IMG_7455 Es ist endlich Sommer und von NIVEA gibt es von Mai bis Anfang September Pflegeprodukte als limitierte Sommereditionen. Ich darf Euch das NIVEA Deo Fresh Summer und die NIVEA Pflegedusche Sommerliebe vorstellen:

NIVEA Pflegedusche Sommerliebe:IMG_7460

Die NIVEA Pflegedusche Sommerliebe mit Bambusmilch, die es exklusiv als limitierte Sommeredition gibt, sorgt mit samtig-weichem Schaum und dem belebenden Duft nach Orangenblüten für ein unvergleichlich verwöhnendes Duscherlebnis. Schließen Sie beim Duschen kurz die Augen und lassen Sie sich durch den beschwingten, fruchtigen Duft verzaubern – so duftet Sommerglück. Nach dem Duschen bleibt ein gepflegtes, geschmeidiges Hautgefühl, und ein Hauch von Sommerduft begleitet Sie durch den Tag.

NIVEA Deo Fresh Summer – 0% Aluminium (ACH)IMG_7461

NIVEA Deo Fresh Summer enthält eine spezielle antimikrobielle Wirkformel, die as Wachstum geruchsbildender Bakterien hemmt: unangnehmer Körpergeruch wird so bereits verhindert, bevor er entsteht. Zusätzlich hüllt NIVEA Deo Fresh Summer Sie in einen herrlich frischen Duft. Mit spritzigen Zitrusnuancen in der Kopfnote vermittelt er zunächst ein Gefühl wie frisch geduscht. Ein Bouquet weißer Blüten in der Herznote wird durch warme Amber- und Moschusnoten abegrundet zu einem Duft, der Wohlgefühl, Frische und ein gepflegtes Gefühl vermittelt.

Mein Eindruck:

Ich gebe zu: ich mag limitierte Editionen und probiere diese sehr gerne aus. Die Pflegedusche duftet wunderbar frisch nach Orangen, ohne dabei zu aufdringlich-fruchtig zu sein. Ich bin schon jetzt gespannt auf die limitierte Winteredition der NIVEA Pflegedusche!

Auch das NIVEA Deo bleibt erfreulich dezent. Das hatte ich neulich bei der Konkurrenz anders erlebt. Für alle, die mit aluminiumfreien Deos gut klarkommen, ist die limited edition von NIVEA sicherlich eine frische Alternative.

Das Deo (UVP 1,79 €, auch als Roll-On) und die Pflegedusche (UVP 1,55 €) könnt Ihr natürlich auch im NIVEA Onlineshop erstehen.

Meine Bewertung:

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

IMG_7373Von NIVEA erhielt ich eine Packung PROTECT & SHAVE Schwinggelenk-Rasierer mit Wechselklingen. Neben dem Handstück enthält diese zwei Wechselklingen.

Das verspricht NIVEA:

Der PROTECT & SHAVE Schwinggelenk-Rasierer mit Wechselklingen garantiert eine effektive und dabei hautschützende Rasur dank innovativem, flexiblem Schwinggelenk-Kopf. Der Rasierkopf, der mit einem leichten Klick vom Griff entfernt werden kann, um bei Bedarf einen neuen Rasierkopf einzusetzen, ist mit 5 speziell beschichteten Klingen bestückt. Das integrierte NIVEA Gleitpflegepad enthält in seiner Formel den Beiersdorf-exklusiven Wirkstoff Eucerit. Das Herzstück der klassischen NIVEA-Creme hat feuchtigkeitsspendende und pflegende Eigenschaften.

Das Gleitpflegepad bildet einen feinen Film auf der Haut und verbessert so die Gleitfähigkeit des Rasierers – für ein perfektes, angenehm glattes Ergebnis und gleichzeitig weniger Hautirritationen.

Mein Eindruck:

IMG_7375Vor einiger Zeit hatte ich schon das Einwegmodell von NIVEA PROTECT & SHAVE getestet – und war mäßig begeistert. Bei dem seit März 2016 erhältlichen Mehrwegklingenmodell reduziert sich zwar das schlechte Gewissen, weil nicht jedes Mal der gesamte Rasierer entsorgt werden muss, wenn die Klingen stumpf werden. Mir fehlt bei dem Schwingkopfrasierer aber weiterhin die Möglichkeit, gezielt Druck an der einen oder anderen Stelle auszuüben. Zudem finde ich, dass die Klingen recht schnell zusetzen, sodass beim Rasierer größerer Flächen das Ausspülen der Klingen immer mühsamer wird und schnell das Gefühl einer stumpfen Klinge aufkommt.

Den Rasierer gibt es natürlich auch im NIVEA-Shop. Dabei ist der Preis für einen Griff mit 3 Klingen bei 7,99 € (UVP) recht moderat. Separate Wechselklingen scheint es allerdings – jedenfalls bislang – nicht zu geben.

Meine Bewertung:

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

IMG_7388Ich durfte Euch ja neulich bereits die drei neuen Seiden-Mousse Pflegeduschen von NIVEA vorstellen. Nun hatte ich Glück bei der NIVEA Botschafteraktion und habe insgesamt vier Flaschen der Variante Creme Care erhalten. Außerdem waren in dem Testpaket kleine Rezeptkärtchen für verschiedene Mousse-Cremespeisen.

Meine Testobjekte bin ich blitzschnell an Freunde, Bekannte und Familie losgeworden, welche alle liebend gerne mittesten – und die von den neuen Duschschäumen genauso begeistert sind, wie ich. Schade, für Euch ist dieses Mal leider nichts übrig geblieben 😳 . Aber die nächste Mittesteraktion auf dem Blog kommt bestimmt – versprochen!

Zum Ausgleich hier eines der Mousse-Rezepte:

Sommerliche Joghurt-Zitronen-Mousse

Für 4 Portionen:

  • 4 Blätter weiße Gelatine
  • 300 g Naturjoghurt
  • 200 ml Sahne
  • 100 g Zucker
  • 2 Zitronen
  • Zitrone und Zitronenmelisse zum Garnieren

Zubereitung:

Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen, dann leicht ausdrücken. Zitronen auspressen, den Saft erwärmen, die Gelatine darin auflösen und den Zucker langsam dazugeben. Etwas abkühlen lassen und den Joghurt einrühren. Wenn alles zu gelieren beginnt, die geschlagene Sahne zugeben. In Schälchen gefüllt in den Kühlschrank stellen, bis die Masse fest ist. Vor dem Servieren mit kleinen Zitronen-Stückchen und Zitronenmelisse garnieren.

Klingt lecker und eigentlich ganz leicht. Wenn ich nur nicht so mit Gelatine auf Kriegsfuß stehen würde….

IMG_7366

Ganz neu: Ab Juni 2016 gibt es eine Limited Edition von NIVEA: die Sensual Pflegelotion in drei Duftvarianten!

Das verspricht NIVEA:

Mit  den neuen NIVEA Sensual Pflegelotions können Sie sich in schmeichelnde, feminine Düfte hüllen und sich dabei über eine zarte, NIVEA-gepflegte Haut freuen: So wird tägliche Hautpflege zu einem genussvollen Erlebnis für die Sinne.

NIVEA Sensual Pflegelotions sind als Limited Edition in drei sinnlichen, femininen Duftvarianten erhältlich – von beschwingten, blebenden Noten über harmonisierende bis zu entspannenden Nuancen. Für jede Stimmung der passende Duft.

Die Formel der NIVEA Sensual Pflegelotion ist herrlich leicht. Sie verwöhnt die Haut, zieht dabei besonders schnell ein und schenkt der Haut 24h Feuchtigkeit und ein unwiderstehliches Gefühl. Die Haut fühlt sich nach dem Eincremen langanhaltend zart und geschmeidig an. Und der verführerische Duft begleitet einen durch den ganzen Tag.

Der ganz persönliche Genussmoment mit NIVEA Sensual Pflegelotion beginnt bereits bei der ersten Berührung. Die geschwungene, feminine Lotionflasche in Soft Touch hat eine handschmeichelnde Haptik. Farbige Symbole in Pfirsischblüten-Orange, einem fruchtigen Beerenton und einem warmen Vanille-Gelb unterstreichen die gute Laune und signalisieren auf den ersten Blick die Duftwelt der jeweiligen Sensual Pflegelotion.

