Es geht endlich los: ich starte meine diesjährige Adventsverlosung für Euch – ein kleines Dankeschön dafür, dass Ihr mich durch das Jahr begleitet, fleißig gelesen und kommentiert habt. Geplant habe ich vier Runden mit Produkten, die ich Euch kürzlich auf dem Blog vorgestellt habe. Den einen oder anderen Hinweis auf die Gewinne habe ich Euch ja schon gegeben.

Der erste Gewinn ist eine Beautybox mit folgendem Inhalt:

In der NIVEA Creme Märchen-Edition 2017/2018* erleben übrigens die kleinen Helden Mia, Leo, Hase und Fee wieder aufregende Abenteuer, die vom Kinderbuchautor Udo Weigelt aufgeschrieben und von der Künstlerin Joëlle illustriert wurden. Diese vier Märchen und ihre Motive findet Ihr ab jetzt auf und in den NIVEA Creme Dosen:

  • Fee lernt Schlittschuhlaufen
  • Kekse backen mit Mia und Leo
  • Leo, Hase und die Reise ins Weltall
  • Mia und die verlorene Uhr

Die Box ist etwas für Euch und Ihr hättet Freude an den Produkten? Dann macht mit bis zum 09.12.2017 und mit ein bißchen Glück gehört sie Euch.

Nach dem Klick auf „Ich möchte gewinnen“ erhaltet Ihr eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Wenn Ihr den Link zur Teilnahmebestätigung anklickt, öffnet sich die Gewinnspielseite erneut. Seid Ihr dann mit bei Facebook, Twitter oder Google+ mit Eurem normalen Profil eingeloggt, könnt Ihr das Gewinnspiel personalisiert teilen. Ihr erhaltet für jeden, der über Euren Link ebenfalls am Gewinnspiel teilnimmt, drei zusätzliche Lose und steigert so Eure eigenen Gewinnchancen.

Besonders freue ich mich, wenn Ihr mir einen Kommentar da lasst, über welches Pflegeprodukt Ihr Euch am meisten freuen würdet.

Viel Glück!

TrophyAdventsgewinnspiel Runde 1
Your Entries
0
Total Entries
5
Days Left
Ended

Gewinne eine Box mit Beautyprodukten von lavera, NIVEA & Co.!

(Versand nur nach Deutschland!)

This contest expired.

*Der Link führt zur Partnerwebseite (kein Affiliate-Link).

Dieser Beitrag enthält Werbung für die Firma NIVEA.*

Es ist dunkel, kühl und regnerisch geworden: Herbstschmuddelwetter. Und im Wind liegt schon eine schneidende Kälte, die den Winter ankündigt. Wie schön, wenn man es sich da zu Hause gemütlich machen kann. NIVEA steuert für das kuschelige Verwöhnprogramm daheim eine Limitierte Edition mit Namen „Winterwonne“ und dem Duft nach „zartschmelzendem Kakao“ bei.

Das verspricht der Hersteller:

NIVEA Winterwonne steht für außerordentliche Pflegemomente, die gute Laune wecken und in der kalten Jahreszeit ein kuscheliges Gefühl verbreiten. In diesem Winter können Sie sich auf gleich vier NIVEA WInterwonne Produkte freuen, die es exklusiv als limitierte Winteredition gibt.

NIVEA Winterwonne Pflegedusche:

Sie sorgt für ein unvergleichlich verwöhnendes Duscherlebnis. Möglich macht dies die pflegende Formel des samtig-weichen Schaums mit Kakaobutter und Milchproteinen – zwei natürlichen Feuchtigkeitsspendern. Nach der Dusche bleibt ein gepflegtes Hautgefühl und der verführerische Duft nach Kakao.

NIVEA Winterwonne Body Milk:

Den Verwöhnmoment ausdehnen und die Hautpflege intensivieren können Sie mit der NIVEA Winterwonne Body Milk. Auch in ihrer Formel sorgen Kakaobutter, Vitamin E und der warme Duft nach Kakao für das intensive Winterwonne-Erlebnis und eine langhanhaltende Pflege. Die Formel stärkt die Schutzfunktion der Haut, spendet 24h Feuchtigkeit und verwandelt trockene Haut in spürbar geschmeidigere Haut.

NIVEA Winterwonne In-Dusch Body Lotion:

Für alle, die wenig Zeit haben, aber nicht auf das Gefühl zart eingecremter Haut verzichten möchten, gibt es nun auch eine Winterwonne-Variante zum Eincremen unter der Dusche. Nach dem Duschen bleibt ein gepflegtes Hautgefühl. Trockene Haut fühlt sich spürbar geschmeidiger an – und ein sinnlicher Hauch von Kakaoaroma lässt Sie zum Anbeißen gut duften.

NIVEA Winterwonne Pflegeshampoo:

Das NIVEA Winterwonne Pflegeshampoo verwöhnt die Haare mit wertvollem Macadamiaöl, Eucerit und Granatapfel-Extrakt. Für glänzend schöne, gepflegte Haare und ein duftendes Shampoo-Erlebnis mit dem wohlig-warmen Aroma von feinem Granatapfel, der perfekt zum Kakaoduft auf der Haut passt.

Unser Eindruck:

Schade, dass es noch kein Duftinternet gibt. Ich würde Euch so gerne an dem Duft teilhaben lassen, der wirklich lecker und irgendwie heimelig ist.

Aber: eines der Produkte wandert in meine Verlosungskiste und wird Teil meiner geplanten Adventsverlosung, sodass jedenfalls eine Gewinnerin / ein Gewinner mitdurften kann. Wer meinen Blog regelmäßig liest, hat sicher eine Ahnung davon, um welches Produkt es sich handeln wird 😉

Unsere Bewertung:

*Die Produkte wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Link führt zur Partnerwebseite (kein Affiliate-Link).

Dieser Beitrag enthält Werbung für die Firma NIVEA Men.*

Überraschend ist uns eine Flasche NIVEA Men Bartöl mit 75 ml Inhalt ins Haus geflattert. Da in meinem direkten Umfeld keine Bartträger aufzutreiben sind und ich meinen Damenbart nicht mit Öl pflege, beschränke ich mich an dieser Stelle mal ausnahmsweise darauf, Euch dieses neue Produkt anhand der Herstellerangaben vorzustellen. Soviel kann ich Euch allerdings verraten: der Geruch ist ganz lecker: in meiner Nase relativ blumig, was mich bei einem Bartöl eher überrascht, aber vielleicht riecht es „am Mann“ ganz anders? Da müsst Ihr Euch leider ein eigenes Bild machen.

Das verspricht der Hersteller:

Mit dem neuen NIVEA Men Bartöl können Männer ihren Gesichtsschmuck mit Hingabe pflegen und sich über einen angenehm glänzenden, weichen Bart und eine gepflegte, gesunde Haut freuen.

Die Formel mit natürlichem Klettenwurzel-Extrakt ist perfekt auf die Bedürfnisse moderner Bartträger abgestimmt: sie nährt das Barthaar und macht es geschmeidig, die Gesichtshaut unter dem Bart wird vor Irritationen und Juckreiz geschützt.

Die Anwendung ist sehr einfach: Den Bart wie gewohnt reinigen – ein mildes Shampoo ist ideal. Dann einige Tropfen NIVEA Men Bartöl in die Handflächen geben und in das Barthaar und die Gesichtshaut im Bartbereich einmassieren, nicht ausspülen. Wie viel Öl man benötigt, hängt von der individuellen Bartlänge ab. Nun noch mit den Fingern, einem Kamm oder der Bartbürste durchfahren, fertig. Das Bartöl zieht schnell ein, ohne ein klebriges Gefühl zu hinterlassen.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Das sanft duftende NIVEA Men Bartöl verleiht dem Bart einen seidigen Glanz und macht ihn spürbar geschmeidiger – für einen gepflegten Auftritt. Und auch die Haut fühlt sich angenehm weich und gesund an, Juckreiz wird spürbar gemindert. Das beste Ergebnis erzielt man bei regelmäßiger Anwendung.

Das Bartöl ist ab dem 01.10.2017 für 5,99 € (UVP) erhältlich.

Was sagen Eure Bartträger zu dem Öl? Schon ausprobiert? Funktioniert es? Ist es empfehlenswert? Ich bin auf Eure Meinung gespannt!

*Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Linkt führt zur Partnerwebseite (kein Affiliate-Link).

Ich darf Euch eine weitere Produktneuheit von NIVEA präsentieren: die Pflegeserie Urban Skin. Sie besteht aus der Skin Protect Tagespflege LSF 20, der Detox Gel-Nachtpflege und der 1 Minute Detox Maske.

Das verspricht NIVEA:

Die neue NIVEA Urban Skin Serie bietet die perfekte Pflege für das Leben in der Großstadt. Ihre innovative Formel mit wirkungsvollen Antioxidantien ist auf die speziellen Bedürfnisse eines urbanen Lebensstils abgestimmt. Sie schützt die Haut vor schädigenden Umwelteinflüssen und stärkt ihre natürliche Widerstandsfähigkeit: Für einen strahlenden, gesund aussehenden Teint.

NIVEA Urban Skin Protect Tagespflege LSF 20

schützt die Haut mit einem 48h Feuchtigkeits-Boost, wappnet sie gegen Umweltverschmutzung und schützt sie vor Sonnenlicht. Die erfrischende Formel stärkt dank dem natürlichen Antoxidans Licochalcone A die Widerstandsfähigkeit der Haut und hilft gegen Blaulichtstress, also negative Einflüsse, die z.B. das tägliche Arbeiten am Computerbildschirm auf die Haut haben kann.

Außerdem bewahrt die Tagespflege mit Bio Grüner Tee Extrakt, Hyalouronsäure und LSF 20 die Haut vor lichtbedingter vorzeitiger Hautalterung. Der pH-Wert entspricht dem natürlichen pH-Wert der Haut, damit die Haut ihre natürliche Schutzfunktion aufrechterhalten kann.

NIVEA Urban Skin Detox Gel-Nachtpflege

stärkt die Haut während wir schlafen. Die NIVEA Urban Skin Detox Gel-Nachtpflege unterstützt die Haut dabei, die Altlasten des Tages besser  abzubauen. Die Formel enthält zwei biologische aktive Antioxidantien: Alpha-Glucosylrutin und Lichocalone A. Sie neutralisieren freie Radikale und reaktivieren das hauteigene antioxidative Schutzpotential. So helfen sie, oxidativen Stress und mögliche Hautprobleme zu reduzieren.

Nach einem langen Tag und der Reinigung am Abend wird durch das Eincremen der natürliche, physiologische Haut pH-Wert schnell wieder hergestellt. Die Haut kann sich auf ihre regenerativen Aufgaben konzentrieren, ohne zuvor den pH-Wert aktiv abpuffern zu müssen: Für eine intensive Regeneration, die direkt beginnen kann und eine frische, gesunde Ausstrahlung am Morgen.

NIVEA Urban Skin 1 Minute Detox Maske

klärt die Haut tiefenwirksam. Sie ist die ideale Form der Hautreinigung für das Großstadtleben. Denn die Luft in der Stadt ist u.a. mit Feinstaubpartikeln belastet, die bis zu 20-mal kleiner sind als die Hautporen. Tests haben gezeigt, dass die Formel der NIVEA urban Skin 1 Minute Detox Maske mit Magnolienextrakt die Haut schnell und besonders effektiv von diesen feinen Partikeln befreit.

Zusätzlich optimiert die Formel mit weißer Tonerde die Reinigunsleistung, denn Kaolin wirkt wie ein Magnet und befreit die Haut von Fett, Sebum und Umweltschmutz. Das beugt auch Unreinheiten vor.

Mein Eindruck:

Nun, ich lebe in der Stadt, von Großstadt will ich eher nicht sprechen, aber sicherlich gibt es hier eine gewisse Feinstaubproblematik und „Blaulichtstress“ hat nicht nur meine Haut, sondern auch der eine odere andere Bewohner dieser Stadt… Ich zähle mich also mal zur Zielgruppe der neuen Pflegeserie.

Ob man nun wirklich eine spezielle Pflege für Städter braucht, wage ich zu bezweifeln. Ein Pendant für „Landmenschen“ und deren spezifische Hautprobleme scheint es nicht zu geben (oder haben die keine Hautprobleme?).

Abgesehen von dem ganzen Werbechichi fände ich ja insbesondere die Gel-Nachtpflege interessant, schon allein wegen der coolen grünen Farbe. Leider enthalten aber die Tages- und die Nachtcreme laut Codecheck.info nicht nur Mikroplastik, sondern auch einige als „sehr bedenklich“ eingestufte Stoffe. Nur die Maske erscheint völlig unbedenklich. Schade, das kann man sicher besser lösen.

Jedenfalls gibt es die Pflegeserie seit dem 15.09.2017 zu kaufen. Die Produkte kosten jeweils 4,99 € (UVP) für 50 ml (Cremes) bzw. 75 ml (Maske) Inhalt.

Meine Bewertung:

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Gerade hatte ich mir gedacht, dass meine Beine dringend mal wieder eine Bodymilk bräuchten – schon klingelte der Paketbote und brachte mir eine Flasche (250 ml) der neuen Reichhaltigen Body Milk von NIVEA.

Das verspricht NIVEA:

Die neuen parabenfreien NIVEA Body Lotions mit Tiefenpflege Serum spenden 48 Stunden tiefe, intensive Feuchtigkeit – schon nach einer Anwendung. Das Tiefenpflege Serum ist eine einzigartige Kombination der besten Pflege, die NIVEA zu bieten hat. Hauteigene Feuchtigkeitsspender versorgen die Haut mit tiefer, intensiver Feuchtigkeit. Feuchtigkeitsspeichernde Lipide schließen diese ein. Das Ergebnis ist eine glatte, zarte Haut, die 48h lang gepflegt und vor dem Austrocknen geschützt ist.

Für ein intensives, geschmeidiges Hautgefühl sorgen auch wertvolle Öle in der Formel. Die neue NIVEA Body Milk enthält im Vergleich zur alten Formel jetzt doppelt so viel Mandelöl. Mandelöl ist reich an ungesättigten Fettsäuren und pflegender Linolsäure.

Trockene bis sehr trockene Haut fühlt sich bereits nach dem ersten Eincremen mit der NIVEA Body Milk spürbar geschmeidiger, glatter und zarter an.

Mein Eindruck:

Besonders die Haut meiner Beine benötigt viel Pflege, besonders in der langsam beginnenden Heizsaison. Ohne regelmäßiges Eincremen fängt die Haut an zu jucken und ich kratze mich blutig. Damit es dazu gar nicht erst kommt, creme ich mich abends vor dem Schlafengehen ein.

Die NIVEA Body Milk verströmt den gewohnten NIVEA-Duft. Sie lässt sich leicht auftragen und sehr gut verteilen. Sie zieht schnell ein – und die Haut fühlt sich gleich besser mit Feuchtigkeit versorgt an. Ob dieser Effekt 48h anhält, kann ich allerdings nicht sagen, weil ich mich doch besser jeden Abend eincreme.

Übrigens kostet die Flasche mit 250 ml, die es seit dem 01.09.2017 zu kaufen gibt, 2,99 € (UVP). Aus der Pflegeserie gibt es auch noch eine Express Body Lotion, eine Verwöhnende Soft Milk, eine Repair & Care Body Lotion und die Vital Body Lotion. Ich denke, wenn meine Testflasche leer ist, werde ich einmal die Repair & Care Body Lotion ausprobieren.

Meine Bewertung:

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Seit 1.8.2017 gibt es die NIVEA Mizellen Reinigungstücher Design Edition, die ich Euch hier vorstellen darf.

Das verspricht NIVEA:

Die Tücher reinigen sanft und entfernen selbst wasserfestes Make-up und Mascara problemlos mit einem Wisch – ohne starkes Reiben. Gleichzeitig wird die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, für ein gründliche gereinigtes, zartes Hautgefühl.

Die wirksame Formel basiert auf mikroskopisch kleinen Partikeln: Mizellen besitzen einen fettliebenden Kern, der wie eine Art Schmutzmagnet wirkt, sowie eine wasserliebende Hülle, die sanft zur Haut ist. Sie nehmen Schmutzpartikel, Make-up und Mascara wie ein Magnet auf, ohne ölige Rückstände zu hinterlassen. Die Gesichtsreinigung ist dabei schnell und schonend, selbst zu empfindlicher Haut und schützt zudem die Wimpern.

Die Tücher haben eine weiche Textur und sind für jeden Hauttyp geeignet. Durch den hohen Tränkungsgrad mit NIVEA Mizellenwasser ist die Reinigung im Vergleich zu herkömmlichen Reinigungstüchern besonders angenehm für die Haut. Zudem spendet die pflegende Formel der NIVEA Mizellen Reinigungstücher mit Vitamin E intensive Feuchtigkeit – für ein frisches, geschmeidiges Gefühl auf der Haut.

Ein weiteres Highlight ist ihr einzigartiges Verpackungsdesign, das zusammen mit JUNIQE-Künstlerin LEEMO und YouTuberin Barbara Sofie entstanden ist. Die Design Edition steht unter dem Motto #ArtMeetsBeauty und zeigt einen fröhlichen, pinken Flamingo. Stay wonderful!

Mein Eindruck:

Normalerweise bevorzuge ich Reinigungswasser und ein Wattepad für die Gesichtsreinigung. Aber für den Urlaub wären diese Reinigungstücher perfekt gewesen, weil sie weniger Platz wegnehmen als die Flasche mit dem Reingungswasser und auch nicht auslaufen können.

Die Tücher sind wirklich sehr weich. Sie riechen angenehm und reinigen die Haut gut und gründlich. Die Packung mit 25 Tüchern kostet übrigens 1,69 € (UVP). Die Verpackung sieht dabei dank des Flamingos ganz stylish und dekorativ aus, wobei ich zugeben muss, dass ich bislang weder von LEEMO noch von Barbara Sofie etwas gehört habe. Seht es mir nach, wird an meinem fortgeschrittenen Alter liegen 😳

Bei meinem nächsten Urlaub kommen die Reinigungstücher auf jeden Fall mit in die Kosmetiktasche.

Meine Bewertung:

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.