Vor Kurzem ploppte bei Facebook ständig eine Werbung auf, dass Produkttester für die Mixa-Pflegeserie gesucht würden, welche seit April auch in Deutschland erhältlich ist. Da habe ich mich natürlich schnell beworben – und hatte Erfolg. Ich habe eine Flasche Beruhigendes Duschgel von Mixa erhalten.

Das verspricht der Hersteller:

Seit 1924 entwickelt Mixa abgestimmte Produkte für empfindliche Haut. Wirksam und zugleich angenehm anzuwenden, bietet Mixa bewiesene hohe Verträglichkeit.

Beruhigendes Duschgel: Bei trockener und empfindlicher Haut treten häufig Spannungsgefühle, Juckreiz und Rötungen auf. Tägliches Duschen kann diese Probleme hervorrufen und die Haut aus der Balance bringen. Die Haut braucht eine besonders milde Pflege. Unser Mixa Duschgel für trockene, empfindliche Haut ist mit Mandelöl angereichert, ein Wirkstoff, der auch aus der Apotheke bekannt ist.

Die milde und dennoch effektive Formel des beruhigenden Duschgels reinigt sanft trockene, empfindliche Haut. Die ph-hautneutrale, seifenfreie und mit Mandelöl angereicherte Formel mildert unangenehme Hautreizungen, schützt empfindliche Haut und stellt ihren natürlichen Schutzfilm wieder her.

Die beruhigende Pflege-Formel speziell für empfindliche Haut wurde unter medizinischer Aufsicht entwickelt und ist hochverträglich, um Allergierisiken zu minimieren. Sie ist perfekt an die Bedürfnisse empfindlicher Hauttypen der ganzen Familie – Babys, Kinder und Erwachsene – angepasst.

Seifenfrei – ohne Parabene – ohne Farbstoffe

Unser Eindruck:

Das transparente Duschgel riecht sehr prägnant. Der Geruch erinnert mich an irgendetwas – nur kann ich leider nicht sagen, an was genau. Ein Duschbad aus meiner Kindheit vielleicht?

Das Gel reinigt angenehm mild und ich benutze es bedenkenlos auch für meine Tochter, die gerade mal wieder mit einigen hitzebedingten Hautproblemen zu kämpfen hat. Das Mixa Duschgel ist da prima, weil es auf der gereizten Haut nicht wehtut. Auch meiner Haut tut das Duschgel gut.

Nicht ganz so gelungen finde ich den Verschluss. Irgendwie ist an dem Deckel außen immer ein Rest Duschgel dran. Ich weiß gar nicht so recht, warum. Das ist aber halb so wild, solange man die Flasche nur in die Dusche stellt und nicht im Kulturbeutel transportiert.

Insgesamt gefällt uns das Mixa Duschgel als Alternative zu so manchem peppigen, aber nicht unbedingt hautverträglichen Produkt gut.

Unsere Bewertung:

Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

One Thought on “Produkttest: Mixa Beruhigendes Duschgel

  1. Die Marke sagt mir persönlich gar nichts. Klasse finde ich aber, dass sie wohl sehr gut verträglich sein soll. Das finde ich gerade bei empfindlicher Haut immer so ein Problem, gerade ich vertrage auch nicht alles. Dankschön für den informativen Beitrag. Liebe Grüße, britti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation