Im Januar durfte ich über das Seramis Wunderland die Seramis flüssige Vitalnahrung für Orchideen testen. Ich erhielt schnell ein Fläschchen mit 200 ml Inhalt (Originalgröße) und habe meine fünf Orchideen regelmäßig damit gedüngt. In Kürze standen alle fünf in voller Blütenpracht. Zwar sind die kleineren leider mittlerweile wieder verblüht und daher nicht auf dem Foto zu sehen. Aber die großen Orchideen entwickeln nach wie vor fleißig neue Blüten. Ich bin mit dem Produkt sehr zufrieden!

IMG_1719

Hier habe ich auf Anfrage per E-Mail oder Kontaktformular bzw. über den jeweiligen Onlineshop Produktproben für mich erhalten:

Annemarie Börlind
Nach Mitteilung meines Hauttyps erhielt ich mehrere passende Probensachets.

Bioderma
verschiedene Gesichtspflegeprodukte einschließlich Tonikum und Waschgel

Calu Naturkosmetik
drei Tübchen verschiedener Pflegecremes

Dado Sens
nach einer Online-Hautanalyse erhält man passende Proben (erfordert mittlerweile wohl Registrierung)

Dr. Hauschka
viele Probensachets diverser Produkte mit Unmengen von Infomaterial

Dr. R.A. Eckstein Naturkosmetik
eine riesige Auswahl verschiedenster Produkte in Sachets: Cremes, Vitaminmasken, Peelings, Duschgel, …

Dr. Scheller
2 Sachets Erfrischende Feuchtigkeitspflege Tag und 2 Sachets Besänftigende Feuchtigkeitspflege

Eubiona
viele verschiedene Probensachets für Haut, Haar und Nägel

Heliotrop Naturkosmetik
nach Mitteilung des Hauttyps erhält man passende Probensachets

Hildegard Braukmann
diverse Proben von Gesichtspflegeprodukten einschließlich Reinigungsmilch

Ilon Protect-Salbe
Gratisprobe der Schutzsalbe für die durch Reibung belastete Haut

Kneipp
Bei Anmeldung zur Kneipp-Familien-Karte erhält man nicht nur 5% Rabatt bei jedem Einkauf im Online-Shop, sondern auch mehrmals im Jahr Gratisproben zugesandt.

Kytta Beinwellsalbe
Mein Probesachet hat die Post leider kaputtgestempelt 🙁

Luvos Naturkosmetik mit Heilerde
eine Feuchtigkeits-Maske

Martina Gebhardt Naturkosmetik
Aus einer riesigen Auswahl der demeter-zertifizierten Naturkosmetik können für 5,00 € insgesamt 15 Proben ausgewählt werden. Bei einer Bestellung erfolgt Verrechnung.

Multigyn
Proben von Intimpflegeprodukten

Nivea
Registriert man sich bei NIVEA FÜR MICH, erhält man viermal im Jahr das NIVEA Magazin, das Probensachets enthält.

Physiogel
ein Probesachet der Pflegelotion

Primavera
eine große Tube Handcreme bei kostenloser Anmeldung im Primavera-Friends-Club

SantaVerde Naturkosmetik
eine große Auswahl an Proben, aber Achtung: es werden Versandkosten in Höhe von 5,00 € erhoben, welche bei einer Bestellung verrechnet werden

Sonett
Eine kleine Flasche Flüssigwaschmittel und eine Produktprobe „Bleichkomplex und Fleckenentferner“

Speick Naturkosmetik
zahlreiche Probensachets unterschiedlicher Produkte (Duschgel, Handcreme, Körperlotion, Cremes)

Lust auf noch mehr Kostenloses? Hier findet Ihr meine Liste mit kostenlosen Produkten für Babys und Kinder. Und hier könnt Ihr in meiner Liste kostenloser Bücher und Malbücher für Kinder stöbern.

Groß, hell gestrichen, mit einem Sessel für die Großen und einer Spielecke für kleine Geschwister, großer Wickeltisch mit Papierrolle, Waschbecken, sogar Windeln, wenn man sie vergessen hat – super. Fehlt nur ein WC für die Mama. Und eine Wärmelampe war auch nicht vorhanden (ist aber absolut verzichtbar).

Fazit: Note 1-

Der Wickelraum war leider nur über die Damentoilette zu erreichen. Auch hier fand sich ein WC für die Mama, aber kein extra Waschbecken. An der Wand war ein ausklappbarer Plastikwickeltisch befestigt. Dieser machte keinen mordsmäßig stabilen Eindruck. Er hatte allerdings einen Gurt, den man dem Baby um den Bauch schnallen konnte, damit es nicht herunterfällt. So etwas wünsche ich mir manchmal für zu Hause, wenn mein Töchterchen mal wieder gar zu arg auf dem Wickeltisch turnt 🙂

Insgesamt aber auch nur: Note 3.

Der Wickelraum bei Mäckes war ganz o.k.: Es gab ein Waschbecken und sogar ein WC für die Mama 🙂 Allerdings war es recht eng. Extras wie Papierauflagen für die Wickelmulde fehlten.

Insgesamt eine durchschnittliche: Note 3.

Ein kleiner, enger Raum mit einer Kommode, darauf eine Wickelauflage, darunter ein Eimer. Sonst nichts – kein Wasser, keine Handtücher – nichts. Dafür in einem Fach der Kommode eine Mikrowelle. Und ob man es glaubt oder nicht: Der Stecker der Mikrowelle steckte in einer Steckdose, die von den Babys auf der Wickelauflage mühelos erreicht werden kann. Nichts wie raus hier!

Fazit: Note 6