Unboxing einmal anders: Für Box4Fun dürfen wir eine Kinderspielebox testen – herzlichen Dank dafür!

Das verspricht Box4Fun:

Unsere BOX4FUN sieht nicht nur schön aus, sie ist auch für jeden feierlichen Anlass wie Hochzeiten, Geburtstage uvm. geeignet. Sie ist mit zahlreichen tollen Überraschungen für Kinder gefüllt. Um unsere Box ständig zu verbessern, fragen wir mit der Bestellung den Anlass ab, für welchen unsere BOX4FUN im Einsatz ist. Daher die Auswahloptionen „Hochzeit“ und „andere Feier„.

Alle Spielsachen werden zusammen mit der faltbaren Box verschickt. Bei Ihnen angekommen, müssen Sie die Box nur noch zusammenfalten/aufstellen, mit den Spielsachen befüllen und mit dem Namen des Kindes versehen!

Unser Eindruck:

Die Box4Fun ist eine Pappbox, in der sich jede Menge kleine Spielzeuge befinden. Sie dient der Kinderbeschäftigung während langweiliger Erwachsenenfeiern, z.B. Hochzeiten oder Geburtstage.

Bevor die Kinder ihren Spaß haben, müssen jedoch zunächst die Erwachsenen ran: es gilt, die Box zusammenzufalten und den separat in einer Plastiktüte verpackten Inhalt in die Box zu tun.

Zwar gibt es keine Faltanleitung, aber das Ganze ist doch recht selbsterklärend.

Folgenden Inhalt hat die Box:

 

  • Zwei Gastgeschenkverpackungen (Braut und Bräutigam) – auf dem Foto in der kleinen Plastiktüte zu sehen. Mir ist nicht so ganz klar, wofür das gut ist. Eventuell kann man da noch Süßigkeiten oder andere Kleinigkeiten reinstecken?
  • Eine Packung PlayMais® zum Basteln eines Mini-Elefanten – mit ganz vielen kleinen Kügelchen, die sich auch gut zum gegenseitigen Bewerfen eignen 😆
  • Ein Malbuch inkl. Rätselspaß und jeweils 6 Buntstifte und 8 Wachsmalstifte – kommt immer gut an.
  • Ein Jojo aus Holz – macht Spaß, bis der Strick sich abgewickelt hat 🙂
  • Ein Kreisel aus Holz – auch mit dem lässt sich prima spielen.
  • Ein Domino-Spielset in einer Holzschachtel – finde ich eine besonders schöne Idee.
  • Ein buntes Tangram-Puzzle aus Holz zum Legen kreativer Figuren – auch das bringt sicher eine ganze Weile Spaß.
  • Eine Seifenblasenflasche in Form einer Torte – ein Klassiker.
  • Ein Spielzeug-Flugzeug aus Moosgummi – das gelbe Teil auf dem Foto. Kniffelig sicher auch für die Eltern, da ich keine Bauanleitung sehe 🙂
  • Ein lustiges Geduldspiel – der kleine blaue Kasten. Die Kugel muss in die Mitte des Labyrinths manövriert werden.
  • Ein kniffliges 3D-Puzzle für schlaue Köpfe der Marke Happy Cubes – das orange Teil, das ebenfalls aus Moosgummi ist. Wahrscheinlich soll man aus den Teilen einen Würfel bauen. Das erschließt sich aber erst, wenn man weiß, dass es von der Marke Happy Cubes stammt.
  • Pro Box ein Namenszettel zum Selberbeschriften

Ich finde die Idee einer Kinderspielebox gut. So etwas hätte ich als Kind bei der einen oder anderen Feier auch gern gehabt. Und so eine Spielebox ist doch eine gute Alternative zu den elektronischen Kinderbespaßern in Form von Handy, Tablet & Co., die im Zweifel sonst zum Einsatz kommen.

Unsere Bewertung:

Gewinnspiel:

So, und nun seid Ihr dran. Neben der großen Box4Fun gibt es auch noch eine Minivariante, die ich einmal unter Euch verlosen darf:

 

Ihr seid neugierig, was sich darin befindet? Dann macht mit bis zum 26.02.2017: Nach dem Klick auf „Ich möchte gewinnen“ erhaltet Ihr eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Wenn Ihr den Link zur Teilnahmebestätigung anklickt, öffnet sich die Gewinnspielseite erneut. Seid Ihr dann mit bei Facebook, Twitter oder Google+ mit Eurem normalen Profil eingeloggt, könnt Ihr das Gewinnspiel personalisiert teilen. Ihr erhaltet für jeden, der über Euren Link ebenfalls am Gewinnspiel teilnimmt, drei zusätzliche Lose und steigert so Eure eigenen Gewinnchancen.

Invalid contest.

Viel Glück!

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Seit einiger Zeit beziehen wir die Zeitschrift familie&Co im Abo. In der Zeitschrift gibt es immer eine ganze Menge Gewinnspiele. Vor Weihnachten war der Zeitung sogar ein ganzes Sonderheft mit Gewinnspielen beigegeben. Ich habe fleißig mitgemacht und hatte Erfolg: gewonnen haben wir die Barbie Weihnachtsbox nebst einem 15% Gutschein für den Onlineschuhversender giggs.

Irgendwie scheine ich die Barbiegewinne anzuziehen – dabei bin ich kein wirklicher Fan der „Frau“ (wie die Lütte sie immer nennt). Es gibt mit Sicherheit pädagogisch wertvolleres Spielzeug. Aber nunja, solange es nicht überhand nimmt….

In der Barbie Weihnachtsbox sind jedenfalls drei CDs mit Hörspielen zu den Barbiefilmen (ich muss nicht dazu sagen, dass ich die bislang nicht kenne):

  • Barbie – Zauberhafte Weihnachten
  • Barbie in: „Der Nussknacker“
  • Barbie in: „Eine Weihnachtsgeschichte“

Ich fürchte, der Lütten wird es gefallen. Und wenn es zu weniger Gequengel auf der bevorstehenden langen Autofahrt führt, soll es mir recht sein. Wobei: wenn das Kind nicht quengelt, weil es Hörspiel hören darf, quengelt unter Garantie der Papa – weil er Hörspiel hören muss 🙄

Danke jedenfalls an Familie& Co für den Gewinn!

Schon wieder ist die Woche um und es ist bereits der vierte Advent – kaum zu glauben, wie die Zeit verrinnt. Jedenfalls ist es allerhöchste Zeit, die Glücksfee herbeizurufen, damit sie die Gewinnerin der dritten Runden meines Adventsgewinnspiels bestimmen kan. Und die Glückliche ist dieses Mal:

Ina Ma.

Herzlichen Glückwunsch!

Die Benachrichtigung geht gleich per E-Mail raus. Sobald ich Deine Adresse habe, macht sich das Päckchen schnellstmöglich auf die Reise. Mit etwas Glück klappt es sogar noch vor Weihnachten. Viel Spaß mit dem Gewinn!

Eure Lobelia

Die Glücksfee hat die Gewinnerin der zweiten Runde meines Adventsgewinnspiels ermittelt. Das Kinderastronomiebuch „Sternenwelt“ von Amanda Koch geht an

Sandra Scholl

Herzlichen Glückwunsch!

Die Benachrichtigung geht gleich per E-Mail raus. Sobald ich Deine Adresse habe, macht sich das Päckchen schnellstmöglich auf die Reise. Viel Spaß mit Deinem Gewinn.

Und nicht vergessen: die dritte Runde des Gewinnspiels läuft bereits!

Eure Lobelia

Ehe in Kürze die zweite Runde meines Adventsgewinnspiels endet, stubse ich Euch schon mal schnell die dritte Runde an. Zu gewinnen gibt es dieses Mal eine von mir höchstpersönlich selbstbefüllte Beautybox mit folgendem Inhalt:

Ist etwas dabei, das Euch Freude bereiten könnte? Dann schnell ran an die Kartoffeln: Macht mit bis zum 17.12.2016 und gewinnt mit etwas Glück die von mir befüllte Beautybox.

Nach dem Klick auf „Ich möchte gewinnen“ erhaltet Ihr eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Wenn Ihr den Link zur Teilnahmebestätigung anklickt, öffnet sich die Gewinnspielseite erneut. Seid Ihr dann mit bei Facebook, Twitter oder Google+ mit Eurem normalen Profil eingeloggt, könnt Ihr das Gewinnspiel personalisiert teilen. Ihr erhaltet für jeden, der über Euren Link ebenfalls am Gewinnspiel teilnimmt, drei zusätzliche Lose und steigert so Eure eigenen Gewinnchancen.

Besonders freue ich mich, wenn Ihr mir einen Kommentar da lasst, welches Produkt Euch besonders interessiert.

Viel Glück!

Invalid contest.