IMG_5359

Leider ist das Wetter ja aktuell nicht besonders sonnig, was sich hoffentlich ab Montag mit Beginn des meteorologischen Sommers schlagartig ändern wird 😎 Hier ist trotzdem unser Testbericht zur Daylong kids Liposomale Sonnenschutz-Lotion:

Das verspricht der Schweizer Hersteller:

Die Daylong-Formel für Wohlfühlschutz:
Die Lotion zieht schnell ein und pflegt die Kinderhaut mit Dexpanthenol und Glycerin, zusätzlich sind Vitamin E und Aloe Vera enthalten. Dosierdispenser und -tabelle helfen, die richtige Menge für zuverlässigen Schutz aufzutragen. Photostabile UV-Filter bieten hochwirksamen UVA- und UVB-Schutz. Für Kinder ab ca. 1 Jahr mit sonnenempfindlicher Haut. Dermatologisch getestet. Ohne zusätzliche Konservierungsstoffe, ohne Parfüm. Extra wasserresistent.

Anwendung:
Ca. 20 Minuten vor dem Sonnen grosszügig auftragen, gut einziehen lassen. Kontakt mit den Augen vermeiden. Mehrfach auftragen, um den Sonnenschutz aufrecht zu erhalten, insbesondere nach dem Aufenthalt im Wasser, Abtrocknen und Schwitzen. Geringe Auftragsmengen reduzieren die Schutzleistung erheblich.

Unser Eindruck:

Besonders praktisch finde ich den Dosierspender. Dieser ist mit einer ausführlichen Tabelle bedruckt, aus welcher man für das jeweilige Alter, die Körpergröße und die Körperregion die Anzahl der zu empfohlenen Pumpstöße des Spenders ablesen kann. Häufig nimmt man ja viel zu wenig Sonnencreme. Die Tabelle, die man jederzeit griffbereit mit dem Spender dabei hat, wirkt dem effektiv entgegen.

Die Lotion hat eine leicht gelbliche Farbe. Sie riecht neutral und lässt sich sehr gut auftragen und verteilen. Positiv ist auch, dass sie Lotion schnell einzieht und – jedenfalls bei uns – keinerlei Hautirritationen hervorruft. Die Sonnenschutzwirkung bewerte ich ebenfalls als sehr gut, auch wenn die Lotion ihre volle Wirksamkeit erst in der Sommersonne zeigen wird.

Fazit:
Gerade für empfindliche Kinderhaut ein sehr gutes Sonnenschutz-Produkt, welches mit um die 15,00 € (online gesehen) jedoch auch seinen Preis hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation