IMG_7395

Ich habe bei Melitta ein trendiges Set gewonnen, welches folgendes enthält:

einen Original Porzellanfilter von Melitta:

IMG_7409

dazu passend: Melitta Original 1×4 Filtertüten:

IMG_7396

sowie eine Packung Melitta COLD BREW Filtertüten:

IMG_7400

mit einem Rezeptheft:

IMG_7404

Praktischerweise können wir mit dem Porzellanfilter jetzt trotz unseres Vollautomaten auch mal wieder eine frisch gefilterte Tasse Kaffee genießen. Und wenn uns heißer Kaffee zu profan wird, können wir es mit kaltem Kaffee probieren 😆 . Im Ernst: Cold Brew, also mit kaltem Wasser „gebrühter“ Kaffee, ist bislang an uns vorbei gegangen. Offenbar kann man diesen als Basis für diverse Cocktails hernehmen. Ein Rezept für Eiskaffee, was ich als das naheliegendste empfunden hätte, findet sich allerdings nicht im Rezeptheft. Ist das zu einfach oder macht man Eiskaffee nicht mit Cold Brew? Kann mich jemand aufklären?

Sobald ich Zeit hatte, das Ganze mal ausgiebig zu testen, werde ich Euch ausführlicher berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation