IMG_3030

Ich teste die Garnier BB Cream Anti-Rötungen Miracle Skin Perfector 5in1 Blemish Balm Hell. Und das sind meine Ergebnisse:

Ich hatte mir bereits einmal eine BB Cream von Garnier gekauft, als diese ganz neu auf dem Markt war. Damals gab es – soweit mir bekannt ist – nur ein einziges Produkt in einer einzigen Schattierung. Ich war ziemlich enttäuscht von der Creme, weil ich einfach nur das Gefühl hatte, braune Schmiere im Gesicht zu haben, die noch dazu recht schnell abfärbte, sobald man z.B. mit der Hand ins Gesicht kam. Zweimal habe ich das Produkt angewendet, seither stand es unbenutzt im Schrank.

Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe verschiedener BB Creams von Garnier:

  • BB Cream Feuchtigkeit für die tägliche Pflege
  • BB Cream Matt Effekt für fettige und Mischhaut
  • BB Cream Anti-Falten
  • BB Cream Augen Roll-On
  • BB Cream Anti-Rötungen.

Bis auf den Augen Roll-On werden die BB Creams jeweils in zwei Nuancen angeboten: hell und dunkel. Für den Produkttest habe ich mich für die BB Cream Anti-Rötungen in der Nuance hell entschieden.

Das verspricht Garnier:

Ist der Miracle Skin Perfector Anti-Rötungen das Richtige für mich?
Ja, wenn Sie zu Rötungen neigende, empfindliche Haut haben und eine hochwirksame Pflege suchen, die sofort Ihre Bedürfnisse erfüllt: beruhigt und schützt die Haut sofort, mildert Rötungen langfristig, verleiht Ebenmäßikgkeit, spendet Feuchtigkeit und schützt vor UV-Strahlen.

Was ist das Besondere an dieser Pflege?
Der Miracle Skin Perfector Anti-Rötungen ghört zu einer neuen Generation der Gesichtspflege, genannt BB (Blemish Balm) Cream. BB Creams basieren auf einer All-In-One Technologie. Sie verbinden die gesamte Beauty-Routine in einem Schritt mit einer langanhaltenden Pflege und einem Hauch Make-Up für einen sofortigen „Babyhaut-Effekt“. Gewinnen Sie Zeit mit Garniers erster BB Cream, die spezeiell für zu Rötungen neigende, empfindliche Haut entwickelt worden ist.

Wie wirkt diese Pflege?
Diese parfümfreie Pflege ist speziell für zu Rötungen neigende, empfindliche Haut entwickelt worden. Die 24h freuchtigkeitsspendende Formel enthält Allantion, bekannt für seine beruhigende Wirkung mit Mineralpigmenten, die Rötungen sofort mildern und einen ebenmäßigen Teint  verleihen. Die leichte und angenehme Textur lässt sich leicht verteilen und zieht schnell ein. Ihr Hautbild wird sofort verbessert. Der LSF 25 schützt Ihre empfindliche Haut vor schädlichen UV-Strahlen.

Wie wird die Pflege angewendet?
Verteilen Sie den Miracle Skin Perfector wie Ihre normale Tagespflege auf der zuvor gereinigten Haut. Zögern Sie nciht, eine weitere Schicht aufzutragen, um die Deckkraft zu erhöhen.

Mein Eindruck:

Die neue BB Cream Anti-Rötungen fühlt sich in Konsistenz und Textur deutlich leichter an, als das von mir ursprünglich getestete Vorgängerprodukt. Ich habe dieses Mal nicht den Eindruck, mein Gesicht mit brauner Pampe vollgekleistert zu haben. Die Creme lässt sich leicht verteilen und erzeugt, dünn aufgetragen, nur einen leichten Make-Up-Effekt. Ich finde das positiv, da ich – jedenfalls im Alltag – nicht besonders viel von dicken Make-Up-Schichten halte. Um mehr als nur ganz leichte Rötungen zu kaschieren, muss die Creme allerdings dicker aufgetragen werden. Und bei Härtefällen wie einem Pickel empfielt es sich, ein wenig Creme direkt auf die Problemzone zu tupfen.

Die Creme ist kein Zaubermittel. Die Haut wird von der Anwendung nicht absolut ebenmäßig glatt. Aber das Hautbild wird durchaus ein wenig ausgeglichener – und dies in nur einem „Arbeitsgang“. Durch die enthaltene Feuchtigkeitspflege trocknet die Haut auch nicht so aus, wie dies bei der Verwendung von reinem Make-Up häufig der Fall ist.

Fazit:Ein alltagstaugliches Produkt, das in Sekundenschnelle ein kleines Strahlen in mein Gesicht zaubert.

One Thought on “Produkttest: Garnier BB Cream

  1. Pingback: Produkttest: Garnier BB Cream Augen Roll-on | Lobelias Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation