IMG_3326

Ich habe ein Testpaket von John Frieda FRIZZ EASE gewonnen! Bekommen habe ich:

  • Seidentraum Shampoo (Probiergröße)
  • Seidentraum Conditioner (Probiergröße)
  • Wunderkur Intensiv-Maske (Probiersachet)
  • Regenschirm Haarspray (Probiergröße)

Das verspricht der Hersteller:

  • Shampoo und Conditioner: Spenden Feuchtigkeit und verleihen widerspenstigem, trockenen Haar einen geschmeidigen, glänzenden Style.
  • Die Wunderkur Intensiv-Maske: Repariert sichtbar und kräftigt trockenes, geschädigtes Haar. Schützt vor Haarbruch. Spendet Feuchtigkeit, seidige Geschmeidigkeit und Glanz.
  • Regenschirm Haarspray: 24h Schutz vor Kräuselung durch Feuchtigkeit – für starken Halt.

Mein Eindruck:
Ich habe bereits Shampoo und Conditioner getestet. Beide Produkte sind o.K. Das Shampoo schäumt gut und reinigt ordentlich. Und der Conditioner macht die Haare geschmeidig und gut kämmbar. Wichtig auch: meinen frisch gefärbten Haaren ist bei der Anwendung nicht die Farbe abhanden gekommen. Die Feuchtigkeitspflege hat ihnen vielmehr gut getan.

Allerdings mag ich persönlich den Geruch der Produkte nicht. Kennt Ihr das, wenn ein Geruch sofort Assoziationen mit bestimmten Dingen oder Situationen weckt? Aus welchen Gründen auch immer erinnert mich jedenfalls der Geruch von Shampoo und Spülung an die Kübel-Kartoffeln aus Kindergarten- und Schulzeiten – und der war nicht lecker 🙁 . Naja, zum Glück ist der Geruch nicht besonders stark und man hat ihn nicht dauerhaft in der Nase.

Die Produkte sind nach meinem Geschmack ansprechend designt. Die Lila-Töne finde ich recht hübsch. Allerdings ist der Preis auch nicht ohne: Shampoo  und Conditioner kosten beispielsweise bei Douglas in der Originalgröße (250 ml) 9,99 €.

Fazit:
Eine gute Feuchtigkeitspflege für die Haare – nur leider kann ich sie nicht riechen.

IMG_3163

Ich teste die neue Pantene Pro-V Youth Protect 7 Pflegeserie in einem Botschafterprojekt von for me:. Mein Botschafterpaket war prall gefüllt:

  • eine Flasche Pantene Pro-V Youth Protect 7 Shampoo (250 ml, UVP 3,69 €)
  • eine Flasche Pantene Pro-V Youth Protect 7 Pflegespülung (200 ml, UVP 3,69 €)
  • eine Flasche Pantene Pro-V Youth Protect 7 BB Crème (145 ml, 6,79 €)
  • 20 Flyer mit je einem Probiersachet Shampoo und Spülung.

Zur Serie gehören außerdem:

  • Haarfaser -Kräftigungs-Spray (150 ml, UVP 6,79 €)
  • Intensivmaske mit „Verjüngungseffekt“ (300 ml, 5,99 €)

Das sagt der Hersteller zu der seit Januar 2014 erhältlichen Pflegeserie:

  • Erhält sieben Zeichen von jugendlichem Haar.
    • Kraft gegen Stylingschäden
    • Fülle.
    • Glanz.
    • Geschmeidigkeit.
    • Feuchtigkeit.
    • Reparierte Schäden an der Haaroberfläche.
    • Widerstandsfähige Haarspitzen.
  • Shampoo und Pflegespülung schützen und pflegen das Haar während der regelmäßigen Haarwäsche.
  • Das Haarfaser-Kräftigungs-Spray kräftigt das Haar gegen Stylingschäden und erhält die natürliche Fülle.
  • Mit der BB Crème wird das Haar geschützt, Haarschäden an der Oberfläche werden repariert und seidig-weiches Haar wird verliehen.
  • Die Intensivmaske mit „Verjüngungseffekt“ repariert Schäden an der Haaroberfläche und pflegt das Haar intensiv.

Mein Eindruck:
Um es vorweg zu nehmen: Ich finde diese „Die-zig-Zeichen-für-Irgendetwas-Kampagnen“ albern und mittlerweile auch recht abgedroschen. Ob Zahnpasta, Shampoo, Hautcrème oder Geschirrreiniger: Jedes Produkt soll gegen irgendwelche ominöse Zeichen helfen, sei es Glaskorrosion oder Frizz.

Außerdem finde ich die Bezeichnung „BB Crème“ für eine Intensivpflegecrème auch etwas weit hergeholt. BB steht ja bekanntlich für Blemish Balm, also „Makelbalsam“, und beschreibt eine Crème, mit der Hautunreinheiten abgedeckt werden können. Mein Haar hat nichts, was mit Hautunreinheiten vergleichbar wäre, insbesondere keine Flecken, die durch die BB Crème von Pantene in irgendeiner Weise abgedeckt würden. Für meinen Geschmack ist die Bezeichnung irreführend und die beabsichtigte Parallele zu Anti-Ageing-Produkten für die Haut überstrapaziert.

Abgesehen von diesen Ärgernissen, habe ich an den Produkten selbst nichts auszusetzen. Das Design der Behältnisse entspricht dem bei Pantene-Haarpflegeprodukten üblichen. Die farbliche Gestaltung, d.h. insbesondere der lila Aufdruck auf den Flaschen, ist ansprechend. Das Shampoo ist – wie eigentlich immer bei Pantene – von schön cremiger Konsistenz. Es schäumt und reinigt gut. Pflegespülung und Intensivcrème glätten das Haar und sorgen für eine gute Kämmbarkeit. Der Duft erinnert mich irgendwie an Kaugummi (die kleinen blauen Kugeln) – lecker 🙂

Fazit:
Eine Pflegeserie in gewohnt guter Pantene-Qualität, sieht man vom Werbeschnickschnack ab.

IMG_2862

Unverhofft habe ich mal wieder ein Paket von for me: erhalten. Diesmal enthalten: Eine Flasche Shampoo und eine Flasche Spülung von ProSeries Vidal Sassoon FASHION GLANZ.

Das sagt der Hersteller:

FASHION GLANZ Shampoo/Spülung
Diese FASHION GLANZ Pflege- und Styling-Linie ist von den neuesten Fashion-Looks inspiriert und verleiht ihrem Haar strahlenden Glanz mit faszinierenden Lichtreflexen.

Hier erfahren Sie mehr
Vidal Sassoon, der legendäre Haar-Avantgardist, revolutionierte das Haarstyling für immer. Sein Vermächtnis lebt in den Händen der Stylisten auf der ganzen Welt weiter. Entdecken Sie jetzt mit ProSeries die Welt von Vidal Sassoon. Mehr hierzu, sowie unsere beliebtesten Haarpflegetipps, finden Sie auf Youtube.com/vsproseries

Nun, ich habe getestet und bin leider nicht besonders begeistert. Zwar ist der Duft recht angenehm. Es riecht irgendwie nach Haarsalon. Jedoch empfinde ich gerade das Shampoo als zu stark rückfettend. Ich mag es gar nicht, wenn ich nach dem Haarewaschen quasi fettige Hände habe, an denen das Wasser abperlt. Dann habe ich auch über den Tag hinweg das Gefühl, dass meine Gesichtshaut ausstrahlend von den Haaren immer fettiger wird – sehr unangenehm! Einen ähnlichen Effekt hatte ich bislang nur bei der Syoss Professional Performance Moisture intensive Care Feuchtigkeitsspülung, die ich einmal versehentlich anstelle von Shampoo gekauft habe. Von einem Haarpflegeprodukt für trockenes Haar wie der genannten Spülung von Syoss oder „für einen anspruchsvollen Look voller Glanz“, wie ihn ProSeries mit dem getesteten Produkt verspricht, erwarte ich, dass es Feuchtigkeit spendet, aber nicht, dass es fettet.

ProSeries VidalSassoon FASHION GLANZ hinterlässt dann auch keinen besonderen Glanz auf meinem Haar. Ich empfinde es eher als stumpf.

Fazit:
ProSeries VidalSassoon FASHION GLANZ hat mich leider nicht überzeugt. Ich werde es mir die Produkte nicht nachkaufen.