Pssst! Dieser Produkttest bleibt unter uns! 😳

Über produkt-tests.com und den Online-Shop Palora.de habe ich ein geheimnisvolles, ganz in Schwarz gehĂŒlltes KĂ€stchen mit einem Testprodukt erhalten. Wer Palora.de bereits kennt, hat sicher schon eine Ahnung, um was es sich handeln könnte.

FĂŒr alle anderen sei der Online-Shop kurz vorgestellt:

Palora.de hat ein ganz klares Ziel: Ihnen ein großartiges Einkaufserlebnis fĂŒr Ihr Sexspielzeug zu bieten, immer zu den besten Preisen am Markt und so schnell wie es nur geht, zu liefern.

Unser Hauptaugenmerk ist nicht nur darauf ausgerichtet, Ihnen ein Produkt zu verkaufen. Wir wollen Ihnen hingegen dabei helfen, das perfekte Sexspielzeug zu finden, das Ihnen auch ĂŒber eine lange Zeit am meisten Freude bereitet. Aus diesem Grund werden Sie bei den meisten unserer Produkte ausfĂŒhrliche Beschreibungen finden, nicht nur zum Produkt selbst, sondern auch ĂŒber die effektivste Verwendung.

Bei uns finden Sie eine riesige Auswahl an Sexspielzeugen. Unser umfangreiches Sortiment bietet alles: von den beliebtesten und bekanntesten Produkten und Marken bis hin zu den alternativeren und spezialisierten Produkten! Ganz gleich, was Sie brauchen, wir haben es und darĂŒber hinaus eine Unmenge anderer geiler Sexspielzeuge, mit denen Sie Ihrem Liebesleben neue Facetten hinzufĂŒgen können.

Seid Ihr neugierig geworden, was es in diesem Shop so alles zu entdecken gibt? Ein sehr befriedigendes Gadget aus dem Angebot darf ich Euch vorstellen: den LELO NEA 2:

Das verspricht der Hersteller:

Ein sinnlicher Vibrator mit mÀchtiger Power und Eleganz.

  • Elegantes Blumentmotiv auf der HochglanzoberflĂ€che
  • 8 ultra-starke Vibrationseinstellungen
  • 100% wasserdicht und USB-aufladbar

Mein Eindruck:

In der stylishen schwarzen Verpackung mit Goldaufdruck befinden sich ein pinker Handschmeichler und – versteckt – ein weißes USB-Ladekabel:

HĂ€tte mir jemand einfach nur das kleine Teil in die Hand gedrĂŒckt, ich glaube, ich hĂ€tte zunĂ€chst gar nicht gewusst, worum es sich handelt. Am ehesten hĂ€tte ich aufgrund der Form an eine Computermaus gedacht:

Das kleine Ding liegt wunderbar in der Hand und die KunststoffoberflĂ€che fĂŒhlt sich irgendwie weich an. Das Design ist verspielt mit BlĂŒmchen auf der einen und einem kleinen Schmetterling auf der anderen Seite. Auf der Schmetterlingsseite befinden sich auch zwei kleine, unscheinbare Tasten, deren Umrandung aufleuchtet, wenn man das GerĂ€t ĂŒber das USB-Kabel auflĂ€dt.

Aufladen ist auch das erste, was man tun muss, wenn man das GerĂ€t auspackt. Das geht unkompliziert und recht schnell (meine Schnellladestation hat mir mal wieder gute Dienste geleistet). Allerdings habe ich das NEA 2 beim Laden doch eher etwas unter anderen GerĂ€ten versteckt. Ehrlich gesagt, wollte ich der LĂŒtten nicht erklĂ€ren, was die Mama da Neues hat 😳

So, einmal aufgeladen, kann man – oder besser: frau – etwa zwei Stunden Spaß haben. Dazu einfach auf eine der Tasten drĂŒcken – und der NEA 2 beginnt zu vibrieren. Jeder Tastendruck steigert die Vibration bis hin zu Stufe 8, die ordentlich Bumms hat. Mit der zweiten Taste kann man die Vibration wieder herunterregeln und das GerĂ€t ausschalten. Gut ist, dass kein großer LĂ€rm entsteht – sehr diskret.

Also wir halten fest: Mein Testobjekt ist ein pinker vibrierender Handschmeichler mit einer leicht abgeknickter Spitze. Und wofĂŒr genau ist das nun gut? Ja, das findet Ihr unter Garantie selbst heraus 😆 Ich wĂŒnsche Euch dabei viel VergnĂŒgen – welches ich schon habe 😉

Meine Bewertung:

Das Produkt wurde mir kostenlos zur VerfĂŒgung gestellt.