NIVEA Sensual Pflegelotion Sanfter Duft roter Beeren

IMG_7370

vereint die Aromen süßer roter Beeren mit der Herznote der Rose zu einem sommerlichen Duft, der harmonisierend und ausgleichend wirkt.

NIVEA Sensual Pflegelotion Belebender Duft zarter Pfirsischblüten

IMG_7367

ist eine erfrischende Duftkreation. Pfirsischblüten stehen für unsterbliche Liebe. Ihr zartes Parfum wirkt besonders feminin, doch dabei auch leicht und beschwingt.

NIVEA Sensual Pflegelotion Entspannender Duft sinnlicher Vanille

IMG_7372

steht für Vertrauen und Wohlbefinden. Vanille, die Königin der Düfte, entfaltet eine beruhigende und entspannende Wirkung.

Mein Eindruck:

Lecker, lecker, lecker! Ich kann mich gar nicht so recht für eine Duftvariante entscheiden. Die Düfte sind alle angenehm dezent. Sie unterscheiden sich deutlich, und dennoch duften die Pflegelotions alle eindeutig nach NIVEA. Ich muss zugeben: während ich normalerweise meine Testobjekte gerne mit Familie, Freunden und Bekannten teile, kann ich mich nicht so recht auch nur von einer Duftvariante trennen 😳  .

Abgesehen von den schönen Düften ist auch die Pflegewirkung der Lotions gewohnt NIVEA-gut. Die Lotions ziehen gut ein und versorgen die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit.

Die NIVEA Sensual Pflegelotion gibt es natürlich auch im Onlineshop. Eine Flasche mit 200 ml Inhalt kostet 2,99 € (UVP).

Meine Bewertung:

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

IMG_7262

Wir dürfen ein Potpourri der neuen NIVEA SUN-Produkte testen – herzlichen Dank an NIVEA!

NIVEA SUN Schutz & Sensitive Spray LSF 30

IMG_7265

Für sensible Haut bedeutet Sonne besonders viel Stress. Sie kann mit Rötungen, Spannungsgefühlen und Juckreiz reagieren und benötigt daher einen auf ihre besonderen Bedürfnisse und ihrer Neigung zu Sonnenallergien abgestimmten Sonnenschutz. Das neue NIVEA SUN Schutz & Sensitive Spray LSF 30 ist frei von Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen und reduziert das Risiko für sonnenbedingte Allergien. Das Spray ist besonders angenehm und leicht in der Anwendung.

NIVEA SUN Pflegendes After Sun Spray

IMG_7263

Selbst wenn man gut gut aufgepasst hat, kann die Haut nach einem Tag in der Sonne leicht gereizt sein. Das neue NIVEA SUN Pflegende After Sun Spray mit Avocado-Öl und Aloe Vera spendet der Haut extra viel Feuchtigkeit und pflegt intensiv. Darüberhinaus kühlt, erfrischt und pflegt die leichte Formel die Haut. Das Spray lässt sich besonders schnell verteilen – so ist man im Nu frisch und gepflegt für alles, was man nach einem Tag in der Sonne noch so vor hat.

NIVEA SUN Anti Age Gesichtscreme LSF 50+

IMG_7268

Immer mehr Frauen sind sich bewusst, dass ein hoher Lichtschutzfaktor den besten Schutz vor Sonnenbrand, vorzeitiger Hautalterung, Pigmentflecken und Fältchen bietet. Deshalb gibt es die bewährte NIVEA SUN Anti Age Gesichtscreme jetzt auch mit LSF 50+. Der sehr hohe Schutz speziell für das Gesicht zieht schnell ein und spendet langanhaltend Feuchtigkeit. Die nicht fettende Formel beugt der Bildung von feinen Linien und Sonnenfältchen vor und unterstützt die natürliche Hautbarriere.

NIVEA SUN Kids Schutz & Pflege Sonnen-Roller
IMG_7270

Der neue NIVEA SUN Kids Schutz & Pflege Sonne-Roller ist der erste Sonnenschutz, den selbst Kinder mühelos handhaben können. Er bietet hochwirksamen Schutz vor UVA- und UVB-Strahlen und ist immer und überall einfach anzuwenden – ganz ohne zu Verschmieren oder ein klebriges Hautgefühl zu hinterlassen. Die Sonnenschutzlotion ist extra wasserfest. Sie zieht schnell ein und hat den unverwechselbaren NIVEA SUN Duft. Ihre effektive Lichtschutzformel ist dank des praktischen Rollers schnell aufgetragen und entfaltet sofort den wirksamen UVA- und UVB-Schutz. Die Kids müssen also nicht erst warten, ehe der Spaß in der Sonne losgehen kann. Die pflegende Formel spendet lang anhaltende Feuchtigkeit. Das Risiko für Sonnenallergien wird reduziert.

Unser Eindruck:

Alles, was man für einen Sonnentag ohne Reue braucht, findet Ihr nicht auch? Das Sortiment bietet Rundum-Sonnenschutz für die ganze Familie. Besonders toll finden wir natürlich den handlichen Sonnen-Roller für die Lütte. Kind eincremen ohne selbst klebrige Finger zu bekommen – suuuuper! Mit diesen Produkten steigt noch einmal unsere Vorfreude auf den Sommerurlaub, der dieses Jahr passenderweise eine Strandurlaub werden wird 😎  .

Ihr findet diese und noch viel mehr NIVEA SUN Produkte in Drogeriemarkt & Co. und natürlich im Onlineshop von NIVEA.

Unsere Bewertung:

Die Produkte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

IMG_7260Ab Mai 2016 gibt es etwas Neues von NIVEA: die Seiden-Mousse Pfleegeduschen in den Varianten Creme Care, Creme Soft und Creme Smooth.

Das verspricht NIVEA:

Die Formeln der Seiden-Mousse Pflegeduschen schmeicheln der Haut mit einer perfekten Kombination aus wertvollem Seidenextrakt und einem himmlich-weichen Schaum. Dank der besonders milden Formel wird die Haut sanft gereinigt, ohne sie auszutrocknen. Das Mousse sorgt für ein unvergleichlich seidiges Hautgefühl, das auch nach dem Duschen anhält.

Dieses Verwöhngefühl wird noch intensiver, wenn man seine Lieblings-Seiden-Mousse Variante gefunden hat. Denn NIVEA hat gleich drei Seiden-Mousse Pflegeduschen mit Seidenextrakt entwickelt:

  • Creme Care enthält in seiner Formel Inhaltsstoffe der Original NIVEA Creme und hüllt Sie in seinen unverwechselbaren Duft.
  • Creme Soft wurde mit Mandelöl angereichert und hat einen opulenten, blumigen Duft.
  • Creme Smooth erfrischt mit dem leichten Duft von Maiglöckchen.

Das neue NIVEA Seiden-Mousse ist einfach in der Anwendung und leicht zu dosieren. Sie müssen die Aerosol-Flasche nur kurz schütteln, dann auf den Spenderknopf drücken: Schon können Sie das reichhaltige-cremige Mousse auf der Haut verteilen. Kurz abspülen und dann einfach das extra-seidige Hautgefühl genießen. Alle drei Varianten eignen sich durch ihre besonders milde Formel zudem für jeden Hauttyp.

Mein Eindruck:

So macht Duschen Spaß – findet nicht nur die Mama, sondern auch die Lütte. Normalerweise hasst sie Duschen, fängt an zu weinen, sobald sie in der Duschkabine steht, und will nur einfach schnell wieder raus. Dieses Mal habe ich ihr einen großen Klecks Creme Soft Duschschaum in die Hand gedrückt – und sie hat glatt vergessen zu weinen 🙂 . Mit dem fertigen Duschschaum geht das Einschäumen natürlich kinderleicht – und nebenbei duftet er auch noch gut. Zum Glück riecht die Creme Soft-Variante nicht so opulent blumig, wie angedroht. Ich finde den Duft angenehm und nicht aufdringlich. Das gilt übrigens auch für die anderen Varianten. Euren Lieblingsduft könnt Ihr dabei ganz einfach durch Reiben an einem „Riechpad“, das am Deckel angebracht ist, herausfinden.

Zum Glück habe ich jetzt erst einmal einen großen Vorrat an Seiden Mousse. Der reicht für uns zwei eine Weile, sodass wir uns nicht um den Duschschaum streiten müssen 😉  .

Die 200 ml-Flasche kostet übrigens 2,49 € (UVP) und ist auch im Onlineshop von NIVEA erhältlich.

Meine Bewertung:

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.