IMG_7009Wie ich Euch schon berichtet habe, erhielt ich über einen Produkttest von AveryZweckform auch eine Clip & Close Frischhaltedose von emsa mit einem Fassungsvermögen von 1,00 l. Das hat mich umso mehr gefreut, weil ich auch sehr gerne bei dem direkt von emsa veranstalteten Produkttest der Dosen dabei gewesen wäre, was leider nicht geklappt hat.

Das verspricht der Hersteller:

Die Statistik zeigt den beeindruckenden Effekt: Frisches bleibt deutlich länger frisch mit Clip & Close. Das Geheimnis: Die Frische-Dichtung! Denn sie ist fest mit dem Deckel verbunden und bietet Keimen keine Chance.

  • Gefriergeeignet
  • Mikrowellengeeignet
  • 100% dicht
  • Sogar für Babynahrung

Mein Eindruck:

Zwar verwende ich sehr gerne Klickdosen (heißen die so?). Aber mein Sortiment enthält bislang keine Markenprodukte. Wirklich spülmaschinengeeignet sind sie nicht. Ich muss sie immer per Hand spülen, weil sonst die Deckel nicht mehr auf die Dosen passen.

Die Frischaltedose von emsa verspricht schon durch ihr Gewicht Wertigkeit. Die Dose besteht aus relativ dickem Plastik und ist dadurch auch ordentlich stabil. In eine Stirnseite ist eine Messskala eingelassen. Die Deckelteile, welche man zum Verschließen umklippsen kann, sind ein wenig gewölbt, sodass eine Griffmulde entsteht, die das Öffnen erleichtert. Öffnen und Schließen gehen so leicht von der Hand. Die Dose hält 1a dicht. Wie sie sich in der Spülmaschine macht, muss der Langzeittest erst noch zeigen.

Meine Bewertung:

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Post Navigation