IMG_7946Nach einigen Wochen Flaute hatte ich jetzt mal wieder Glück bei dem wöchentlichen Produkttest von Rossmann. Erhalten habe ich den Frosch Bio-Spiritus Multiflächen-Reiniger.

Das verspricht der Hersteller:

Streifenfreie und kraftvolle Reinigung von allen glatten Oberflächen, wie z.B. Glas, Marmor, Kunststoff, Holz (gewachst oder lackiert) und Acryl. Auch für LED/TFT-Bildschirme geeignet. Die kraftvolle Rezeptur mit Clariant sunliquid Bio-Spiritus, gewonnen aus heimischem Stroh, sorgt für eine strahlende und streifenfreie Sauberkeit im ganzen Haus und hinterlässt einen angenehmenen orangenfrischen Duft.

Anwendung:
Düse drehen, bis Sprühsymbol/“ON“ oben steht. Aufsprühen und mit einem trockenen Tuch sauber wischen. Bei lackierten Oberflächen, Holz, Leder, LED-/TFT-Bilschirmen auf ein feuchtes Tuch aufsprühen und auftragen. Bei elektrischen Geräten Betriebsanleitung des Herstellers beachten.

Inhaltsstoffe:
<5% nichtionische Tenside, Konservierungsmittel (Methylisothiazolinone, Benzisothiazolinone), Duftstoffe (Limonen). Weitere Inhaltsstoffe: Bio-Spiritus, Orangenöl.

Unser Eindruck:

Der Papa liebt es seit jeher, mit Glasreiniger alle möglichen Oberflächen zu putzen. Der Frosch Multiflächen-Reiniger ist also genau sein Produkt: riecht wie Glasreiniger, lässt sich wie Glasreiniger anwenden, ist aber für viele verschiedene Oberflächen geeignet (auch für Glas 😀 ). Unseren Schreibtisch hat der Papa blitzblank geputzt.

Der Reiniger riecht wie so viele Reiniger zitronig. Da hatte ich einen deutlicheren Orangengeruch erwartet. Aberletztlich soll der Geruch ja auch nicht dominant sein (ist er bei diesem Produkt nach der Anwendung zum Glück nicht). Mit der Reinigungskraft sind wir jedenfalls zufrieden.

Wie das mit dem Stroh zu Gold, ach nein: zu Spiritus spinnen funktioniert, könnt Ihr übrigens auf dem Froschblog nachlesen.

Unsere Bewertung:

Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation