IMG_7388Ich durfte Euch ja neulich bereits die drei neuen Seiden-Mousse Pflegeduschen von NIVEA vorstellen. Nun hatte ich Glück bei der NIVEA Botschafteraktion und habe insgesamt vier Flaschen der Variante Creme Care erhalten. Außerdem waren in dem Testpaket kleine Rezeptkärtchen für verschiedene Mousse-Cremespeisen.

Meine Testobjekte bin ich blitzschnell an Freunde, Bekannte und Familie losgeworden, welche alle liebend gerne mittesten – und die von den neuen Duschschäumen genauso begeistert sind, wie ich. Schade, für Euch ist dieses Mal leider nichts übrig geblieben 😳 . Aber die nächste Mittesteraktion auf dem Blog kommt bestimmt – versprochen!

Zum Ausgleich hier eines der Mousse-Rezepte:

Sommerliche Joghurt-Zitronen-Mousse

Für 4 Portionen:

  • 4 Blätter weiße Gelatine
  • 300 g Naturjoghurt
  • 200 ml Sahne
  • 100 g Zucker
  • 2 Zitronen
  • Zitrone und Zitronenmelisse zum Garnieren

Zubereitung:

Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen, dann leicht ausdrücken. Zitronen auspressen, den Saft erwärmen, die Gelatine darin auflösen und den Zucker langsam dazugeben. Etwas abkühlen lassen und den Joghurt einrühren. Wenn alles zu gelieren beginnt, die geschlagene Sahne zugeben. In Schälchen gefüllt in den Kühlschrank stellen, bis die Masse fest ist. Vor dem Servieren mit kleinen Zitronen-Stückchen und Zitronenmelisse garnieren.

Klingt lecker und eigentlich ganz leicht. Wenn ich nur nicht so mit Gelatine auf Kriegsfuß stehen würde….

One Thought on “Produkttest: NIVEA Seiden-Mousse Pflegedusche

  1. Pingback: Produkttest: NIVEA Seiden-Mousse Pflegedusche Sommerdüfte – Lobelias Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation