Über testberichte.reviews haben wir einen Eiertrenner zum Testen erhalten.

Das verspricht der Verkäufer (zitiert nach der Amazon-Seite):

  • Schnelles und sicheres Trennen von Eiweiß und Eigelb mit dem wortek Eiweißtrenner / Eigelbtrenner – Optimale Trennhilfe bei häufigem Backen und Kochen
  • Spart Zeit und funktioniert automatisch – das Ei muss nur noch geöffnet werden, den Rest erledigt der Ei-Trenner von alleine
  • Anwendung: Einfach das ganze Ei in den Separator über einem Auffangbehälter geben – Der Dotter bleibt im Löffel, das Eiklar läuft in das Behältnis darunter ab (Bitte beachten: Das Eigelb muss beim Aufbrechen intakt bleiben, da es sich sonst mit dem Eiweiß verbindet und nicht mehr getrennt werden kann)
  • Kleiner und effektiver Küchenhelfer – Der Löffel ist leicht zu reinigen, abwaschbar und damit immer wieder verwendbar – Praktisches Gadget, Helferlein, Utensil für jede Küche

Mein Eindruck:

Der Eiertrenner ist letztlich ein kleines Plastiksieb, welches das Eiweiß durchlässt und das Eigelb auffängt. Der Eiertrenner besitzt auf der dem Griff gegenüber liegenden Seite eine kleine Nase, mit welcher man ihn an einer Tasse oder einem Glas festhängen kann, sodass er nicht verrutscht. Nun braucht man nur das Ei vorsichtig aufzuschlage und es in den Trenner gleiten lassen. Schon trennt es sich quasi von ganz allein. Natürlich muss man aufpassen, das Eigelb beim Aufschlagen nicht zu zerstören, sonst ist Essig mit der Trennerei 🙂

Auf jeden Fall entfällt durch den Eiertrenner das Hin- und Herschütten des Eiinhalts von einer Schalenhälfte in die andere. So kann sogar meine Tochter sauber ein Ei trennen – und auch der Papa tut sich leichter 🙂

Meine Bewertung:

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation