Wir testen ein weiteres Produkt über testberichte.reviews. Dieses Mal: sechs Schaumstoffbastelsets „3D Dino“.

Das verspricht der Verkäufer (zitiert nach der Amazon-Seite):

  • German Trendseller® – 6 x Bastelset Schaumstoff – 3D Dinos ( mit Anleitung)
  • Größe je Dino (ca.): 9 cm
  • Ideal zum Basteln und als Mitgebsel zum Kindergeburtstag
  • Dino Party Mix

Unser Eindruck:

Wir haben gewohnt schnell und sicher verpackt sechs jeweils einzeln in Cellophan verpackte Bastelsets erhalten. Es handelt sich um unterschiedliche Motive, die sogar von 1-6 durchnummeriert sind.

Jedes Set besteht aus einer Karte aus Schaumstoff, in welche die Teile für 3D Dinos zum Herausbrechen eingestanzt sind. Die Karten sind relativ dünn. Das Herausbrechen der Teile aus der Karte gestaltet sich entsprechend schwierig, zumal die Prägung nicht immer exakt und durchgängig ist. Für Kinder- aber auch für Mamahände ist das eine Herausforderung, die nicht immer gelingt. Wir haben einiges an Klebeband gebraucht, um zerbrochene Teile wieder zu kitten.

Auf den Karten ist jeweils eine Anleitung abgedruckt, wie die Teile zusammenzustecken sind. Da dies immer nach demselben Prinzip geschieht, ist das Zusammenstecken recht fix gemacht. Zu jedem Dino gehört noch eine kleine Tafel mit Name, Verbreitungsgebiet, Größe und Nahrungsvorliebe (auf Englisch).

Das Ergebnis der Bastelei sieht dann so aus:

Die Lütte hat einen Dino nach dem anderen weggebastelt und dann mit der so entstandenen Familie fröhlich gespielt. Besonders haltbar ist das Ganze natürlich auch nicht.

Als witziges Gimmick, etwa als Preis auf dem Kindergeburtstag, sind die Bastelsets durchaus zu gebrauchen.

Unsere Bewertung:

Die Produkte wurden uns stark rabattiert zur Verfügung gestellt.

 

Über testberichte.reviews haben wir zwölf Schnapparmbänder mit dem Motiv „Prinzessin“ zum Testen erhalten.

Das verspricht der Verkäufer German Trendseller (zitiert nach der Amazon-Seite):

  • German Trendseller® -12 x Prinzessin – Schnapparmbänder
  • Länge: 22 cm
  • Passt perfekt an jeden Arm
  • Mitgebsel / Kindergeburtstag

Unser Eindruck:

Wir haben gut verpackt zwölf Schnapparmbänder erhalten und zwar jeweils sechs in Rosa mit brünetter Prinzessin und sechs in Lila mit blonder Prinzessin. Die Armbänder sind einzeln in Cellophan verpackt.

Die Armbänder rollen sich zusammen, wenn man sie z.B. um das Handgelenk schlägt. Damit das funktioniert, besteht der Kern des Armbandes aus einem entsprechend gebogenen Stück Kunststoff (?). Dieses ist von bedrucktem Kunststoff umhüllt, damit es hübsch aussieht. Dabei ist diese „Hülle“ bei den Prinzessinarmbändern ein Stückchen länger als der Kern. Erfahrunsgemäß führt das dazu, dass die Hülle sich an diesem überstehenden Stück relativ schnell auflöst.

Die Armbänder riechen leider etwas chemisch. Für meine Nase ist der Geruch nicht übermäßig stark, aber meine Tochter, die für Gerüche aktuell gerade sehr empfindlich ist, mag das Armband aus diesem Grund leider nicht.

Für den Preis (aktuell 3,85 € bei Amazon) und für den Zweck als Gewinn auf dem Kindergeburtstag etc. ist es ok.

Unsere Bewertung:

Das Produkt wurde uns stark rabattiert zur Verfügung gestellt.

 

Für den Verkäufer Eurosell dürfen wir eine Flaschenhalterung für das Fahrrad testen.

