Dieser Beitrag enthält Werbung für Li-iL.*

Es gibt doch immer wieder Produkte, von denen ich noch nie gehört hatte. Die Pflegelinie Li-iL gehört dazu. Es handelt sich um eine apothekenexklusive Pflegelinie aus demselben Haus, aus dem auch die Dresdner Essenz kommt. Diese ist mir insbesondere wegen der tollen Badeprodukte ein Begriff.

Wir haben zum Ausprobieren die Hautzart Bodylotion Hafer von Li-iL erhalten.

Das verspricht der Hersteller:

Intensiv pflegende Bodylotion bei sensibler und trockener Haut

Hautzart Bodylotion Hafer mit dem AUszug aus Hafer, Bisabolol und Phytosterolen mit Dreifach-Wirkung:

  • hautberuhigend und hautschützend
  • feuchtigkeitsspendend und reichhaltig pflegend
  • fördert die natürliche Regeneration und unterstützt die Barrierefunktion der Haut.

Inhaltsstoffe: Aqua, Prunus, Amygdalus Dulcis Oil, Glycerin, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Persea Gratissima Oil, Phytosteryl Canolate, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Glyceryl Stearate Citrate, Distarch Phosphate, Hydrolyzed Oat Protein, Avena Sativa Leaf / Stem Extract, Bisabolol, Panthenol, Allantoin, Amyris Balsamifera Bark Oil, Xanthan Gum, Rosmarinus Officinalis Leaf Extract, Helianthus Annuus Seed Oil, Caprylyl Glycol, Carbomer, Parfum, Sodium Hydroxide, Benzyl Alcohol, Benzoic Acid.

Unser Eindruck:

Die Bodylotion befindet sich in einem Spender, der sich leicht bedienen lässt, dabei jedoch ganz schön sparsam ist. Ein Pumpstoß fördert nur eine ziemlich kleine Menge Lotion zutage. Das ist einerseits ja gut, weil man dann nicht überdosiert. Andererseits brauche ich gerade für meine Beine doch eine etwas größere Menge. Ein bißchen großzüger dürfte die Portion dafür schon sein.

Die Lotion ist eierschalenfarben. Sie duftet sehr, sehr gut, ohne aufdringlich zu sein. Der Geruch erscheint nicht chemisch, sondern tatsächlich als Mischung der enthaltenden Inhaltsstoffe wie Rosmarin, Sonnenblume und Sandelholz. Lecker!

Die Inhaltsstoffe sind übrigens laut Codecheck.info weitgehend unbedenklich. Ein kleiner Teil basiert aber leider auf Palmöl.

Die Lotion pflegt die Haut gut. Sie fühlt sich weich und mit Feuchtigkeit versorgt an, ohne dass sich eine fettige Schicht bilden würde. Die Hautlotion zieht vielmehr ganz fix ein.

Übrigens ist die Lotion für Kinder ab 3 Jahre geeignet und vegan.

Der empfohlene Preis für 190 ml der Lotion beträgt übrigens 7,99 €. Das finde ich durchaus vertretbar.

Ich finde, es lohnt sich, die Hautzart Bodylotion von Li-iL einmal auszuprobieren. Sie macht neugierig auf das weitere Sortiment von Li-iL. Ich werde die Augen offen halten.

Unsere Bewertung:

*Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Link führt zur Partnerwebseite (kein Affiliate-Link).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Post Navigation