IMG_6535dm Glückskind hatte uns ausgewählt, um das Bübchen Wundschutz Spray zu testen. Allerdings soll es bei diesem Produkt zu starken Lieferschwierigkeiten gekommen sein. Deshalb haben wir nun ein neues Paket bekommen. Darin fanden sich:

  • Bübchen Pflegemilch (200 ml)
  • 2x Bübchen sensitive Feuchttücher (á 56 Stück)
  • Bübchen Kulturbeutel.

Das verspricht Bübchen:

Pflegemilch

  • Spendet zarter Babyhaut Feuchtigkeit. Der praktische Pumpspender erleichtert die Handhabung.
  • Sheabutter sorgt für zarte und geschmeidige Haut. Sonnenblumenöl unterstützt die natürliche Schutzfunktion der Haut, zieht sofort ein.
  • Ohne Mineralöle, Konservierungs-, Farb- und allergieverdächtige Duftstoffe (lt. Kosm. VO).
  • Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Von Hebammen und Ärzten empfohlen.

sensitive Feuchttücher

  • Hilft bei der sanften und gründlichen Reinigung von Kopf bis Fuß.
  • Tuch-für-Tuch besonders praktisch zu entnehmen.
  • Besonders weich und trotzdem reißfest, ideal für Reisen und unterwegs.
  • Ohne Parfüm, ohne Farbstoffe, ohne Mineralöle, ohne ätherische Öle, ohne Alkohol.
  • Seifenfrei und pH-hautneutral. Wohltuend erfrischend und auch mild genug für Babys Gesicht.
  • Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt, von Hebammen und Ärzten empfohlen.

Unser Eindruck:

Ehrlich gesagt bin ich nicht böse, dass die Lieferung des Wundschutzsprays nicht geklappt hat. Das große Bübchen-Paket entschädigt für das lange Warten und während ich das Spray meiner süßen kleinen Nichte zum Ausprobieren zur Verfügung gestellt hätte, können wir die Pflegemilch selbst testen 😳

Meine Tochter mag den Pumpspender, der natürlich zum Spielen und Austesten einlädt. Und auch die Mama ist zufrieden, weil sich die Pflegemilch mit dem Spender gut dosieren lässt. Die Pflegemilch hat einen angenehm zarten Duft. Sie ist recht dünnflüssig und lässt sich daher gut verteilen. Sie zieht schnell ein und pflegt die Haut schön streichelweich – übrigens auch Mamas Hände 🙂

Unser Bedarf an Feuchttüchern ist zwar merklich zurück gegangen. Aber für unterwegs und als feuchtes Toilettenpapier kommen sie doch immer noch zum Einsatz. Auch hier punkten die Bübchen Feuchttücher durch einen kaum wahrnehmbaren, angenehmen Geruch. Und ihre Aufgabe, gut zu reinigen, erfüllen sie auch.

Der Kulturbeutel ist ein schicker Hingucker. Er ist schön geräumig und wird uns sicher gute Dienste leisten.

Fazit:
Wir sind mit den Bübchen-Produkten sehr zufrieden.

IMG_6342

Unser Mäuschen ist seit gestern 3 Jahre alt – ich kann es kaum glauben! Den Babybonusprogrammen sind wir damit nun endgültig entwachsen. Aber es gibt ja so einige Angebote auch für größere Kinder. Und so haben wir auch zum 3. Geburtstag noch einige Goodies erhalten:

Das Glückskind-Programm von dm richtet sich an Kinder bis zwölf Jahre. Wir haben einen Coupon für ein „Familienorchester“ erhalten. Das Orchester besteht aus einer Ratsche und Kastagnetten. Eine schöne Sache, wie ich finde. Angesichts des gestrigen Geschenkeoverkills (u.a. mit meinem gewonnenen Puppenhaus, welches endlich seiner Bestimmung zugeführt wurde), werde ich das Familienorchester noch ein Weilchen im Schrank verwahren. Nikolaus und der Weihnachtsmann kommen ja auch bald zu Besuch.

Von müller haben wir einen Coupon für Buntstifte von Pelikan erhalten.

Und nachdem ich uns für den Vedes-Geburtstagsclub (ab 3 Jahren) angemeldet habe, erhielten wir schon vor einigen Wochen einen Coupon, den wir beim Vedes-Händler unseres Vertrauens gegen ein kleines Lego-Set eintauschen konnten.

Kennt Ihr noch weitere Geburtstagsclubs? Was habt Ihr so für Erfahrungen mit den gemacht? Lohnt sich die Teilnahme?

IMG_5953

Die neue Make-up-Marke von dm heißt trend it up. Sie ist ab September exklusiv in allen dm-Märkten erhältlich.

Das verheißt dm:

Endlich! Warten war auch für uns nicht immer leicht. Aber jetzt geben wir sie Euch: Die neue Make-up-Brand trend it up. Für alle, denen es so geht wie uns. Die Spass an Make-up und Fashion haben. Die ihr eigenes Ding machen. Die nicht perfekt, sondern besonders sein wollen. Ausdrucksstark und unverwechselbar. Ab sofort: Wer Du auch bist. Wer Du auch sein willst. Trend it up.

Zum Beispiel mit:

Double Volume & Shine Nail Polish in 27 Nuancen (im Bild: Nr. 150)

100% Deckkraft. 100 % Glanz. Und das mit nur einem Pinselstrich. Das Geheimnis? Der flexible Volumenpinsel mit 1000 Pinselhärchen. Die passen sich exakt jeder Nagelform an. Für grandiosen und ultramodernen Gel-Look.

N°1 Nail Polish in 16 trendigen Farben (im Bild: Nr. 050)

Knallig und farbintensiv. Schnelltrocknend. Mit Profi-Flachpinsel.

High Shine Lipgloss

Glamourös und glossy. Und dabei so pflegend. Mit wertvollem Arganöl.

Ultra Matte Lipstick in 9 Nuancen (im Bild: Nr. 040)

Für einen modern matten Lippenlook. Bleibt stundenlang schön.

Neugierig geworden? Freut Euch auf den September!

IMG_5903

Von dm habe ich eine Packung EMCUR AllergenBlocker Lutschtabletten zum Ausprobieren erhalten.

Das verspricht der Hersteller:

Die AllergenBlocker Lutschtabletten mit natürlichem Wirkstoff werden zur diätetischen Behandlung von allergischer Rhinitis und Augenjucken eingesetzt, die aufgrund von Allergie gegen Pollen, Hausstaubmilben, Katzen- und Hundehaaren auftreten.

Spezielle Eiweiße, sogenannte Ovomucoide, blockieren die Aktivität der Allergene, und das auf natürliche und schonende Weise.

Anwendung:
Vor dem Kontakt mit dem Allergen 2 Lutschtabletten im Mund zergehen lassen. Die Wirkung setzt schon ab 15 Minuten ein und hält etwa 2 Stunden an.

Mein Eindruck:

Seit Jahren habe ich mit Heuschnupfen, aber auch mit einer Katzenhaarallergie zu kämpfen und besonders gegen ersteres auch schon einiges an Medikamenten geschluckt. Seit meiner Schwangerschaft ist der Heuschnupfen nicht mehr ganz so stark. Allerdings hat meine Tochter einen Spielgefährten, den sie ab und an besuchen möchte, der wiederum mit zwei Katzen in einem Haushalt lebt. Für diese Besuche muss ich immer extra viele Papiertaschentücher einstecken, weil ich es bereits nach wenigen Minuten mit juckenden Augen und einer fließenden Nase zu tun bekomme.

Die AllergenBlocker Lutschtabletten, deren Wirkstoff aus Wachtel-Ei gewonnen wird, scheinen mir dafür eine gute Lösung zu sein. Ich bin schon sehr gespannt, ob sie funktionieren. Nach meinem nächsten Katzenbesuch werde ich natürlich darüber berichten.

Update:

Leider hatten die Pillchen ganz und gar keinen Effekt. Meine Nase läuft trotz der rechtzeitig gelutschten Tabletten wie eh und je – ich hatte fast noch mehr Probleme mit den Katzenhaaren, als ohnehin schon. Das kann aber auch daran gelegen haben, dass die Katze umgezogen ist und wahrscheinlich gerade ihr Revier frisch markiert hatte. Schade, wäre ja auch zu schön gewesen, die Probleme so einfach in den Griff zu bekommen. Da muss ich wohl doch wieder zu härteren Dingen greifen 🙁

Meine Bewertung:

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

IMG_4393

Es ist kaum zu glauben, aber unser Mäuschen ist schon zwei Jahre alt! Der Geburtstag war besonders für die Drogeriemärkte Anlass, sich noch einmal mit ihren Bonusclubs bei uns zu melden. Rossmann schickte uns per Post ein T-Shirt, das mit Größe 98/104 sogar unserer Riesin noch gut passt. Und von dm erhielten wir einen Gutschein für eine CD mit Kinderliedern. Die zehn Lieder sind sehr schön gemacht: moderne Rhytmen mit vielen Geräuschen wie Vogelgezwitscher. Die Texte werden im Booklet mitgeliefert. Die CD hat bei unserer Tochter in der Beliebtheitsskala die CD von real,- familymanager abgelöst. Töchterchen liebt es, zu der Musik auf unserem Sofa herumzuhüpfen 🙄

Den Babybonusclubs sind wir damit nun endgültig entwachsen. Ich habe dies zum Anlass genommen, meine Liste über die diversen Programme zu aktualisieren. Schaut doch mal wieder vorbei!

IMG_4355

dm lässt mich die Miracle Skin Cream Trockene Haut von Garnier testen – Dankeschön! Erhalten habe ich ein Produkt in Originalgröße (50 ml).

Das verspricht Garnier:

Zwei Verwandlungs-Schritte:

Sofort-Effekt:
Bei Kontakt mit der Haut verwandelt die selbstanpassende Formel das Hautbild, indem ein Strahlkraft aktivierendes Konzentrat freigegeben wird. Dieses bekämpft die Zeichen des Alterns sofort. Die nährende Formel zieht sofort ein, ohne zu fetten.

Sofort sichtbare Ergebnisse:

  • Sichtbare Verbesserung des Hautbilds: ebenmäßig, strahlend ung gepflegt.
  • Verbesserung des Hautgefühls: glatter und weicher, ohne zu fetten.
  • Milderung von Müdigkeitsanzeichen.

Langzeit-Effekt:
Dank der konzentrierten Anti-Age Formel und des LSF 20-Schutzes beugt diese Pflege Zeichen des Alterns vor und bekämpft sie langanhaltend. Pflegende Öle und Shea-Btter versorgen trockene Haut tiefenwirksam mit Feuchtigkeit.

Nach 28 Tagen sichtbare Ergebnisse:

  • Sichtbar gemilderte Zeichen des Alterns: Milderung von Falten und dunklen Flecken, straffere und dichtere Haut.
  • Langanhaltende Verbesserung der Hautqualität: die Haut ist ebenmäßiger und die Hautstruktur ist verfeinert, trockene Haut intensiv genährt.

Mein Eindruck:

Hatte ich bislang die Werbetexte der L’Òreal-Produkte schon für übertrieben gehalten, ist Garnier nahe daran, diese noch zu toppen…

Aber der Reihe nach. Als sich das Produkt das erste Mal in der Hand hielt, war ich etwas ratlos, worum es sich eigentlich handelt. Die Gestaltung, insbesondere die in „Hautfarbe“ abgesetzten Passagen erinnerten mich an eine BB-Creme. Ich ging deshalb zunächst davon aus, dass es sich um eine getönte Creme handelt – das ist aber nicht so.

Die Creme riecht angenehm dezent, nahezu kaum wahrnehmbar. Die eierschalenfarbene Creme enthält kleine weiße Mikro-Kapseln, die sichtbar werden, wenn man die Creme ein wenig zwischen den Fingern reibt. Die Creme lässt sich gut verteilen. Sie zieht schnell ein. An den Fingern bleibt nach dem Eincremen ein leichter Perlmuttschimmer zurück. Im Gesicht ist dieser nicht so deutlich erkennbar. Vielmehr hat es in der Tat den Anschein, dass das Gesicht ein wenig strahlender wirkt.

Die Haut fühlt sich weich und gut gepflegt an. Gerade jetzt in der Heizungsperiode, in der man schnell trockene Haut bekommt, hinterlässt die Miracle Skin Cream das Gefühl, gut mit Feuchtigkeit versorgt zu sein.

Fazit:
Hat mich zunächst das Design des Produktes nicht besonders angesprochen, überrascht mich die Creme doch mit ihrer guten Pflegewirkung.

Update:

Ich muss mich korrigieren: Wenn die Creme aus der Tube kommt, sieht sie nicht aus wie eine getönte Creme. Eine leichte Tönung enthält sie aber wohl doch, was sich bei der abendlichen Gesichtsreinigung im Wattebausch zeigt.