Am Wochenende haben wir das schöne Wetter für einen Ausflug in den Chemnitzer Tierpark genutzt. Ich war neugierig, wie der Wickelraum im dortigen Tropenhaus gestaltet ist. Die Toilettenanlage als solche ist mir bisher eher negativ aufgefallen: Die Damentoilette ist eng und strahlt nicht gerade vor Sauberkeit. Der Wickelraum macht da keine Ausnahme. Er ist zwar äußerst geräumig, da mit der Behindertentoilette in einem Raum. Dafür besteht der „Wickelraum“ jedoch auch nur aus einem ausklappbaren Wickeltisch an der Wand – und sonst nichts. Toilette und Waschbecken sind außer Reichweite, wenn man am Wickeltisch steht, was ich nicht besonders nutzerfreundlich finde. Zum Glück habe ich den Wickelraum nur aus Forscherdrang betreten – gebraucht habe ich ihn dieses Mal nicht. Und im Notfall werde ich wohl auf den „Wickelraum Natur“ zurückgreifen.

Insgesamt daher: Note 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation