr gerne ausprobieren, weil es mit Kleinkind im Haushalt manchmal schnell gehen muss und ich mir so das Dosieren des Waschpulvers sparen könnte. LG Anja

  16. Chi San on 11. September 2014 at 15:38 said:

    Ich folge dir auf Facebook als Chi San, ich würde gerne testen da ich noch nicht die Marke Coral bis jetzt getestet habe und ich es gerne kennen lernen möchte

  17. hallo ich folge dir auf Facebook mit dem namen tina next kinder.da wir drei kinder haben wäre das ein super test für uns und ich würde es gerne testen…

  18. Hallo,
    Ich folge dir auf Facebook (Conny Sto…), auf google (Frosch new) und Twitter (Conny’s Corner Testblog). Würde gerne die Coral Optimal Color Caps testen. Bisher verwende ich flüssiges Waschmittel bzw. Pulver. Caps kenne ich noch nicht und würde es gerne mal ausprobieren.

  19. Carsten Currle on 13. September 2014 at 17:46 said:

    Facebook

  20. wäre gerne als Tester dabei, ich folge dir auch Twitter, FB Google

  21. Ilsemarie Hartrampf on 14. September 2014 at 15:30 said:

    Würde sehr gerne testen, folge Dir auf faceboo mit ilsemarie Hartrampf.
    Toller Test.

  22. Nadine Stapp on 14. September 2014 at 21:31 said:

    Ich würde sehr gerne Testen mit drei Kindern und eines davon im Waldkiga fällt genug Wäsache an ich würde in Facebook darüber berichten 🙂

  23. Susanne Borgstedt on 16. September 2014 at 08:07 said:

    Ich folge Dir auf Facebook mit Susanne Borgstedt und würde Coral Tabs gerne für meine Wäsche testen, weil ich viel waschen muss.

  24. Jürgen Borgstedt on 16. September 2014 at 08:08 said:

    Ich folge Dir auf Facebook mit Jürgen Borgstedt und möchte Coral Tabs gerne ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation