IMG_3687

Ich darf als NIVEA-Botschafterin das Pflegeshampoo und die Pflegespülung aus der neuen, ab Juli im Handel erhältlichen Haarpflegeserie NIVEA Color Care & Protect testen. In meinem proppevollen Paket waren enthalten:

  • 2x NIVEA Color Care & Protect Pflegeshampoo (250 ml, UVP 2,49 €)
  • 2x NIVEA Color Care & Protect Pflegespülung (200 ml, UVP 2,49 €)
  • 20x Proben NIVEA Color Care & Protect Pflegeshampoo und -spülung (je 9 ml)
  • Infomaterial
  • 6 Frisuren-Flyer.

Aus der Pflegeserie gibt es außerdem ein Styling Mousse und ein Styling Spray.

Das verspricht NIVEA:

Farbschutz …

Gefärbtes oder gesträhntes Haar ist am schönsten, wenn die Haarfarbe gesund glänzt. Dazu benötigt es eine Formel, die die Haarfarbe vor dem Verblassen schützt. Insbesondere das Waschen der Haare, aber auch Einflüsse wie Sonne, Kämmen und Föhnen können die Haarfarbe verblassen lassen. Die Produkte aus der neuen NIVEA Color Care & Protect Haarpflegeserie sind speziell auf die Bedürfnisse von gefärbtem Haar abgestimmt.

Die Formeln mit dem innovativen Color Oil Complex von NIVEA enthalten wertvolles Macadamia-Öl und UV-Filter. Sie versiegeln das Haar, sodass die Haarfarbe doppelt so lange hält.

… und Pflege

Häufiges Färben kann das Haar strapazieren. Deshalb benötigt gerade gefärbtes oder gesträhntes Haar eine intensive Pflege. Die neuen NIVEA Color Care & Protect Formeln mit Macadamia-Öl und flüssigem Keratin bauen das Haar nach der Coloration wieder auf. Mit jeder Haarwäsche sieht das Haar gesünder aus.

Mein Eindruck:

Ich färbe mir zwar regelmäßig die Haare, aber meine letzte Coloration liegt schon ein paar Wochen zurück. Aus diesem Grund, und weil der Testzeitraum bislang zu kurz war, kann ich noch nicht sagen, ob die Haarfarbe tatsächlich doppelt so lange hält. Ich werde das nach meiner nächsten Coloration, die ohnehin fällig ist, beobachten, hege allerdings Zweifel daran, dass die Pflegeserie wirklich die versprochene Wirkung zeitigt.

Das Shampoo ist von dickflüssiger Konsistenz und weißlicher Farbe. Es riecht wie ein typisches Farbschutzshampoo. Wer sich schon einmal selbst die Haare gefärbt hat und die häufig dem Haarfärbemittel beigegebenen Shampoos benutzt hat, weiß was ich meine. Das Shampoo schäumt und reinigt gut. Allerdings kann ich keine Veränderung im Aussehen meines Haares feststellen, insbesondere sieht es nicht mit jeder Haarwäsche gesünder aus – allerdings auch nicht kränker 🙂

Auch die Pflegespülung erfüllt ihren Zweck.

Fazit:
Eine solide Pflegeserie für gefärbtes Haar aus dem Hause NIVEA – mit allerdings recht vollmundigen Wirkversprechen.

 

IMG_3424

Das Glück bleibt mir offenbar treu bei den Rossmann-Produkttester-Wochen. Dieses Mal darf ich ein Shampoo aus der Pantene Pro-V Expert Collection testen, nämlich das Advanced Keratin Repair Shampoo (also ein Produkt aus der Kategorie: „beeindruckend lange Produktnamen mit geringem Aussagegehalt“). Das Produkt kommt jedenfalls in einer stylischen schwarzen Flasche einher, die einen Kippverschluss hat. Solche Verschlüsse sind – für meine bekanntlich recht kleinen Finger – manchmal schwierig zu öffnen, besonders mit nassen Händen unter der Dusche. Glücklicherweise ist der Verschluss der Pantene-Verpackung recht leichtgängig.

Das sagt der Hersteller:

Die Pantene Pro-V Expert Collection ist eine Premium-Linie inspierert von unserer Schweizer Herkunft und wurde speziell für Frauen entwickelt, die hohen Wert auf Pflege legen.

Das Keration Repair Shampoo mit Triple Active Complex, aus drei speziellen Inhaltsstoffen, umhüllt das Haar, das größtenteils aus Keratin besteht, mit einer Schutzschicht, die hilft, seine gesund aussehende Oberfläche wiederherzustellen ohne das Haar dabei zu beschweren. Bei Verwendung mit Keratin Repair Pflegespülung und Anti-Spliss Serum werden Anzeichen von Schäden bekämpft wie Spliss, Frizz, glanzloses und trockenes Haar. Das System mit Shampoo, Pflegespülung und Serum repariert Schäden von 2 Jahren in 2 Minuten (Schäden an der Haaroberfläche werden geglättet). Gibt Kraft gegen Stylingschäden.

Meine Meinung:

Der Werbetext wirft für mich die Frage auf, aus welchen „speziellen Inhaltsstoffen“ wohl der „Triple Active Complex“ bestehen mag. Außerdem werden wieder einmal ominöse „Anzeichen“ bekämpft – dieses Mal gleich eine unbestimmte Anzahl davon…

Aus irgendeinem Grund hatte ich die Erwartung, dass das Shampoo eine blassblaue Farbe aufweisen würde. Das ist aber nicht der Fall. Das Shampoo ist von gelblich-grauer Farbe (vielleicht war das Licht heute morgen in der Dusche nicht optimal?). Die Konsistenz ist – wie von Pantene Pro-V gewohnt – cremig. Das Shampoo schäumt gut und reinigt ordentlich.

Aber in 2 Minuten reparierte Haarschäden aus 2 Jahren? Davon habe ich nichts bemerkt. Könnte daran liegen, dass ich mir vor wenigen Wochen die Haare abschneiden lassen habe und ich deshalb keine zwei Jahre alten Haarschäden habe? Oder auch daran, dass es sich auch bei diesem Premium-Shampoo letztlich um ein ganz normales Shampoo handelt, bei dem in erster Linie die Aufmachung und der Preis (mit 6,99 € für die 250 ml-Flasche ist das neue Shampoo rund doppelt so teuer wie das herkömmliche) Premium sind?

Fazit:
Auch hier gilt: Abgesehen von all dem Werbegetöse – und dem hohem Preis – bin ich mit dem Advanced Keratin Repair Shampoo von Pantene Pro-V wie mit nahezu allen Shampoos dieser Marke zufrieden.

IMG_3326

Ich habe ein Testpaket von John Frieda FRIZZ EASE gewonnen! Bekommen habe ich:

  • Seidentraum Shampoo (Probiergröße)
  • Seidentraum Conditioner (Probiergröße)
  • Wunderkur Intensiv-Maske (Probiersachet)
  • Regenschirm Haarspray (Probiergröße)

Das verspricht der Hersteller:

  • Shampoo und Conditioner: Spenden Feuchtigkeit und verleihen widerspenstigem, trockenen Haar einen geschmeidigen, glänzenden Style.
  • Die Wunderkur Intensiv-Maske: Repariert sichtbar und kräftigt trockenes, geschädigtes Haar. Schützt vor Haarbruch. Spendet Feuchtigkeit, seidige Geschmeidigkeit und Glanz.
  • Regenschirm Haarspray: 24h Schutz vor Kräuselung durch Feuchtigkeit – für starken Halt.

Mein Eindruck:
Ich habe bereits Shampoo und Conditioner getestet. Beide Produkte sind o.K. Das Shampoo schäumt gut und reinigt ordentlich. Und der Conditioner macht die Haare geschmeidig und gut kämmbar. Wichtig auch: meinen frisch gefärbten Haaren ist bei der Anwendung nicht die Farbe abhanden gekommen. Die Feuchtigkeitspflege hat ihnen vielmehr gut getan.

Allerdings mag ich persönlich den Geruch der Produkte nicht. Kennt Ihr das, wenn ein Geruch sofort Assoziationen mit bestimmten Dingen oder Situationen weckt? Aus welchen Gründen auch immer erinnert mich jedenfalls der Geruch von Shampoo und Spülung an die Kübel-Kartoffeln aus Kindergarten- und Schulzeiten – und der war nicht lecker 🙁 . Naja, zum Glück ist der Geruch nicht besonders stark und man hat ihn nicht dauerhaft in der Nase.

Die Produkte sind nach meinem Geschmack ansprechend designt. Die Lila-Töne finde ich recht hübsch. Allerdings ist der Preis auch nicht ohne: Shampoo  und Conditioner kosten beispielsweise bei Douglas in der Originalgröße (250 ml) 9,99 €.

Fazit:
Eine gute Feuchtigkeitspflege für die Haare – nur leider kann ich sie nicht riechen.

IMG_3163

Ich teste die neue Pantene Pro-V Youth Protect 7 Pflegeserie in einem Botschafterprojekt von for me:. Mein Botschafterpaket war prall gefüllt:

  • eine Flasche Pantene Pro-V Youth Protect 7 Shampoo (250 ml, UVP 3,69 €)
  • eine Flasche Pantene Pro-V Youth Protect 7 Pflegespülung (200 ml, UVP 3,69 €)
  • eine Flasche Pantene Pro-V Youth Protect 7 BB Crème (145 ml, 6,79 €)
  • 20 Flyer mit je einem Probiersachet Shampoo und Spülung.

Zur Serie gehören außerdem:

  • Haarfaser -Kräftigungs-Spray (150 ml, UVP 6,79 €)
  • Intensivmaske mit „Verjüngungseffekt“ (300 ml, 5,99 €)

Das sagt der Hersteller zu der seit Januar 2014 erhältlichen Pflegeserie:

  • Erhält sieben Zeichen von jugendlichem Haar.
    • Kraft gegen Stylingschäden
    • Fülle.
    • Glanz.
    • Geschmeidigkeit.
    • Feuchtigkeit.
    • Reparierte Schäden an der Haaroberfläche.
    • Widerstandsfähige Haarspitzen.
  • Shampoo und Pflegespülung schützen und pflegen das Haar während der regelmäßigen Haarwäsche.
  • Das Haarfaser-Kräftigungs-Spray kräftigt das Haar gegen Stylingschäden und erhält die natürliche Fülle.
  • Mit der BB Crème wird das Haar geschützt, Haarschäden an der Oberfläche werden repariert und seidig-weiches Haar wird verliehen.
  • Die Intensivmaske mit „Verjüngungseffekt“ repariert Schäden an der Haaroberfläche und pflegt das Haar intensiv.

Mein Eindruck:
Um es vorweg zu nehmen: Ich finde diese „Die-zig-Zeichen-für-Irgendetwas-Kampagnen“ albern und mittlerweile auch recht abgedroschen. Ob Zahnpasta, Shampoo, Hautcrème oder Geschirrreiniger: Jedes Produkt soll gegen irgendwelche ominöse Zeichen helfen, sei es Glaskorrosion oder Frizz.

Außerdem finde ich die Bezeichnung „BB Crème“ für eine Intensivpflegecrème auch etwas weit hergeholt. BB steht ja bekanntlich für Blemish Balm, also „Makelbalsam“, und beschreibt eine Crème, mit der Hautunreinheiten abgedeckt werden können. Mein Haar hat nichts, was mit Hautunreinheiten vergleichbar wäre, insbesondere keine Flecken, die durch die BB Crème von Pantene in irgendeiner Weise abgedeckt würden. Für meinen Geschmack ist die Bezeichnung irreführend und die beabsichtigte Parallele zu Anti-Ageing-Produkten für die Haut überstrapaziert.

Abgesehen von diesen Ärgernissen, habe ich an den Produkten selbst nichts auszusetzen. Das Design der Behältnisse entspricht dem bei Pantene-Haarpflegeprodukten üblichen. Die farbliche Gestaltung, d.h. insbesondere der lila Aufdruck auf den Flaschen, ist ansprechend. Das Shampoo ist – wie eigentlich immer bei Pantene – von schön cremiger Konsistenz. Es schäumt und reinigt gut. Pflegespülung und Intensivcrème glätten das Haar und sorgen für eine gute Kämmbarkeit. Der Duft erinnert mich irgendwie an Kaugummi (die kleinen blauen Kugeln) – lecker 🙂

Fazit:
Eine Pflegeserie in gewohnt guter Pantene-Qualität, sieht man vom Werbeschnickschnack ab.

IMG_2862

Unverhofft habe ich mal wieder ein Paket von for me: erhalten. Diesmal enthalten: Eine Flasche Shampoo und eine Flasche Spülung von ProSeries Vidal Sassoon FASHION GLANZ.

Das sagt der Hersteller:

FASHION GLANZ Shampoo/Spülung
Diese FASHION GLANZ Pflege- und Styling-Linie ist von den neuesten Fashion-Looks inspiriert und verleiht ihrem Haar strahlenden Glanz mit faszinierenden Lichtreflexen.

Hier erfahren Sie mehr
Vidal Sassoon, der legendäre Haar-Avantgardist, revolutionierte das Haarstyling für immer. Sein Vermächtnis lebt in den Händen der Stylisten auf der ganzen Welt weiter. Entdecken Sie jetzt mit ProSeries die Welt von Vidal Sassoon. Mehr hierzu, sowie unsere beliebtesten Haarpflegetipps, finden Sie auf Youtube.com/vsproseries

Nun, ich habe getestet und bin leider nicht besonders begeistert. Zwar ist der Duft recht angenehm. Es riecht irgendwie nach Haarsalon. Jedoch empfinde ich gerade das Shampoo als zu stark rückfettend. Ich mag es gar nicht, wenn ich nach dem Haarewaschen quasi fettige Hände habe, an denen das Wasser abperlt. Dann habe ich auch über den Tag hinweg das Gefühl, dass meine Gesichtshaut ausstrahlend von den Haaren immer fettiger wird – sehr unangenehm! Einen ähnlichen Effekt hatte ich bislang nur bei der Syoss Professional Performance Moisture intensive Care Feuchtigkeitsspülung, die ich einmal versehentlich anstelle von Shampoo gekauft habe. Von einem Haarpflegeprodukt für trockenes Haar wie der genannten Spülung von Syoss oder „für einen anspruchsvollen Look voller Glanz“, wie ihn ProSeries mit dem getesteten Produkt verspricht, erwarte ich, dass es Feuchtigkeit spendet, aber nicht, dass es fettet.

ProSeries VidalSassoon FASHION GLANZ hinterlässt dann auch keinen besonderen Glanz auf meinem Haar. Ich empfinde es eher als stumpf.

Fazit:
ProSeries VidalSassoon FASHION GLANZ hat mich leider nicht überzeugt. Ich werde es mir die Produkte nicht nachkaufen.