IMG_6101

In einer neuen Kampagne von die insider testen wir Pesto Rustico von Barilla. Erhalten haben wir neben Coupons und Rezeptkarten je ein Gläschen á 175g in den Geschmacksrichtungen:

  • Mediterranes Gemüse
  • Aubergine mit Kräutern
  • Getrocknete Tomaten.

Das verspricht der Hersteller:

Der Hauptunterschied zu herkömmlichem Pesto liegt in der Konsistenz: Die klassischen Pesti von Barilla sind sehr cremig, weil die Rezepturzutaten zusammen mit Öl kalt zerstoßen und zerrieben werden. Barilla Pesto Rustico hat dagegen eine feinstückige Konsistenz, rustikaler, mit sichtbaren Gemüsestückchen.

Das Geheimnis liegt in der Verarbeitung des Gemüses: Dieses wird behutsam gehackt statt zerrieben, um nicht nur den Geschmack und das Aroma, sondern auch die Konsistenz zu bewahren, genauso wie bei hausgemachten Saucen. Genießen Sie Ihr Pesto Rustico ohne es zu erhitzen: Vermischen Sie es einfach mit Ihrer frisch abgegossenen, kochend heißen Lieblingspasta!

Barilla Pesto Rustico Getrocknete Tomaten wird mit ausgewählten Kräutern aus der italienischen Küche verfeinert. Überzeugen Sie sich vom fruchtig-aromatischen Geschmack.

Barilla Pesto Rustico Aubergine mit Kräutern. Auberginen verfeinert mit Basilikum und Oregano sorgen für einen ausgewogenen Geschmack. Erleben Sie die mediterrane Vielfalt!

Barilla Pesto Rustico Mediterranes Gemüse beinhaltet saftige Tomaten, rote und gelbe Paprika, Aubergine und schmackhafte Zucchini. Genießen Sie die perfekte Mischung aus feinstem Gemüse.

Unser Eindruck:

Ein stückiges Pesto ist für mich zwar weniger ein Pesto, als vielmehr eine Nudelsoße. Aber egal wie es heißt, es schmeckt – und zwar nicht nur mir, sondern der ganzen Familie. Wir haben die Anregung von Barilla aufgegriffen, und das Pesto „Getrocknete Tomaten“ mit in der Pfanne gerösteten Pinienkernen und etwas Basilikum vermischt. Zusammen mit Schmetterlingsnudeln und natürlich viel Käse war das Gericht ganz nach dem Geschmack der Lütten:

IMG_6158

Die anderen beiden Sorten warten schon darauf, ebenfalls vernascht zu werden.

Fazit:
Eine leckere Pestovariante.

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

2 Thoughts on “Produkttest: Barilla Pesto Rustico

  1. Pingback: Großes Bloggewinnspiel – Danke für 100 FB-Likes! | Lobelias Blog

  2. Pingback: Unboxing: Brandnooz Box September 2016 – Lobelias Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation