Über Hair-Express, einen Friseur Online Shop für Haarpflege, Shampoo, Stylingprodukte und Farben, darf ich eine Auswahl aus dem Sortiment von Orofluido testen. Ich habe ein proppevolles Testpaket erhalten – herzlichen Dank dafür! Die Produkte werde ich Euch nach und nach vorstellen.

Den Anfang machen heute das Orofluido Shampoo und das Orofluido Original Elixir.

Orofluido Shampoo: Beauty Shampoo für natürliches oder coloriertes Haar

Das verspricht der Hersteller:

Traumhafter Glanz, Seidigeit und Farbschutz. Sulfatfreies Shampoo für natürliches oder coloriertes Haar, das sanft reinigt ohne Farbverlust. Macht das Haar geschmeidig und glänzend. Die sehr sanfte Formel, angereichert durch die drei natürlichen Öle – Argan, Erdmandel und Leinsamen – gewährleistet eine langanhaltende Farbintensität und wirkt dem Feuchtigkeitsverlust entgegen. Dadurch wird die Brillanz und Intensität des Orofluido Colour Services beibehalten. Das feine Amberparfum mit einer Vanillebasis entführt Sie in die exotische Welt orientalischer Düfte. Purer Luxus, der das Haar umhüllt. Keine hinzugefügten Parabene.

Auf das feuchte Haar auftragen und sanft in die Kopfhaut einmassieren. Ausspülen.

Orofluido Original Elixir: Beauty Elixier für Ihr Haar

Das verspricht der Hersteller:

Orofluido ist das originale Beauty Elixier für jeden Haartyp. Drei natürliche Öle – Argan, Erdmandel und Leinsamen – in einer exquisiten Mischung mit einer angenehm seidigen Textur, die schnell vom Haar aufgenommen wird ohne es zu beschweren. Es enthält einen UVA/UVB-Filter, der das Haar vor Sonnenschäden schützt. Außerdem ein feines Amberparfum mit einer Vanillebasis.

Tragen Sie das Öl auf feuchtem und/oder trockenem Haar zum leichteren Durchkämmen auf. Macht das Haar geschmeidig und seidig und verleiht sofortigen Glanz. Nicht ausspülen.

Mein Eindruck:

Schon die Verpackung in Schwarz mit goldenem Aufdruck sieht sehr edel aus. Optisch machen das Shampoo und das Pflegeöl dem Produktnamen „Flüssiges Gold“ alle Ehre: beide sind in einem satten Goldgelb gehalten. Das Shampoo hat tatsächlich den selben Farbton wie die Flasche, in welcher es enthalten ist.

Der Hammer ist allerdings der Duft beider Produkte. Schon die Beschreibung hatte mich neugierig werden lassen. Meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht: Der warme Duft nach Vanille und Amber ist einfach wunderbar, weil er erfreulicherweise auch Maß hält und nicht wie bei vielen Billigprodukten die Vanille aufdringlich alles überdeckt.

Die Shampooflasche verfügt über einen Kippverschluss, über welchen man das Shampoo sparsam dosieren kann. Es reinigt die Haare gut und vor allem: es entwickelt eine wirklich tolle Pflegewirkung. Die Haare sind weder zu fettig noch leicht, sondern genau richtig, um sie sehr gut mit dem Fön in Form bringen zu können. Die Fönfrisur hält anschließend fast den ganzen Tag, was ich von meinen Haaren überhaupt nicht kenne.

Das Beauty Elixier verstärkt diesen Effekt noch, wenn man es vor dem Fönen in das feuchte Haar einmassiert. Auch dieses Pflegeöl ist sehr ergiebig, da man es wirklich sparsam dosieren sollte.

Meinen gerade frisch colorierten Haaren tut die Pflege richtig gut. Meine Haare glänzen tatsächlich seidig und ich habe das Gefühl, dass die Farbe nicht so schnell verblasst. Vor lauter Begeisterung habe ich auch den langen, feinen blonden Haaren meiner Tochter eine Kur mit ein wenig Pflegeöl verpasst. Auch hier bin ich vom Ergebnis begeistert, denn die Haare „fliegen“ nicht mehr so, sondern lassen sich gut z.B. zu einer Flechtfrisur zusammenfassen, ohne jedoch fettig zu wirken.

Zugegeben: Mit knapp 7,00 € für 25 ml des Pflegeöls und ca. 11,50 € für 200 ml Shampoo zählen die Produkte nicht zu den günstigsten. Aber ich finde, die Investition lohnt sich. Dabei müssen die Produkte gar nicht unbedingt täglich zur Anwendung kommen. Sie eignen sich, wie ich finde, auch gut für eine Intensivpflegebehandlung, wenn die Haare einmal besonders stressige Zeiten durchmachen.

Ich bin schon sehr gespannt auf die weiteren Testprodukte (Orofluido Zen Control und Haarfarbe), die ich Euch in Kürze ausführlich vorstellen werde.

Meine Bewertung:

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

4 Thoughts on “Produkttest: Haarpflege von Orofluido – Teil I

  1. Wieder so ein toller Beitrag. Ich mag posts über Haarprodukte immer gerne lesen. Das Haar Öl würde mich hier sehr interessieren. Und 7 Euro finde ich ok, solange das Produkt gut ist. LG britti ♡

  2. Pingback: Produkttest: Haarpflege von Orofluido – Teil II: Asia Zen Control – Lobelias Blog

  3. Pingback: Produkttest: Casting Crème Gloss von L’Oréal Paris – Lobelias Blog

  4. Pingback: Produkttest: Haarfarbe von Orofluido – Lobelias Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation