Dieser Beitrag enthält Werbung für Philips Avent.*

Bei mir ist ein neues Päckchen von dm glückskind eingetrudelt. Darin fand sich dieses Mal eine Packung Stilleinlagen von Philips Avent.

Das verspricht der Hersteller:

Ultradünn und diskret

  • Seidig weiche Innenschicht
  • Extrem saugfähiger, dreilagiger Kern
  • Auslaufsichere und atmungsaktive Außenschicht

Unser Eindruck:

Die Packung enthält 24 Einweg-Stilleinlagen, die jeweils einzeln in einer dünnen Folie verpackt sind:

Unter Umweltschutzgesichtspunkten ist das sicher suboptimal, da punkten natürlich waschbare Stilleinlagen. Aber für Einwegprodukte braucht es natürlich eine saubere Verpackung.

Ich habe diese Stilleinlagen selbst verwendet, als ich noch als Milchquelle für die Lütte fungierte. Ich war mit der Schutzwirkung immer zufrieden, wobei ich aber zum Glück auch selten wirklich ausgelaufen bin. Dank der Klebepads haben sie auch immer gut an Ort und Stelle gehalten. Und sie waren so dünn, dass sie sich nicht unter der Kleidung abgezeichnet haben.

Da ich gerade von frisch gebackenen Mamas umgeben bin, wird diese Testpackung auch noch gute Dienste leisten.

Unsere Bewertung:

*Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Link führt zur Partnerwebseite (kein Affiliate-Link).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Post Navigation