Wir haben den iClever IC-BTS08 Bluetooth Stereo Lautsprecher zum Testen erhalten – ein herzliches Dankeschön dafür an den Verkäufer!

Das verspricht der Verkäufer (zitiert nach der Amazon-Seite):

  • Brillante Tonqualität: Zwei leistungsstarke 10W Lautsprecher und ein einzigartig erweiterter Bass ermöglichen erstklassige Musikwiedergabe in CD-Qualität oder Telefongespräche unterwegs, im Garten, beim Campen, Radfahren o.ä
  • 14 Stunden Laufzeit: Ausgestattet mit einer wieder aufladbaren 4000mAh Batterie bietet der Lautsprecher eine hohe Laufzeigt von 14 Stunden bei voll aufgeladenem Akku. Die Ladezeit beträgt ca. 3 Stunden
  • Bluetooth 4.2 Technologie: Eine verzerrungsfreie Audioübertragung ohne Verzögerung wird ermöglicht. Kompatibel mit allen Bluetooth-fähigen Geräten. Der Lautsprecher verbindet automatisch mit dem zuletzt verwendeten Gerät
  • Stilvolles Design: Modernes Design mit solider Struktur gepaart mit hoher Leistung und universeller Kompatibilität mit Smartphones, iPods, MP3, MP4 und anderen Bluetooth-fähigen Digital-Player oder Mediengeräten mit AUX-Port
  • Was Sie erhalten: iClever Audio-Bluetooth-Lautsprecher, Mikro-USB-Kabel, 3.5mm Audiokabel, 18 Monate Garantie und freundlichen Kundendienst

Unser Eindruck:

Wir haben mittlerweile schon einige Geräte von iClever ausprobieren dürfen. Über die tolle Qualität der Schnelllade-USB-Kabel freuen wir uns tatsächlich fast täglich. Und wir durften auch bereits einen Monolautsprecher der Firma testen. Weil wir mittlerweile bereits zwei kleine Bluetooth-Monolautsprecher haben, hatte ich auch zunächst das Angebot, einen Stereolautsprecher zu testen, ausgeschlagen. Den Papa hat das gar gefreut. Im Gegenteil: er lag mir dauernd in den Ohren, wie toll doch ein solcher Test gewesen wäre. Nun hat sich noch einmal die Gelegenheit ergeben – und ich habe nicht noch einmal abgelehnt 🙂

Hier ist er also: unser iClever Bluetooth Stereo Lautsprecher:

Sieht schick aus, der rote Quader, oder? Er ist etwa 22 x 7 x 9 cm groß und wiegt ca. 900 g. Im Lieferumfang waren ein Mikro-USB-Ladekabel, ein 3.5mm Audiokabel, eine Bedienungsanleitung und eine Garantiekarte enthalten.

Die Bedienung des Gerätes ist allerdings intuitiv ohne weiteres möglich. Auf der Rückseite des Gerätes befinden sich neben dem An/Aus-Schiebeschalter die Anschlüsse für Mikro-USB und AUX. Auf der Oberseite sind die Steuerungstasten aufgebracht: Die äußeren Tasten sind für „nächstes Lied“ / „vorheriges Lied“ (kurzer Tastendruck) und „laut“ / „leise“ gedacht. Zudem gibt es eine Taste „play“ / „pause“ und eine weitere Taste für „telefonieren“ / „bluetooth verbinden“. Schaltet man das Gerät ein, blinkt in der Mitte zwischen den Tasten eine kleine blaue LED. Man kann nun z.B. per Smartphone oder Tablet das Gerät suchen. Haben sich die Geräte gekoppelt, was mit meinem Android Smartphone ebenso problemlos klappt, wie mit dem Kindle der Lütten, gibt es eine akustische Rückmeldung und die blaue LED leuchtet permanent.

Und nun kann es auch schon losgehen. Der Ton von Smartphone oder Tablet wird über den Stereolautsprecher ausgegeben. Ein bisschen Vorsicht ist geboten, wenn man am Lautsprecher lauter oder leiser machen möchte: Die Taste muss dabei lange gedrückt werden, sonst „spult“ man versehentlich vor bzw. zurück.

Das kleine Gerät sorgt für einen schönen, vollen Stereoklang, wozu nicht zuletzt der gute Bass seinen Beitrag leistet. Hat man seine „tragbare“ Musik einmal über die kleine Stereobox gehört, fragt man sich, wozu es überhaupt Monolautsprecher gibt.

Wir möchten den Lautsprecher jedenfalls nicht mehr missen. Er leistet uns allzeit gute Dienste – egal ob im Kinderzimmer, auf dem Balkon oder auch im Garten.

Unsere Bewertung:

Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation