IMG_6228

Über die Markenjury dürfen wir die neuen Produkte von KNORR Natürlich Lecker! ausprobieren. Erhalten haben wir:

  • 4x KNORR Natürlich Lecker! Spaghetti Bolognese
  • 4x KNORR Natürlich Lecker! Lasagne
  • 4x KNORR Natürlich Lecker! Chili con Carne
  • 4x KNORR Natürlich Lecker! Pikantes Gulasch
  • 7x KNORR Natürlich Lecker! Info-Broschüren mit Kräuterposter

Das verspricht KNORR:

In den neuen KNORR Produkten wird vollständig auf Zutaten verzichtet, die Sie nicht in ihrem Würzschränkchen finden (z.B. Aromen, Maltodextrin, Hefeexktrakt). Somit ist die Zutatenliste auf den Produktverpackungen besonders leicht verständlich. Sie enthält vor allem Gemüse, Kräuter, Gewürze, Öl, Salz, Zucker und Stärke zur Bindung. Eben jene Zutaten, die Sie selbst beim Kochen verwenden – wenn Sie beispielsweise Spaghetti Bolognese von Grund auf zubereiten. Durch simples Trocknen bleiben Nährstoffe, Geschmack und Farbe bestmöglich erhalten.

Spaghetti-Bolognese
Tomaten- und Karottenstückchen sowie die gelungene Kräuterkomposition aus Oregano, Rosmarin und Thymian sorgen für den authentischen Geschmack des beliebten Nudelklassikers.
Frisch dazu kommen: 200 g Hackfleisch, 250 g Spaghetti.

Lasagne
Das beliebte Ofengericht überzeugt mit einer kräftigen Tomatennote sowie den typisch italienischen Kräutern Oregano, Rosmarin und Thymian, die in keiner Lasagne fehlen dürfen.
Frisch dazu kommen: 300 g Hackfleisch, 9 Lasagneplatten, 150 g Créme fraîche, 75 g Käse

Chili con Carne
Chili, Koriander, Kreuzkümmel und Pfeffer verleihen dem Hackfleisch-Bohnen-Eintopf eine angenehm würzige und leicht scharfe Note. Besonders appetitlich: die Tomaten-, Paprika- und Zwiebelstückchen.
Frisch dazu kommen: 300 g Hackfleisch, 1 Dose rote Bohnen.

Pikantes Gulasch
Pikant, pfeffrig, deftig schmeckt das Gulasch dank der perfekt aufeinander abgestimmten Gewürze und Kräuter. Auch die großen Zwiebelstücke geben dem Küchenklassiker seinen authentischen Geschmack.
Frisch dazu kommen: 400 g Fleisch Ihrer Wahl.

Unser Eindruck:

Die Idee, Würzbasen ohne Zusatzstoffe herzustellen, ist natürlich gut und für einen „großen“ Hersteller wie KNORR eigentlich längst überfällig. So muss man entsprechende Produkte nicht mehr nur im Naturkostladen suchen.

Das Design der Tütchen finde ich sehr ansprechend. Durch die matte Textur der Oberfläche ist sogar die Haptik angenehm.

Aber das sind Nebensächlichkeiten. Entscheidend ist natürlich die Frage, ob die Produkte auch schmecken. Wir haben bislang das Gulasch ausprobiert und dieses hat sowohl mich als auch meinen Männe überzeugen können. Zwar finde ich die relativ große Anzahl von Zwiebeln in einem Gulasch entbehrlich. Aber sehr positiv aufgefallen ist mir, dass das Gulasch nicht so übermäßig salzig war, wie dies häufig bei Fertigprodukten der Fall ist. Die Gewürzkomposition war lecker und es schmeckte fast wie selbst gemacht. Die weiteren Sorten werden wir in Kürze ausprobieren.

Wie bei allen fertigen Würzbasen kann man seiner Fantasie auch freien Lauf lassen und auch andere als die Originalrezepte kreieren – vom veganen Chili bis zum mediteranen Kartoffelauflauf.

Fazit:
Wenn schon ein Tütchen zum Einsatz kommt, dann gerne eines, welches keine überflüssigen Zusatzstoffe und Zutaten enthält – so wie die Produkte von KNORR Natürlich Lecker!

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation