Der Winter naht – da kann ein kuscheliger Schal nicht schaden. Über testberichte.reviews habe ich einen wirklich riesigen Schal zum Testen erhalten.

Das verspricht der Verkäufer (zitiert nach der Amazon-Seite):

  • Top Design Top Trend, mit wunderschöne Muster
  • Angenehmer tragekomfort, weich und warm
  • warm und Kuschelig
  • Man kann das Schal als Cape, Poncho, Umhang,oder Stola tragen
  • die bester Begleiter für den Winter
  • Wunderbares Geschenk für Sie und Ihre Liebsten!

Mein Eindruck:

Unter einem Sammeleintrag werden bei Amazon verschiedene Modelle und Muster riesiger Damenschals von JillyMode angeboten. Da hatte ich zunächst einmal die Qual der Wahl. Ich habe mich schließlich für einen schwarzen Schal mit leuchtendem Blumenmuster entschieden, der mir auch gewohnt schnell über Amazon zugesandt wurde.

Der Schal ist sagenhafte 192 cm lang und etwa 68cm breit. Er besteht aus einem angenehm weichen Gemisch aus 80% Viskose und 20% Wolle, das allerdings dazu neigt, Fussel von der Umgebung anzunehmen. An beiden Enden sind etwa bis zu einer Höhe von 38 cm florale Muster eingestickt; der Rest des Schals ist einfarbig:

Um den Hals geschlungen hält der Schal den Hals ordentlich warm:

Die Verarbeitung ist an sich gut. Nur an einer Stelle stand das Nahtmaterial – wie Ihr auf dem Bild sehen könnt – ein wenig über, was man aber problemlos abschneiden kann.

Aktuell ist der Schal für 10,99 € (Amazon) erhältlich, was ich für angemessen halte.

Meine Bewertung:

Das Produkt wurde mir stark rabattiert zur Verfügung gestellt.

Ab Oktober 2017 gibt es Labello in einer neuen limitierten Edition namens „Original Glitter“.

Das verspricht der Hersteller:

Ob in Mode, Beauty, Film oder Entertainment – die kleinen, funkelnden Partikel ziehen die Blicke wie ein Magnet auf sich und heben direkt die Stimmung. Dabei reicht oft schon eine kleine Dosis Glitzer, um ein Lächeln af die Lippen zu zaubern.

Ab Oktober 2017 präsentiert sich Labello in neuen schimmernden Outfits – in limitierter Auflage. Das Gute-Laune-Packaging birgt den beliebten, klassischen Lippenpflegestift. Dieser schützt trockene und strapazierte Lippen mit dem bewährten Labello Pflege-Mix und hält sie geschmeidig, zart und glatt. Die Range [sic!] ist in sechs strahlenden Regenbogentönen erhältlich.

Süßes Extra: Die Rückseite der Verpackung bietet Raum für einen lieben Gruß und wird von einem Kussmund in metallic-blue geziert … für doppelt gute Glitzer-Laune und einfach ideal als kleines Geschenk.

Mein Eindruck:

Schick sehe sie aus, die glitzernden Labello-Verpackungen! Es gibt sie auch noch in Rot, Grün und einem dunkleren Rosa. In meiner Fantasie sah ich schon einen gülden schimmernden Glanz auf meinen Lippen – aber wie schon bei der Neon-Edition ist letztlich nur die Verpackung besonders gestaltet, nicht der Pflegestift selbst:

Naja, wenn man genau liest, steht das auch drauf: „Labello Original in 6 Glitzer Looks“. Aber mit so einer blitzenden Verpackung assoziiert man natürlich auch schnell einen entsprechenden Inhalt.

Egal, wenn man – wie Ihr jetzt nach dem Lesen meines Blogposts  😉 – Bescheid weiß und nicht vom Inhalt enttäuscht ist, kann man sich natürlich an der hübschen Verpackung für den Klassiker unter den Lippenpflegestiften erfreuen. Und der besten Freundin gleich noch ein nettes „BlingBling-Geschenk“ machen.

Der Pflegestift in der Original Glitter-Edition kostet übrigens 1,99 € (UVP für 4,8g) – und damit satte 30 Cent mehr als noch in der Neon-Edition!

Meine Bewertung:

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

So, hier kommt das letzte Kreativprodukt für heute: ein 26teiliges Stempelset mit lustigen Tiermotiven, welches wir ebenfalls über testberichte.reviews erhalten haben.

Das verspricht der Verkäufer (zitiet nach der Amazon-Seite):

  • Perfekt geeignet als Mitgebsel Gastgeschenke auf Kindergeburtstag für Jungen und Mädchen
  • 26 tlg. Set: verschiedene und hochwertige, selbstfärbende Stempel mit bunter Stempelfarbe, Rundform Tiermotive
  • Größe je Stempel: Durchmesser 2,5cm, Höhe 4cm
  • Jeder Stempel hat einen eigenen Deckel, damit die Tinte nicht austrocknet

Unser Eindruck:

Ein Sortiment aus gleich 26 selbstfärbenden Stempeln mit lustigen Tiermotiven in bunten Farben – da strahlen die Kinderaugen!

Die Stempel liegen gut in der Hand. Nur die Deckel gehen ein bißchen straff auf. Die Motive sind wirklich niedlich und gut gearbeitet. Und der Preis von aktuell 7,99 € ist in meinen Augen top.

Ich habe den Gedanken, einige der Stempel mit in die Kita zu nehmen, verworfen, da sich die Lütte von keinem einzigen der Stempel trennen mag.

Unsere Bewertung:

Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Und weiter geht es mit Kreativprodukten, die wir dank testberichte.reviews ausprobieren dürfen. Hier handelt es sich um eine Box mit zwölf Stempelstiften.

Das verspricht der Verkäufer (wörtlich (!) zitiert nach der Amazon-Seite):

  • Ideal für Kinder zu verwenden für das Schreiben, Zeichnen, Färben und etwas kritzeln.
  • Lebhafte Farben – ES IST FÜR JEDEN was dabei. Farben sind hell und lebendig, langlebig transparent Permanentmarker mit großer Kapazität kann für lange Zeit verwendet
  • Sicherheit im Einsatz: Auswaschbarer Farbe Stifte sind absolut Kid sicher wie Sie sind ungiftig, auf Wasserbasis. Sie sind waschbar aus den Händen und Kleidung.
  • Die Aquarell Stift mit Dichtung ist in einem praktischen Organizer Kunststoff Fall, so können Sie alle Ihre Marker organisiert und bereit für den Einsatz.
  • Achtung: Nicht für Kinder jünger als 3.

Unser Eindruck:

Ja, ja – die Übersetzungsmaschinen… Nun, erhalten haben wir eine mit chinesischen Schriftzeichen beschriftete Kunststoffbox mit rosa Basis und transparentem Deckel, die einen Sortiereinsatz enthält, in welchem jeweils ein Stift steckt:

Das Design der Stifte erinnert frappierend an das eines führenden deutschen Herstellers – und ich möchte gar nicht wissen, was der davon hält 😯 .

Nimmt man den Deckel der Stifte vollständig ab, hat man einen Filzstift in der Hand, mit welchem man ganz normal malen kann. Nimmt man allerdings nur die durchsichtige kleine Kappe des Deckels ab, versteckt sich unter dieser jeweils ein kleines Stempelmotiv, sodass man also mit den Stiften auch stempeln kann:

Sowohl das Malen als auch das Stempeln funktioniert gut und die Lütte hat ihren Spaß mit den Stiften.

Angeboten wird die Stiftebox aktuell für 6,99 € (Amazon).

Unsere Bewertung:

Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Vor einem Jahr haben wir ja schon einmal mit Textilfarbe experimentiert. Nun haben wir eine Packung Stoffmalstifte von Crafts 4 All über testberichte.reviews zum Testen erhalten.

Das verspricht der Hersteller:

12 Premium Permanent Fabric Marker Pens – Create your own beautiful designs with our Crafts 4 All Fabric Pens. Bright & bold colors. Dual sided markers wit broad highlight and fine tips. Smooth tip gives our pens the extra edge to draw on fabrics even for the novice. U R Sure to love it.

Instructions for the best use of your fabric markers:

  • When opening please rotate the lid clockwise and don’t pull hard to avoid the markers being damaged.
  • Once you have completed the drawing, please allow to dry for 12-24 hours and then iron on the reverse side of the fabric at 107F on cotton setting for 3 to 5 mins.
  • For best results, wash in cold water using a neutral detergent or detergent free and hand dry.
  • We suggest you put something underneath the material in case it soaks through.
  • Store horizontally and cap immediately after use.

Unser Eindruck:

Die Packung enthält zwölf Stoffmalstifte in unterschiedlichen Farben – jedenfalls sollte dies so ein. Unsere Packung enthält allerdings die Farbe Grasgrün doppelt, dafür fehlt ein Gelb.

Außerdem ist der Packung ein kleines bedrucktes Stück Leinenstoff beigefügt, auf welchem man die Stifte direkt ausprobieren kann:

Die Stifte haben zwei Seiten: eine feine Spitze und eine breite, wie bei einem Textmarker:

Die Stifte meiner Packung funktionieren alle. Kein Stift ist ausgetrocknet, wobei es mir aber schien, dass die feinen Spitzen besser von Farbe durchdrungen waren als die breiten. Man sollte zudem auf die Gebrauchshinweise achten und die Stifte immer sofort nach Gebrauch wieder gut verschließen und sie stehend aufbewahren. So sollte die Gefahr des schnellen Austrocknens gering bleiben.

Die Farbe neigt durchaus dazu, ein wenig zu verlaufen, was aber auch an dem Probestoff gelegen haben kann und sich insgesamt doch in Grenzen hielt:

Für aktuell 12,99 € (Amazon) erhält man sicherlich kein Profiwerkzeug. Die Qualität ist aber völlig ausreichend, um zum Beispiel mit Kindern ein T-Shirt oder einen Stoffbeutel zu gestalten.

Unsere Bewertung:

Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Sieht auf den ersten Blick aus wie Schokolade, ist es aber nicht. Hier kommt nämlich ein weiteres Produkt aus dem Kreativbereich, welches ich über testberichte.reviews zum Ausprobieren erhalten habe. Es handelt sich um ein Set aus 100 selbstklebenden Magnetplättchen in zwei verschiedenen Größen.

Das verspricht der Verkäufer (zitiert nach der Amazon-Seite):

  • Magnet-Plättchen selbstklebend – 60 Stück 20 * 20 mm + 40 Stück 10 * 10 mm – Stärke: 2 mm – Farbe: schwarz – sehr gute Magnethaftung auf allen Metallflächen oder Tafeln
  • Einfache verwendung: Die Folie lässt sich leicht ablösen, die selbstklebenden Magnetplättchen lassen sich leicht anbringen und haften ohne zusätzliche Hilfsmittel optimal
  • Extra dickes Material für gute Magnethaftung
  • Geeignet für die Schule, im Büro oder im Privatbereich

Unser Eindruck:

Wir haben ein Set mit gleich einhundert selbstklebenden Magnetplättchen erhalten. Die schwarzen Pads sind jeweils durch eine durchgehende Schutzfolie auf der Rückseite zu Streifen á 5 Stück (große Blättchen) bzw. 10 Stück (kleine Blättchen) verbunden:

So kann man bei Bedarf einen einzelnen Magneten leicht durch Abziehen von der Schutzfolie befreien und muss nicht im Bedarfsfall mühsam bei jedem einzelnen Plättchen die Folie abknibbeln.

Die Haftkraft sowohl des Klebers auf der Rückseite als auch der Magnete selbst ist hoch und die Einsatzmöglichkeiten der selbstklebenden Magnetpads sind vielfältig. Ich denke, ich werde einige der Magnete mit in die Kita geben, sodass die Kids Kühlschrankmagnete basteln können. Außerdem überlege ich, mit Hilfe der selbstklebenden Magnete unser Alu/Dibond-Bild an der Wand zu befestigen. Natürlich ist Aluminium nicht magnetisch. Aber die Magnete haften auch aufeinander und so könnte ich sowohl auf die Wand als auch auf die Rückseite des Bildes einige Magnete aufkleben – ich habe ja genug – und auf diese Weise das Bild abnehmbar anbringen. Ansonsten eignen sich die Magnete sicher auch gut, um später in der Schule Schaubilder an der Tafel zu befestigen.

Den Preis von aktuell 8,99 € (Amazon) finde ich absolut in Ordnung.

Unsere Bewertung:

Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.