img_8714Wir haben über testberichte.reviews die Hängematte „Cozy Dozy“ von Sportastisch zum Testen erhalten.

Das verspricht der Verkäufer (zitiert nach der Amazon-Seite):

„XL-Hängematten“ oder so genannte „Doubles“ erweisen sich in der Praxis oftmals als zu schmal bemessen. In der Premium Hängematte „Cozy Dozy“ machen es sich hingegen mühelos auch zwei Personen bequem.

  • atmungsaktives und schnell trocknendes Nylongewebe
  • einfacher Auf- und Abbau
  • schrumpft im integrierten Packsack auf Mini-Format
  • geringes Gewicht
  • komplettes Set
  • 3 Jahre Garantie

Die Premium Hängematte ist hochwertig verarbeitet und extrem strapazierfähig – dank des im Outdoor-Bereich bewährten Fallschirm-Nylons werden sie viele Jahre lange Freude an der „Cozy Dozy“ haben.

Ob im Garten, auf Wanderungen oder Reisen: Mit ihrem exklusiven Designs und den hochwertig verarbeiteten Materialien macht die „Cozy Dozy“ in allen Outdoor-Lebenslagen eine gute Figur. Im handlichen Packsack findet die Hängematte sowohl im kleinen als auch im großen Reisegepäck Platz – und das geringe Gewicht stellt selbst für schwer beladene Backpacker keine zusätzliche Belastung dar.

Der kinderleichte Auf- und Abbau bringt die Hängematte „Cozy Dozy“ bereits bei einer kurzen Rast ins Spiel. Die breite Liegefläche von 140 cm lädt allerdings noch vielmehr zum ausgiebigen Pausieren unter freiem Himmel ein: für verträumte Individualisten oder kuschlige Stunden zu zweit.

Unser Eindruck:

Ein klitzekleines Säckchen von gerade mal 23 x 15 cm in zwei wunderschönen Grüntönen erreichte uns. Das Säckchen hat ein Gewicht von gerade einmal ca. 390 g. Das soll eine XL-Hängematte sein?!?

Tatsächlich: aus dem kleinen Säckchen entfaltet sich eine große Hängematte, mit jeweils einem Karabiner zur Befestigung an jeder Seite. Außerdem noch dabei: zwei robuste Gurte:

img_8715

Mit den Karabinern und den Gurten kann man die Hängematte problemlos und schnell an geeigneten Stellen befestigen. Ich habe es zur Demonstration auf die Schnelle mal mit einer ungeeigneten Stelle ausprobiert 🙂 :img_8717Der Stoff ist wirklich strapazierfähig und ich habe keine Bedenken, mich – nach ordentlicher Befestigung – nebst Töchterchen hineinzulegen. Der Platz reicht auch sicherlich für zwei Personen.

Nur das Wiederverpacken war ein wenig mühsam: Zwar muss man einfach nur den Stoff zurück in das Säckchen stopfen, welches übrigens mit der Hängematte vernäht ist und so nicht verloren gehen kann. Allerdings stopft man per Hand natürlich nicht so fest, wie dies die Verpackungsmaschine konnte. Will man dann auch noch die zwei Gurte wieder in das Säckchen hineinbekommen, wird es schwierig. Aber am Ende war ich erfolgreich: ich konnte den Verschluss wieder zuziehen und alles sitzt wieder an Ort und Stelle.

So verpackt lässt sich der Winzling ganz prima mit auf Reisen nehmen – entweder zum Chillen in der Sommersonne zwischen zwei Bäumen am Lieblingssee oder auch als praktische und autarke Schlafgelegenheit.

Der reguläre Preis wird auf Amazon mit 89,95 € angegeben, was ich trotz der zweifellos gegebenen Qualität für ganz schön happig erachte. Momentan wird die Hängematte allerdings für 34,95 € angeboten – das geht in Ordnung.

Unsere Bewertung:

Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation