Und weiter geht es mit Kreativprodukten, die wir dank testberichte.reviews ausprobieren dürfen. Hier handelt es sich um eine Box mit zwölf Stempelstiften.

Das verspricht der Verkäufer (wörtlich (!) zitiert nach der Amazon-Seite):

  • Ideal für Kinder zu verwenden für das Schreiben, Zeichnen, Färben und etwas kritzeln.
  • Lebhafte Farben – ES IST FÜR JEDEN was dabei. Farben sind hell und lebendig, langlebig transparent Permanentmarker mit großer Kapazität kann für lange Zeit verwendet
  • Sicherheit im Einsatz: Auswaschbarer Farbe Stifte sind absolut Kid sicher wie Sie sind ungiftig, auf Wasserbasis. Sie sind waschbar aus den Händen und Kleidung.
  • Die Aquarell Stift mit Dichtung ist in einem praktischen Organizer Kunststoff Fall, so können Sie alle Ihre Marker organisiert und bereit für den Einsatz.
  • Achtung: Nicht für Kinder jünger als 3.

Unser Eindruck:

Ja, ja – die Übersetzungsmaschinen… Nun, erhalten haben wir eine mit chinesischen Schriftzeichen beschriftete Kunststoffbox mit rosa Basis und transparentem Deckel, die einen Sortiereinsatz enthält, in welchem jeweils ein Stift steckt:

Das Design der Stifte erinnert frappierend an das eines führenden deutschen Herstellers – und ich möchte gar nicht wissen, was der davon hält 😯 .

Nimmt man den Deckel der Stifte vollständig ab, hat man einen Filzstift in der Hand, mit welchem man ganz normal malen kann. Nimmt man allerdings nur die durchsichtige kleine Kappe des Deckels ab, versteckt sich unter dieser jeweils ein kleines Stempelmotiv, sodass man also mit den Stiften auch stempeln kann:

Sowohl das Malen als auch das Stempeln funktioniert gut und die Lütte hat ihren Spaß mit den Stiften.

Angeboten wird die Stiftebox aktuell für 6,99 € (Amazon).

Unsere Bewertung:

Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Ui, in der letzten Woche waren überraschend viele Testbewerbungen über testberichte.reviews erfolgreich und deshalb stapeln sich hier gerade die Testprodukte. Ich habe deshalb meine Tochter mit dem Papa zum Kinderfilmfestival „Schlingel“ geschickt und habe nun ein bißchen Zeit, meine Testberichte zu schreiben. Hier kommt der erste: für Euch getestet: ein Stempelkissen Set.

Das verspricht der Verkäufer (zitiert nach der Amazon-Seite):

  • 24 Farben, hochwertiges Stempelkissen Set, Begeistert Kinder und Erwachsene. Sehr umweltfreundlich und einfach zu benutzen.
  • Öl-basierend. Für den Einsatz auf Papier, Holz oder Stoff. Leicht zu benutzen.
  • Ideal für die Herstellung von Karten oder anderer Handarbeiten. Ungiftig und kindersicher. Erleben Sie ihr Kreativität und stellen selbst Unikate her. Basteln Sie mit lieben Freunden und Ihren Kindern.
  • Die Stempelkissen sind langlebig und ausdauernd.

Unser Eindruck:

Ich erinnere mich, dass ich einmal auf einer Hochzeit auf solche Fingerstempelkissen gestoßen bin. Wenn ich mich recht erinnere, gab es da einen vorgezeichneten Baum mit den Namen der Gäste und jeder Gast konnte zu seinem Namen einen Fingerabdruck stempeln. Eine nette Idee, wie ich finde.

Zum Testen haben wir ein Set aus 24 kleinen Stempelkissen in vielen bunten Farben erhalten. Es handelt sich um kleine Döschen aus Kunststoff, die einen kleinen Schwamm in der Größe von etwa 2,2×2,2 cm enthalten, der mit Farbe getränkt ist. Die Größe reicht aus, um einen Finger mit Farbe zu benetzen – und dann kann mit dem Finger gestempelt werden:

Dabei eignet sich das Set nicht nur, um Kriminalkommissar zu spielen und eine Datenbank mit allen Fingerabdrücken der Familienmitglieder herzustellen 😉 , sondern man kann kreativ werden und Bilder mit Fingerabdrücken gestalten. Zum Beispiel kann man aus den Abdrücken Tiere modellieren oder auch bunte Borden auf Grußkarten aufstempeln. Den Kindern fällt allemal etwas Kreatives ein.

Die Farben lassen sich übrigens wirklich leicht wieder von den Händen abwaschen.

Ich hatte eigentlich gedacht, dass die Lütte einige der Stempelkissen mit in den Kindergarten nehmen kann, weil Kreativmaterial dort regelmäßig eher spärtlich gesät ist. Aber bei all den tollen Farben fällt es ihr schwer, sich zu trennen. Schwarz und Grau sind bislang die einzigen Kandidaten für die Kita….

Das Set ist übrigens aktuell für nur 6,99 € (Amazon) erhältlich. Da sollte man doch zugreifen, oder?

Unsere Bewertung:

Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Es ist schon fast Oktober und das heißt, dass die Geburtstage der Lütten und meines GöGa näher rücken. Da kommen mir Dekoobjekte wie die leuchtenden LED Luftballons, die wir über testberichte.reviews erhalten haben, gerade recht.

Das verspricht der Verkäufer (zitiert nach der Amazon-Seite):

  • 40 LED Leuchtende Luftballons mit Ballon-Band (0.5cm*10m)
  • Einfache Handhabung: Stift ziehen und die LEDs fangen an zu leuchten
  • Langen Leuchtkraft: leuchten ca.10-15 Stunden (inklusive Batterien)
  • Durchmesser im aufgeblasenen Zustand beträgt ca. 30cm
  • Das Highlight auf Geburtstag, Hochzeit, Festival!

Unser Eindruck:

Bislang wusste ich ehrlich gesagt gar nicht, dass es überhaupt Luftballons mit Innenbeleuchtung gibt und so richtig konnte ich mir auch nicht vorstellen wie das funktioniert. Erhalten haben wir acht Packungen mit jeweils fünf farblich sortierten Luftballons nebst einer Rolle Geschenkkräuselband, welches dazu dienen soll, die Ballons aufzuhängen.

Aus jedem Luftballon guckt ein Streifen aus festem Papier hervor, den man zunächst herausziehen muss, damit die im Ballon befestigte Lampe zu leuchten beginnt.

Dann kann man den Luftballon wie gewohnt aufblasen und das Ende zusammenknoten:

Der Leuchteffekt ist etwas schwächer, als ich erwartet hätte. Außerdem fängt das Licht schnell an zu flackern, wenn der Ballon bewegt wird. Das ist kein Wunder, wenn man sich das Innenleben des Ballons anschaut:

Hier zeigt sich, dass an einer Plastikhalterung eine kleine Lampe befestigt ist, die von gleich drei Knopfzellen gespeist wird. Zwischen die Batterien ist zunächst der Papierstreifen geklemmt. Entfernt man diesen, wird der Stromkreis geschlossen und das Licht leuchtet. Weil die Batterien nur relativ lose in die Plastikhalterung eingelegt sind, verrutschen sie auch schnell ein wenig, sodass der Kontakt verloren geht und ein Wackelkontakt entsteht.

Das Licht hält ungefähr die angegebene Zeit durch. Die Leuchtdauer beträgt mindestens einen halben Tag, was für eine Party ausreichen sollte. Den Ballons geht aber verhältnismäßig schnell die Luft aus und sie schrumpfen merklich.

Wenn ich mir überlege, dass in den 40 Luftballons sage und schreibe 120 Batterien stecken, wird mir ganz anders. Umweltfreundlich ist das Produkt sicherlich nicht, zumal sich wahrscheinlich nur wenige die Mühe machen, bei einem „abgebrannten“ Ballon vor dem Wegwerfen die Batterien zu entfernen und diese ordnungsgemäß zu entsorgen.

Ich finde die Idee leuchtender Luftballons durchaus gut. Gerade für große Feiern wie Hochzeiten oder aber auch einen Kindergeburtstag sind sie ein schicker Hingucker, auch als Highlight in einer Kette aus „normalen“ Luftballons. Abgesehen davon, dass eine etwas stabilere Konstruktion bestimmt die Gefahr von Wackelkontakten reduzieren würde, sind diese Ballons wegen der Vielzahl der enthaltenen Batterien aber sicher nichts für „den täglichen Gebrauch“.

Unsere Bewertung:

Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die Einhörner sind da – jedenfalls in Form eines sechsteiligen Stempelsets von GermanTrendseller, welches wir über testberichte.reviews zum Testen erhalten haben.

Das verspricht der Verkäufer (zitiert nach der Amazon-Seite):

  • 6 x Party Einhorn Stempel – Für viele hochwertige Abdrücke
  • Größe: ca 3,6 cm
  • Jeder Stempel hat einen eigenen Deckel, damit die Tinte nicht austrocknet
  • Als kleines Geschenk oder Party – Mitgebsel zum Kindergeburtstag

Unser Eindruck:

Dass die Lütte Stempel liebt, habe ich Euch ja schon erzählt. Hier kommt nun Nachschub (der jedoch zunächst mal in der Schublade verschwinden wird, weil die Stempel sich hervorragend als Adventskalenderfüllung eignen – Mama muss ja vorausdenken).

Erhalten haben wir ein Set aus sechs unterschiedlichen Stempeln, die in einer Cellophantüte verpackt waren. Dabei trug jeder Stempel noch eine Klebebanderole mit Warnhinweisen etc. Ist zwar sicher wichtig. Aber diese Banderolen ließen sich nicht gut entfernen. Es blieb auf jedem Stempel eine „Bauchbinde“ zurück, die ich erst mühsam abknibbeln müsste, worauf ich ehrlich gesagt keine Lust habe.

Die Stempel sind schön bunt im Einhorndesign bedruckt:

 

Aber natürlich sind die eigentlichen Stempelabdrücke nicht quietschebunt, sondern einfarbig:

Die Motive sind dennoch hübsch und genau das Richtige für kleine Mädels. Ich habe nur nicht verstanden, weshalb die Stempel als „Party Stempel“ angepriesen werden…

Aktuell kostet das 6er Set 3,85 € (Amazon), was ich absolut angemessen finde.

Unsere Bewertung:

Das Produkt wurde uns stark rabattiert zur Verfügung gestellt.

Von aronia+ haben wir ein Testpäckchen erhalten, welches vier kleine Tütchen „aronia+ Kids“ sowie eine Trinkflasche mit Yakari-Motiv und Werbeaufdruck enthielt.

Das verspricht der Hersteller:

Aronia melanocarpa, die Apfelbeere, verfügt über eine Vielzahl an wertvollen Inhaltsstoffen, zu denen die Vitamine A, C, E und K sowie die Gruppe der B-Vitamine gehören. Mineralien und Spurenelemente wie Calcium, Magnesium, Kalim, Zink und Eisen bilden weitere Bestandteile der legendären Beere. Wissenschaftliche Forschungen zeigen, dass die Aroniabeere im Vergleich zu anderem Beerenobst (wie Cranberries oder Bromeeren) ein Vielfaches an Radikalfängern enthält.

aronia+ Kids bildet das ideale Produkt zur Unterstützung des Immunsystems bei Kindern ab 4 Jahren sowie Erwachsenen. Die mit einem Multivitaminkomplex veredelten Gummidrops enthalten neben dem namensgebenden Aroniasaft die Immunminerlien Zink und Selen. Bereits die in zwei Drops enthaltene Menge an Zink und Selen täglich trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.

Unser Eindruck:

Nahrungsergänzungsmittel für Kinder finde ich sehr problematisch. Ich denke, dass gerade Kinder so etwas nicht benötigen, solange sie sich ausgewogen und gesund ernähren. Tun sie dies nicht oder liegt aus anderen Gründen tatsächlich ein Mangel vor, ist dies nach meiner Auffassung ein Fall für den Arzt und nicht für die Selbstmedikation. Von freiverkäuflichen Produkten, die per Gießkannenprinzip Vitamine oder sonstige Stoffe in letztlich nicht kontrollierbarer Menge und Zusammensetzung verteilen, halte ich daher nicht viel.

Außerdem: Die Aussage: „trägt zu einer normalen Funktion … bei“, sagt ja schon alles. Einen besonderen Nutzen haben die Vitamindrops nicht. Zuviel kann aber durchaus schädlich sein, zumal ja auch Fruchtsäften, Joghurts und sogar Wurst heutzutage gerne einmal Vitamine beigemischt sind, sodass die Gefahr, zuviele der Stoffe aufzunehmen, durchaus gegeben ist.

Dass das Produkt dann auch noch mit typischen „Das-will-ich-haben“-Motiven beworben werden, macht es nicht besser.

Für mich ein verzichtbares Produkt.

Unsere Bewertung:

Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Über eine Testaktion von testberichte.reviews testen wir ein Paket mit 100 Aufklebern.

Das verspricht der Verkäufer (wörtlich zitiert nach der Amazon-Seite):

  • 100 verschiedene Cooler Aufkleber. Graffiti Style Top trendigen Aufkleber Pack
  • Größe: 6-12cm; Material: PVC. 100% wasserdicht und Farbbeständig
  • Super einfach anzubringen, reinigen Sie die Oberfläche, dann Aufkleber auf, verwenden Sie Ihre Phantasie zu schaffen coolsten Kunstwerke
  • Hohe Klebkraft – dauerhaft Halt
  • Ideal zur Verzierung Ihrer Autos, Motorräder, Fahrräder, Boote, Laptop, Board, Skater/Scooterfahrer, Schrank und viel mehr

Unser Eindruck:

Die Sticker waren in einer kleine Cellophantüte verpackt. Es handelt sich um ein Sortiment von 100 einzelnen Aufklebern, die relativ groß sind. Die Blume, die Ihr oben sehen könnt, hat beispielsweise einen Durchmesser von 7 cm.

Der Druck erscheint mir qualitativ hochwertig. Die Oberfläche der Sticker ist matt.

Die Motivauswahl ist kunterbunt gemischt. Es finden sich Markenlogos, Tiere wie Quietscheentchen, Herzchen, Gegenstände und Fahrzeuge, Comicfiguren, und, und, und, alles etwas auf Retro getrimmt:

Man kann die Sticker zum kreativen Gestalten einsetzen und Oberflächen mit einer Vielzahl unterschiedlicher Aufkleber verzieren, ohne dass man diese erst mühsam zusammensammeln muss. Oder man hat wie ich ein Kind, welches Sticker jeglicher Form liebt und diese einfach gerne auf Blätter aufklebt (ich hoffe, die Schränke bleiben vorerst noch ohne „Verzierung“).

Leider haben die Sticker auf der Rückseite keine Sollbruchstelle, die das Abknibbeln der Folie erleichtern würde. So ist es, insbesondere für Kinderhände, einigermaßen mühsam, die Folie abzubekommen, aber es geht.

Die Sticker haften bislang gut und insbesondere in der Masse sehen sie auch wirklich schick aus.

Unsere Bewertung:

Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.