Dieser Beitrag enthält Werbung für den Verkäufer Lynlon.*

Selten kam uns ein Produkttest so gelegen wie dieser: Über testberichte.reviews dürfen wir eine (Kinder-)Schminkpalette mit 24 Schablonen testen.

Das verspricht der Verkäufer (zitiert nach der Amazon-Seite):

  • PERFEKT für empfindliche Haut: Paraben-frei, legen Sie ungiftig macht Body-Painting ideal für Kinder mit empfindlicher Haut
  • HELLE, leuchtende Farben: 16 malen helle & lebendige Farben in der Gesicht-Malerei-Palette
  • BELIEBTE SCHABLONEN: Werden Sie in Sekunden ein Gesichtsmal-Künstler und machen Sie sich keine Sorgen um Ideen für das Design. Mit den Schablonen können Sie mehr als 60 Gesichter malen
  • Einfache Lagerung: dieses Gesicht malen geringes Gewicht und Gesicht malen die Palette hat einen harten Fall, der schützt die Gesicht Farben und kann verwendet werden, um Farben zu mischen
  • Leicht entfernen: Die Gesichtsfarben sind wasserbasiert, sie können leicht mit seifigem warmem Wasser entfernt werden

Unser Eindruck:

Die Kitakinder hatten sich eine Halloweenfeier gewünscht. Natürlich mit Verkleidung und Gesichtsbemalung. Das Ganz übrigens bereits am 27.10. , weil am Brückentag ohnehin kaum ein Kind in der Kita ist. Egal, Hauptsache also: Verkleidung und Bemalung. An der Verkleidung hatten wir ja schon tüchtig gebastelt. Auch ein Probeschminken hatte ich veranstaltet. Ich habe schon einiges ausprobiert: kleine Wachsmalstifte (brechen auch schon bei geringer Handwärme und malen nicht besonders gut), Wasserfarben zum Anrühren (werden irgendwie blaß), Mamas Schminke (wischt sich recht schnell wieder weg). Außerdem: ich bin im Freihandzeichnen überhaupt nicht gut.

Auf die Schminkpalette waren wir daher sehr gespannt. Sie kam praktischerweise einen Tag vor der anstehenden Party bei uns an.

Die Palette ist relativ groß: 26 x 10 cm. Sie enthält sechzehn Farbtöpfchen, die jeweils nochmals mit einem eigenen kleinen Deckelchen versehen sind. Sie können einzeln entnommen werden, denn sie sind auf den Boden nur aufgesteckt. Außerdem enthält die Palette drei Pinsel (breit, rund und schmal).

Beigefügt sind drei Bögen mit jeweils acht Schablonen. DIe Motive reichen von gruselig (passt perfekt!) bis verliebt. Die Verwendung ist ganz einfach: Die Schablone vom Bogen abziehen und auf die Haut aufkleben:

Darübermalen – Schablone abziehen – fertig!Unsere Generalprobe mit kleinen Fledermäusen ist gelungen. Zur eigentlichen Party haben wir dann ein kleines Gespenst, eine Spinne und ein Batman-Symbol aufgemalt:

Die Farbe hat eine schöne cremige Konsistenz. Sie lässt sich leicht verarbeiten und sie ist vergleichsweise haltbar. Nach vier Stunden Toben im Kindergarten waren die Motive noch gut zu erkennen. Das Motiv auf der Stirn hat den ganzen Tag gehalten.

Andererseits lässt sich die Farbe völlig problemlos mit einem feuchten Lappen und ggf. etwas milder Seife abwaschen. Es bleiben keine Spuren zurück.

Mit den vielen verschiedenen Nuancen lassen sich jede Menge kreative Ideen umsetzen. Und für Unkreative wie mich sind die Schablonen eine prima Hilfe.

Ich bin von der Schminkpalette sehr begeistert. Wachsmalstifte und Wasserfarben werde ich entsorgen. Mit der Palette bin ich künftig für jegliches Bodypainting bestens gerüstet.

Erhältlich ist die Palette aktuell zum Preis von 17,99 € (Amazon). Die Investition lohnt sich, wie ich finde.

Unsere Bewertung:

*Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Linkt führt zur Partnerwebseite (kein Affiliate-Link).

Dieser Beitrag enthält Werbung für die Firma Senseo.*

Für den Hersteller Jacobs Douwe Egberts darf ich die neue Sorte Senseo Café Latte „Vanilla“ testen. Erhalten habe ich zwei Packungen á 8 Pads und 3 „Senseo Edgar Cards“.

Das verspricht der Hersteller:

Der Senseo Café Latte Vanilla verführt mit seinem sanften und runden Aroma. Der köstliche Milchgeschmack, die feine Vanillenote und der cremige Milchschaum runden den Genuss ab.

Unser Eindruck:

Auf der Arbeit besitzen wir keine „richtige“ Kaffeemaschine, sondern lediglich eine Senseo-Padmaschine. Ich trinke am Tag etwa zwei Tassen Padkaffee. Früher habe ich meist „normalen“ Kaffee ohne Geschmack genutzt. Da ich aber meinen Kaffee mit Milch mag und am Arbeitsplatz kein Kühlschrank steht, war mir das zu stark. Ich bin deshalb vor einiger Zeit auf die Cappuccino & Co. Pads von Senseo umgestiegen: Cappuccino, Café Latte und Cappuccino Caramel wechseln sich bei mir ab.

Ich habe mich deshalb gefreut, dass es eine neue Sorte „Café Latte Vanilla“ gibt, die für mehr Abwechslung sorgt. Es handelt sich bei dieser Sorte auch um die größeren Pads für den 2-Tassen-Padhalter, die innen so ein Plastikgerippe haben (sehr zum Ärger der Chefin, weil die Pads deshalb nicht auf den Kompost können).

Eigentlich soll man den Café Latte mit der für eine Tasse gedachten Wassermenge zubereiten. Das ergibt für mich aber immer eine zu geringe Menge, weshalb ich regelmäßig die doppelte Menge Wasser, also den Knopf für zwei Tassen, nehme. Vielleicht liegt es an dieser Marotte, aber ich muss sagen: der Café Latte Vanilla haut mich nicht vom Hocker. Er schmeckt nicht wirklich vanillig. Einen großen Unterschied zu der klassischen Café Latte-Sorte kann ich nicht feststellen. Es mag auch sein, dass ich mittlerweile des Padkaffees mit integriertem Kaffeeweißer insgesamt über bin.

Ein paar Pads habe ich noch übrig. Ich werde noch einmal eine Testrunde mit der empfohlenen halben Wassermenge starten und Euch dann berichten, ob ich einen Unterschied feststellen kann. Aber nach der ersten Testrunde bin ich doch eher enttäuscht.

Ach ja, das gilt auch für die eher lieb- und in meinen Augen einfallslosen Sprüchekarten. Oder findet Ihr die besonders originell?

Unsere Bewertung:

*Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Linkt führt zur Partnerwebseite (kein Affiliate-Link).

Dieser Beitrag enthält Werbung für die Firma eLander.*

Manchmal bin ich einfach nur neugierig auf ein Produkt. Deshalb habe ich mich über testberichte.reviews auf den Test von 100 Neodym Supermagneten beworben – und war erfolgreich.

Das verspricht der Verkäufer (zitiert nach der Amazon-Seite):

  • EXTRA STARKE: 100er Set extra starke NEODYM-MAGNETE Würfel 5mm mit Nickel-Kupfer-Beschichtung als Schutz vor Korrosion in der Magnetstärke N35.
  • PERFEKTE: edle Oberfläche, unauffällig und stilvoll, Vielseitig verwendbar.
  • Empfohlene Anwendungen: Dekoration, Magnettafeln, Erweiterung für Magnetseile, technische Anwendungen, Hobby und Handwerk, Do It Yourself
  • Vielseitig einsetzbar: Küche, Büro, Modellbau, Werkstatt, Pinnwand u.v.m.

Unser Eindruck:

Die Magnete wurden fix geliefert. Schön ordentlich zu einem Quadrat von 10×10 Magneten aufgereiht, waren sie in einem kleinen Plastiktütchen verpackt:

Kaum hat man die kleinen Kügelchen aus der Verpackung befreit, beginnt man automatisch, damit herumzuspielen und Figuren aus ihnen zu legen.

Eine Kette ist schnell gemacht:

Oder auch ein armreifähnliches Gebilde:

Es macht einfach Spaß, die Kügelchen in der Hand zu formen. Sie klickern dabei leise aneinander – sehr zum Unmut meines GöGa, den das nervt. Jetzt hat er sie mir entführt – und formt selbst kleine Skulpturen 🙂

Die kleinen Magnete sind extrem stark. Sie haften nicht nur unheimlich gut aneinander, sondern natürlich auch an allen magnetischen Metallen. Wenn man sie nicht als Geduldsspiel benutzt (bekomme ich die Kugeln in eine Würfelform?), eignen sie sich zum Basteln genausogut wie zum stylishen Befestigen von Arbeitsblättern an Tafeln.

Aufpassen muss man allerdings, dass keine kleinen Kinder in der Nähe sind, denn die Kügelchen können allzuleicht verschluckt oder eingeatmet werden.

Die Magnete sind für 9,99 € erhältlich (Amazon) – soviel Spaß für wenig Geld 😆

Unsere Bewertung:

*Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Linkt führt zur Partnerwebseite (kein Affiliate-Link).

Dieser Beitrag enthält Werbung für die Firma LuLu Store.*

Taschen haben wir ja eine ganze Menge. Eine Schuhtasche war bisher noch nicht dabei. Dank LuLu Store hat sich das geändert: wir durften eine Schuhtasche testen.

Das verspricht der Verkäufer (zitiert nach der Amazon-Seite):

LUVENUS SCHUHTASCHE – Weil du zu smart bist für eine herkömmliche Schuhtasche!

  • Praktische Lösung um Sneaker, Turnschuhe, Golfschuhe, Tennisschuhe, Fußballschuhe, Tanzschuhe, Lederschuhe unterwegs mitnehmen zu können
  • Perfekte Ordnung im Gepäckstück und idealer Schutz von Kleidung vor Schmutz
  • Ideal als Handgepäck zum Transport von Ersatzschuhe auf langstrecke Flüge S
  • Stilvoler Schutz für Schuhe auf Reise oder für Zuhause

Highlights:

  • Hochwertiges, reißfestes und wasserabweisendes Material (Nylon)
  • Hochwertiger, nahtverdeckter Reißverschluss
  • Platz für 1 Paar Schuhe bis Größe 46 sowie 2 Paare Ballerinas / Badelatschen
  • Netztasche im Hauptfach für Duschutensilien, Socken und andere kleine Utensilien
  • Kofferbefestigung für einfachen Transport mit Fach für Smartphone
  • Praktischer Griff zum einfachen Tragen und Aufhängen
  • Maße (zusammengefaltet): ca. 35 x 25 x 4 cm (LxBxH)
  • Maße (gefüllt): ca. 35 x 25 x 14 cm (LxBxH)
  • Gewicht: ca. 450 g

Unser Eindruck:

Die Schuhtasche gibt es in Blau und in Rot – was ich ganz hübsch finde, denn immer nur schwarze Taschen sind ja auch irgendwann langweilig. Wie Ihr sehen könnt, haben wir uns für die blaue Variante entschieden. Was man auf den Bildern nicht so gut erkennen kann: der blaue Außenstoff ist in winzigen Karos gehalten. Das Innenfutter ist beige.

Die Tasche kam schnell und gut verpackt bei uns an. Sie war in einer Cellophantüte verpackt. Das einzige Manko: Beim Öffnen dieser Tüte kam mir ein doch recht intensiver chemischer Geruch entgegen. Das muss noch eine Weile auslüften.

Die Schuhtasche hat auf der Oberseite ein etwas schmaleres Fach mit Netzeinsatz und rundumlaufenden Reißverschluss. Dieses ist der Deckel für das große, eigentliche Schuhfach. Auf der Rückseite enthält dieser Deckel auch noch eine Netztasche.

Das Schuhfach selbst enthält in der Mitte eine kleinen Trenner, den man entweder aufstellen und so die beiden Schuhe getrennt voneinander halten kann. Oder man lässt ihn auf dem Boden liegen. Dann kann man die Tasche auch zu anderen Zwecken als zum Schuhtransport (z.B. als minimalistische Sporttasche) benutzen:

 Ich habe zu Demonstrationszwecken mal meine Clocks (Gr. 37) benutzt. Sie passen problemlos. Aber auch die Schuhe meines GöGa (Gr. 46) haben wir unterbekommen.

Auf der Rückseite hat die Tasche eine breite Schlaufe, mit welcher man sie auch an einem Koffergriff befestigen kann. In die Schlaufe ist nochmals eine kleine Tasche eingelassen:

Die Verarbeitung erscheint hochwertig. Die Reißverschlussgriffe sind für besseren Grip mit Kunststoff überzogen.

Aktuell ist die Tasche für 17,95 € (Amazon) erhältlich, was in meinen Augen in Ordnung geht.

Unsere Bewertung:

*Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Linkt führt zur Partnerwebseite (kein Affiliate-Link).

Dieser Beitrag enthält Werbung für die Firma Xenos.*

Mit Halloween habe ich nichts am Hut. Ich komme gut ohne Gruseldeko und -verkleidung aus. Meine Tochter sieht das allerdings ander… Im Kindergarten wird auf Wunsch der Kinder eine Kostümparty gefeiert, für welche wir schon fleißig gebastelt haben (siehe unten). Nun hat sich überraschenderweise auch noch Dekomaterial zu uns verirrt. Dieses stammt von dem Homedeko- und Geschenkehändler Xenos. Bei uns in der Stadt gibt es ihn (noch) nicht. Aber wenn ich genauer darüber nachdenke, bin ich in Leipzig schon einmal in einem Xenos-Laden gewesen.

Der Shop stellt sich vor:

Xenos ist ein überraschendes Unternehmen aus den Niderlanden. Trendig, dekorativ, überraschend günstig und lecker – bei Xenos findet Ihr eine tolle Auswahl an Home-Accessoires, Geschenk- und Hobbyartikeln, Glaswaren, Möbeln sowie Lebensmittel. Dabei ist der Name Programm: „xenos“ kommt aus dem Griechischen und bedeutet „fremd“. Alles, was Sie bei Xenos finden, ist eben ein kleines bisschen anders. Stück für Stück besondere Artikel mit einer eigenen Geschichte. Xenos bringt diese Artikel für Sie aus allen Windrichtigungen mit. Hier finden Sie ganz besondere Artikel!

Unser Eindruck:

Wir haben folgendes aus dem Halloween-Deko-Sortiment von Xenos erhalten:

Glitzernde Anhänger in Gestalt grimmig dreinblickender Kürbisse:

Eine Girlande „Happy Halloween“…

… die zunächst noch zusammengebastelt werden muss:

Eine Lichterkette mit kleinen lila Plastikspinnen (Batterien nicht enthalten):

Eine Packung gruseliger Gummigesichter. Durch die Mundöffnung kann man einen Finger als Zunge stecken. Wird bestimmt der Burner auf der Halloweenparty der Kitakids:

Wir haben das Kinderzimmerfenster zur gar großen Freude der Lütten gruselig gestaltet:

Ach ja, ich wollte Euch ja noch zeigen, welches Kostüm wir für die Party gebastelt haben. Voilà:

Lumpenkostüm Vorderansicht:

Lumpenkostüm Rückansicht:

Ich bin mächtig stolz auf das Ergebnis! Wie gut, dass wir noch ordentlich Stoffmalstifte und -farbe im Haus hatten! Und die zerrissene Lieblingsleggins meiner Tochter kommt auch noch einmal zu Ehren.

Wie Ihr seht, ist das doch ganz schon viel Halloween für dieses Jahr und die Dekoartikel von Xenos habe selbst mich ein wenig in Gruselstimmung versetzt.

Unsere Bewertung:

*Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Linkt führt zur Partnerwebseite (kein Affiliate-Link).

Dieser Beitrag enthält Werbung für die Firma Zewa.*

Ein unerwartetes Überraschungpaket brachte uns eine Packung Zewa Ultra Soft in der Limited Edition „Ein Hauch Luxus“ – mit „bedufteter Hülse“.

Das verspricht der Hersteller:

Gönnen Sie sich einen Hauch Luxus mit der neuen limitierten Zewa Ultra Soft Edition. Der sinnliche Duft der Ylang Ylang Blüte verwandelt Ihr Bad in einen Wohlfühltempel, während die 4 extra weichen Wohlfüllagen Ihre Haut verwöhnen und wie gewohnt sicher reinigen.

Unser Eindruck:

Die Packung kommt schon recht winterlich daher – dabei genießen wir gerade noch die letzten Spätsommertage. Aber entscheidender als das Design der Verpackung ist ja ohnehin der Inhalt.

Der ist an sich relativ unspektakulär: vierlagiges, weißes, weiches Toilettenpapier mit hellblauem Federaufdruck:

Interessant ist die „beduftete Hülle“. In der Tat duftet hier nicht das Toilettenpapier als solches, sondern die Papprolle im Inneren ist beduftet. Mit Ylang Ylang. Weiß jemand, wie das „in echt“ riecht? Wahrscheinlich nicht. Ich jedenfalls nicht. Ich finde es immer etwas seltsam, wenn Produkte mit Gerüchen beworben werden, die eigentlich keiner kennt. Da kommt wir gleich wieder der Venus Sugarberry Rasierer in den Sinn…

Die Papprolle des Zewa Ultra Soft riecht ein wenig blumig, aber das riecht man eigentlich nur, wenn man es weiß und die Nase direkt daran hält. Dann riecht es zusätzlich ein bißchen „pappig-chemisch“. Irgendwie merkwürdig. Am ehesten kann man den Duft erahnen, wenn man an den Fingern schnuppert, nachdem man die Rolle in der Hand hatte – aber das macht man im tatsächlichen Gebrauch dann doch eher nicht 😕

Nun, Ihr merkt schon, so richtig überzeugen konnte mich das Produkt nicht. Das Toilettenpapier als solches ist gewohnt gut. Aber die Beduftung ist in meinen Augen ziemlich verzichtbar.

Unsere Bewertung:

*Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Linkt führt zur Partnerwebseite (kein Affiliate-Link).