Das verspricht der Verkäufer (zitiert nach der Amazon-Seite):

  • Praktischer Fahrrad Getränkehalter
  • Montage ohne Schrauben – innerhalb weniger Sekunden installiert !
  • Zwischen halter und Clip befindet sich ein 360° Drehgelenk
  • Kann sowohl am Rahmen wie am Lenker montiert werden
  • Nicht nur für Fahrräder – kann universell eingesetzt werden. Egal ob Mountainbike, Kinderwagen oder Segway

Mein Eindruck:

Die Packung enthält drei Teile: den Befestigungsclip, die Flaschenhalterung als solche und ein viereckiges Stück Kunststoff, welches als Lackschutz zum Unterlegen verwendet werden kann.

Eine Bedienungsanleitung findet sich nicht. Mit etwas Überlegung finden sich die Teile jedoch zusammen: auf der Rückseite der Halterung befindet sich eine kreuzförmige Vertiefung, welche ihr Gegenstück am Befestigungsclip hat. So lassen sich beide Teile aufeinanderstecken und mittels einer Schraube mit Sechskantinnenimbus arretieren. Aufgrund der Kreuzform gibt es logischerweise vier Steckmöglichkeiten, um beides miteinander zu verbinden. Ein „360° Drehgelenk“ kann ich hingegen nicht entdecken.

Bei dem Befestigungsclip lassen sich die beiden Backen per Schraube auseinanderbewegen, bis die Lenk- oder Rahmenstange dazwischenpasst. Dann wieder zudrehen und den Hebel der Schraube zur Sicherung umlegen – fertig. Der Clip dürfte an Stangen bis ca. 3 cm Durchmesser passen.

In die Halterung lassen sich dann Trinkflaschen mit einem Durchmesser bis etwa 7 cm einstellen.

Das Ganze hält gut und sicher und ist seinen Preis von derzeit 9,99 € (Amazon) auf jeden Fall wert.

Meine Bewertung:

Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Es ist schon ein Weilchen her, dass mich eine Flasche L’Oréal Elvital Planta Clear Anti-Schuppen Shampoo zum Testen erreichte. Weil ich noch mit der Haarmilch beschäftigt war, komme ich erst jetzt zum Ausprobieren.

Das verspricht L’Oréal Paris:

Haar, das zu Schuppen neigt, benötigt eine effektive Reinigung. Diese beeinträchtigt jedoch manchmal das Wohlbefinden der Kopfhaut und die Schönheit des Haares

Die L’Oréal Paris Labore haben 3 reine ätherische Öle mit Octolamine vereint, einem wissenschaftlich erwiesenen Anti-Schuppen-Wirkstoff, für eine 3-fache Wirkung:

  • Bis zu 100% Schuppenfrei: Die Formel mit ätherischem Teebaum-Öl und Octolamine wirkt effektiv gegen Schuppen. Kopfhaut und Haar sind sofort frisch und rein.
  • Langanhaltend ausgeglichene Kopfhaut: Die Formel mit ätherischem Zitronengras-Öl wirkt ausgleichend und beruhigend für langanhaltend ausgeglichene Kopfhaut. Kein schuppenbedingter Juckreiz.
  • Glänzendes, geschmeidiges, gepflegtes Haar: Die Formel mit ätherischem Geranien-Öl pflegt intensiv für lebendiges Haar voller Vitalität.

Die Formel ohne Silikone reinigt tief und sanft ohne zu beschweren, mit einem wohltuenden Duft.

Mein Eindruck:

Gerade bei Shampoo kommt es relativ häufig vor, dass dieses ganz anders aussieht, als ich es erwartet hätte. Bei dem Planta Clear Shampoo hatte ich (wegen „clear“?) ein durchsichtiges Shampoo erwartet. Stattdessen ist es hellgrün-milchig. Es riecht recht angenehm, ein wenig nach Teebaumöl.

In der Anwendung ist das Shampoo unauffällig: es schäumt gut und reinigt auch sehr gut. Meine Haare sind allerdings nach den Anwendung nicht besonders gut kämmbar. Da fehlt mir etwas die Geschmeidigkeit. Mit der NIVEA Haarmilch Sprühkur lässt sich das wieder ausgleichen.

Da ich ehrlich gesagt nicht unter Schuppen leide, kann ich nicht beurteilen, ob das Shampoo eine gute Anti-Schuppen-Wirkung hat. Kopfhautprobleme habe ich jedenfalls auch nach der Anwendung von Planta Clear nicht feststellen müssen.

Meine Bewertung:

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Über die freundin Trend Lounge darf ich den Skin Manager von Alcina testen. In meinem Testpaket waren enthalten:

  • 1 x Alcina Skin Manager Originalgröße (190 ml)
  • 5 x Alcina Skin Manager Probiergröße
  • 6 x Infokarte
  • 1 x Zeitschrift freundin

Das verspricht der Hersteller:

Das Gesichts-Tonic mit Führungskraft.

Der Skin Manager von Alcina redet nicht, sondern er macht – nämlich das Hautbild ebenmäßiger, die Haut geschmeidiger und Ihre Poren feiner. Wann darf das Multitalent bei Ihnen anfangen?

Der Skin Manager bietet:

  • eine effektiv wirksame Formulierung mit Fruchtsäure
  • eine einfache Anwendung: ein Wattepad per Applikator durchfeichten (fixieren und nach unten drücken) und über das Gesicht streichen.

Der Skin Manager sucht:

überall nach Potential, Ihr Hautbild zu verbessern – außer um die Augenpartei und Schleimhäute herum!

Mein Eindruck:

Neben der roten Farbe der Verpackung sticht der ungewöhnliche Verschluss sofort ins Auge: öffnet man die durchsichtige Schutzkappe, kommt darunter eine runde Mulde zum Vorschein. In diese legt man ein Wattepad und drückt das Ganze etwas nach unten: schon hat man ein Wattepad, welches mit der richtigen Menge Skin Manager getränkt ist. Ziemlich praktisch, zumal ich mein übliches Gesichtswasser im Eifer des Gefechts sonst schon gern mal überdosiere, sodass ich einen tropfenden Wattebausch habe, was nicht schön ist. Nur wenn man die Schutzkappe wieder zu macht, muss man aufpassen, nicht erneut auf den Pumpmechanismus zu drücken, sonst hat man Suppe in der Mulde.

Das Tonic riecht recht angenehm – ein wenig nach Grapefruit, wie ich finde. Und es leistet wirklich Erstaunliches: ich habe den Eindruck, dass es mehr Schmutz entfernt, als alle bisherigen Gesichtswässer, die ich bislang so genutzt habe. Jedenfalls sieht das benutzte Wattepad immer verdächtig dunkel aus. Oder reibe ich mit dem Skin Manager mehr als sonst? Wie auch immer: mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Ich meine, meine Poren zeigen nach etwa einer Woche Anwendung weniger Mitesser und sind in der Tat ein wenig „feiner“.

Zusammen mit dem Neutrogena Hydro Boost Aqua Gel ergibt das eine abendliche Hautpflege, an die ich mich auf Dauer gewöhnen könnte.

Meine Mittesterinnen waren übrigens auch recht begeistert von der Reinigungswirkung des Skin Managers. Auch sie staunten darüber, was er alles in das Wattepad befördert. Also: es scheint tatsächlich etwas dran zu sein an den Managementqualitäten dieses Produkts 🙂

Meine Bewertung:

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Schaut mal, was mir da in’s Haus geflattert ist: eine kleine Tragetasche, in der sich ein duftendes Geheimnis versteckte: ein Labellino „Fresh Mint“ und ein Labellino „Raspberry & Red Apple“.

Das verspricht der Hersteller:

Der Labellino Lippenbalsam versorgt deine Lippen mit intensiver Pflege und langanhaltender Feuchtigkeit – für spürbar weiche und geschmeidige Lippen mit einem hauchzarten Glanz. Der Duft verwöhnt die Sinne.

Mein Eindruck:

Die neue Form der Lippenpflege ist auch bei Labello angekommen. Anstelle eines Pflegestiftes hält man mit dem Labellino etwas in der Hand, was der Form nach an das Innenteil eines Ü-Eis erinnert. Im Inneren verbirgt sich der Lippenbalsam – hier in zarten Pastelltönen und angenehm duftend.

Schon der Form wegen das perfekte Geschenk zu Ostern, findet Ihr nicht?

Meine Bewertung:

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.