IMG_7448 Ich darf Euch wieder etwas Brandneues von NIVEA vorstellen: Die NIVEA Haarmilch.

Das verspricht NIVEA:

NIVEA Haarmilch Rundum-Pflege-Shampoo und -Spülung – die neue Pflege für trockenes strapaziertes Haar schenkt Frauen das herrliche Gefühl von geschmeidigem, gepflegtem, lebendigem Haar und umhüllt sie mit dem vertrauten Duft von Geborgenheit. Die milde, nicht beschwerenende Formel ist für die tägliche Anwendung geeignet und mild zur Kopfhaut. Strapaziertes Haar wird regeneriert, erhält neue Lebendigkeit und frische Sprungkraft. Das Haar fühlt sich wieder wunderbar geschmeidig an und glänzt gesund.

Möglich macht es die innovative Formel mit natürlichen Milchproteinen, die das Haar von innen heraus stärkt und ihm fühlbar mehr Geschmeidigkeit schenkt. Zugleich enthält die neue Haarpflegeformel, die tief ins Haar eindringen kann, Eucerit und Macadamiaöl. Das Haar wird dadurch elastischer.

NIVEA Haarmilch Rundum-Pflege-ShampooIMG_7454

Dank dieser außergewöhnlichen Formel reinigt die milchige, leichte Pflege-Formel des neuen NIVEA Haarmilch-Rundum-Pflege-Shampoos das Haar nicht nur gründlich, es versorgt und umhüllt jede einzelne Strähne mit genau der Pflege, die es braucht, ohne es zu beschweren. Das Haar wird so regeneriert und fühlt sich wunderbar geschmeidig an.

NIVEA Haarmilch Rundum-Pflege-SpülungIMG_7449

Sie enthält in ihrer Formel ebenfalls Milchproteine, Eucerit und Macadamiaöl und verbessert zudem die Kämmbarkeit des Haares, ohne es zu beschweren.

Mein Eindruck:

Die Flaschen von Shampoo und Spülung sind natürlich im klassischen NIVEA-Blau gehalten. Der „Haarmilch“-Schriftzug erinnert an die NIVEA-Creme-Dose aus dem Jahr 1912 – herrlich nostalgisch!

Das Shampoo ist milchig, d.h. von weißer Farbe und sehr flüssig. Die Spülung ist auch weißlich, aber von eher dick-cremiger Konsistenz.

Das Shampoo reinigt gut und mild. Es schäumt auch gut und natürlich duftet es nach gut NIVEA Creme. Meine ziemlich dicken Haare werden durch das Shampoo in der Tat nicht beschwert – im Gegenteil: die Haare erscheinen sehr leicht. Der Nachteil ist in meinen Augen, dass die Haare danach relativ kraftlos anliegen und einiges an Stylingprodukten benötigen, um in Form zu kommen – und zu bleiben. Ob Euch das schön ist, müsst Ihr für Euch selbst ausprobieren.

Das Haarmilch Rundum-Pflege Shampoo und die entsprechende Spülung gibt es ab 01.07.2016 im Handel und natürlich auch im NIVEA Onlineshop zu kaufen (UVP: jeweils 2,49 €).

Meine Bewertung:

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Update: Ab März 2017 gibt es eine ganze Haarmilch-Pflegeserie. Hier stelle ich sie Euch vor.

4 Thoughts on “Produkttest: NIVEA Haarmilch

  1. Hallöchen,
    diese Haarmilch hört sich interessant an… ich mag den Duft von Nivea sehr gerne! Vielleicht probiere ich es einfach mal aus. 🙂

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende
    Bloody

  2. michaela on 4. November 2016 at 10:42 said:

    hallo..macht die haare schön geschmeidig. jedoch fetten meine haare schneller am haaransatz(obwohl ich nie fettige haare habe) & die kopfhaut juckt mehr,bzw hab ich schüppchen bekommen(kaum merklich und nicht viele-habe noch nie schuppen gehabt)

    der duft ist angenehm.eher dezent.

    aber wie gesagt.die haare selbst wirken nicht mehr so ausgetrocknet 🙂

  3. Pingback: Produkttest: NIVEA Haarmilch-Pflegeserie – Lobelias Blog

  4. Ich bin auch Profukttesterin und teste gerade das ganze Set. Es fühlt sich toll an und ist super ergiebig. Der Duft ist ganz toll. Das einzige was stört, ist die Öffnung da man sie schlecht mit nassen Händen öffnen kann. Dennoch würde ich es mir selber kaufen ich empfehle es auch vielen weiter! Ich selber trage Extensions und bin sehr begeistert meine Haare fühlen sich super gut an! EIN LOB AN NIVEA!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation