Dieser Beitrag enthält Werbung für die Firma MOKEY – more than a key.*

Vor Kurzem habe ich Euch das Schlüsselsystem MOKEY vorgestellt. Von MOKEY gibt es aber noch weitere interessante Produkte, u.a. einen Hand Spinner und den Design-Stift „Pirol“, die ich Euch nun ebenfalls zeigen darf. Und am Ende des Artikels wartet die zweite Runde meiner Adventsverlosung auf Euch!

Das verspricht der Hersteller:

Hand Spinner Carbon Pro:

 

Der MOKEY Hand Spinner bereitet Freude, dient dem Stressabbau und vertreibt Langeweile. Er ist aus hochwertigem Carbon gefertigt, verfügt über ein Keramikkugellager und Backen aus Aluminium. Durch „Yes“ und „No“ an den Seiten kann er als Entscheidungshelfer dienen.

Design-Stift „Pirol“:

Der Design Stift von MOKEY ist ein ganz besonderer Kugelschreiber. In Deutschland hergestellt, in sozialen Einrichtungen verpackt und nach der seltenen Vogelart Pirol benannt. Zu Anfangszeiten der Schreibgeräte war es üblich, den neuen Produkten Namen von Vogelarten zuzuschreiben. Diese vergessene Tradition greift MOKEY gerne wieder mit dem außergewöhnlichen Pirol Design Stift auf.

Unser Eindruck:

Die Produkte machen einen sehr hochwertigen Eindruck, was sowohl auf die Materialien als auch die präzise Verarbeitung zurückzuführen ist.

Der Spinner aus Carbon liegt sehr gut in der Hand und er läuft wie am Schnürchen. Witzig finde ich die eingebaute Entscheidungshilfe: An den Enden des Spinners befindet sich jeweils der Aufdruck „yes“ bzw. „no“. So kann man eine Frage stellen und den Spinner entscheiden lassen: bleibt er bei Ja oder bei Nein stehen?

Allerdings braucht man für eine solche Entscheidungsfrage Geduld, denn der Spinner läuft, einmal angeschoben, wirklich lange und ausdauernd. Fast schon wie ein perpetuum mobile! Dabei ist er aufgrund eines Keramiklagers angenehm leise. Mit Hilfe der großen, farbigen Knöpfen in der Mitte kann man ihn prima auf dem Finger balancieren.

Dass so ein Spinner eine beruhigende Wirkung haben kann, ist ja mittlerweile bekannt. Der Spinner von MOKEY sorgt dank seiner langen Laufzeit für Tiefenentspannung.

Mit stolzen 59,98 € ist er allerdings preislich kein Leichtgewicht. Wenn Ihr noch ein besonderes Weihnachtsgeschenk sucht, ist der Spinner aus Carbon aber vielleicht eine gute und ausgefallene Idee?

Der Mini Design Stift ist jedoch auch ein ziemlicher Hingucker: Schon die Verpackung in Zigarrenform macht neugierig. Darin findet sich ein sechskantiger Stift in coolem schwarz-rotem Design. Dazu gehört ein kleiner Fuß im selben Erscheinungsbild, in welchen der Stift gestellt werden kann. Mit dem Halter ist der Stift etwa 9 Zentimeter hoch (einschließlich der goldenen Schraube am Stiftende). Über die Schraube lässt sich übrigens die Mine herausdrehen. Der Stift liegt dank eines recht ordetlichen Gewichts gut in der Hand und es lässt sich sehr gut mit ihm schreiben.

Der Stift kann durch Gravuren individualisiert werden. Und wenn Ihr mögt, könnt Ihr während des Bestellvorganges eine Spende für den bedrohten Pirol tätigen. Die Spende kommt dem NABU zugute.

Der Mini Design Stift ist ein wirklicher Hingucker auf jedem Schreibtisch – und macht den Besitzer ganz automatisch zum Chef 🙂

Unsere Bewertung:

Verlosung:

Wäre der Design Stift etwas für Euch? Dann aufgepasst: ich verlose mein Exemplar in der zweiten Runde meines Adventsgewinnspiels! Macht mit bis zum 16.12.2017 und mit ein bißchen Glück kommt das Designerstück bald zu Euch nach Hause.

Damit der Stift auch etwas zu tun hat, lege ich noch einen Design-Notizblock von TYSK-Design bei. Welcher das sein wird, wird aber noch nicht verraten.

Nach dem Klick auf „Ich möchte gewinnen“ erhaltet Ihr eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Wenn Ihr den Link zur Teilnahmebestätigung anklickt, öffnet sich die Gewinnspielseite erneut. Seid Ihr dann mit bei Facebook, Twitter oder Google+ mit Eurem normalen Profil eingeloggt, könnt Ihr das Gewinnspiel personalisiert teilen. Ihr erhaltet für jeden, der über Euren Link ebenfalls am Gewinnspiel teilnimmt, drei zusätzliche Lose und steigert so Eure eigenen Gewinnchancen.

Besonders freue ich mich, wenn Ihr mir einen Kommentar da lasst, ob Ihr den Stift für Euch selbst haben möchtet oder welchem lieben Menschen Ihr damit eine Freude machen wollt.

Viel Glück!

TrophyAdventsgewinnspiel Runde 2
Your Entries
0
Total Entries
0
Days Left
6

Gewinne einen Design Stift von MOKEY und einen Notizblock von TYSK-Design!

(Versand nur nach Deutschland!)

remaining

*Die Produkte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Link führt zur Partnerwebseite (kein Affiliate-Link).

Schon wieder ist eine Woche vorbei und damit auch die erste Runde meines diesjährigen Adventsgewinnspiels vorbei. Es gibt eine Gewinnerin, nämlich:

Alisa.

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit Deinem Gewinn!

Für alle anderen: ich tipper gleich los und starte Euch die zweite Runde des Gewinnspiels 🙂

Einen schönen zweiten Advent Euch allen!

Ein kleiner Reminder für Euch: Morgen endet die erste Runde meiner Adventsverlosung. Noch könnt Ihr fix in den Lostopf hüpfen und zwar hier.

Dieser Beitrag enthält Werbung für den Verkäufer Lynlon.*

Über testberichte.reviews haben wir ein Set zum Basteln kleiner Geschenkverpackungen zum Testen erhalten.

Das verspricht der Verkäufer (zitiert nach der Amazon-Seite):

  • Pappschachteln zum selbst befüllen, 50 Würfel Pappschachteln, 50 weihnachtlichen Aufkleber und Baumwollschnur (60 Meter) in Weihnachtsfarben
  • Es sind alle Materialien enthalten damit einfach Geschenkverpackungen herzustellen.
  • 50 Würfelschachteln: 5cm x 5cm x 5cm groß
  • 50 Weihnachtlichen Aufkleber: 3.5 cm Durchmesser, rund

Unser Eindruck:

Das Set besteht aus 50 vorgestanzten Pappstreifen, welche man zu kleinen Würfeln mit jeweils 5 Zentimetern Kantenlänge zusammenstecken kann. Obwohl keine Anleitung beiliegt, erschließt sich das Prinzip ohne Weiteres von selbst und wir hatten den ersten Würfel sehr fix fertig:

Man sollte sich natürlich bewusst sein, dass die Würfel nur Kleinigkeiten aufnehmen können.

Zum weihnachtlichen Verschließen der Schächtelchen liegen Aufkleber mit Weihnachtsmotiv (bei uns waren es sogar 60 anstatt der angegebenen 50) und eine Spule Garn in den Farben Rot, Weiß und Grün bei.

Dabei eignen sich die Schachteln nicht nur zum Verpacken von Weihnachtsgeschenken. Da sich der Karton gut bemalen oder bekleben lässt, kann man je nach Anlass individuelle Geschenke basteln. Ich werde einige der Schächtelchen in den Kindergarten mitgeben. Da findet sich garantiert eine kreative Gestaltungsidee.

Das Set ist aktuell für 12,99 € (Amazon) erhältlich.

Unsere Bewertung:

*Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Link führt zur Partnerwebseite (kein Affiliate-Link).

Dieser Beitrag enthält Werbung für die Firma Mutti.*

Kennt Ihr die Tomatenprodukte von Mutti? Nein, gemeint sind nicht die die Tomaten, die Eure Mama eingekocht hat, sondern Feines aus Tomaten von Francesco Mutti aus Parma. Wir dürfen eine Auswahl der Produkte testen, die in einem sehr schönen, leuchten roten Geschenkkarton verpackt sind:

Das verspricht der Hersteller:

Mutti Passierte Italienische Tomaten und Mutti Feinstes Tomatenfruchtfleisch

Auf Grund seiner besonderen Herstellungsweise behält das Fruchtfleisch in feinsten Stücken von Mutti die Eigenschaften der Sommer-Tomate und eignet sich durch seine unterschiedliche Dichtigkeit besonders für Gerichte mit kurzen Kochzeiten wie zum Beispiel schnelle Nudelsoßen. Seine leicht säuerliche, aber frische Komponente den Tomatengeschmack in einen guten EInklagn mit den Geschmackseigenschaften des Fisches bringt. Aus dem gleichen Grund verbindet es sich auf sehr gut mti einer fetteren Gerichten indem es diese leichter gestaltet ohne dabei den Geschmack zu überdecken.

Mutti Geschälte Tomaten

Die geschälften Tomaten Mutti haben einen delikaten Geschmack, eine natur-rote Farbe und den Geruch von frischen Tomaten da sie auf snafte Weise dampfgeschält wurden. Ihre doppelte Konsistenz, die durch das harmonische Zusammentreffen der fleischigen Früchte und der cremigen Soße gelingt macht sie in der Küche zu einen besonders vielseitigen Produkt. Kurz abgekocht passen sie sehr gut zu delikaten Fisch- und Krustentiergerichten mit ihrem delikaten Geschmack, sie eignen sich aber auch zur Zubereitung von Gemüse – und herzhaften Fleischgerichten die längere Kochzeiten verlangen.

Mutti Tomatenmark

Wird zur Bindung von Geschmack der verschiedenen Zutaten verwendet soweit um jeglichem Gericht Farbe und Konsistenz zu verleihen. Viele Küchenschefs schwören auf seinen „rohen“ Gebrauch, also ohne das Tomatenmark zu kochen, dieses auch für kalte Soßen und Dip. Sehr geeignet zur Zubereitung von Soßen denen das Tomatenmark die delikate aber konzentrierte Geschmacksnote der Tomate verleiht. Seine Dichte ist eine strategische Stärke in der Küche, für Soßen oder Cremes die eine schnelle Andickung benötigen.

Unser Eindruck:

So edel die Produkte in dem Geschenkkarton aussehen, so putzig sind die Produktbeschreibungen, die ich Euch wörtlich wiedergegeben habe. Da könnte man vielleicht noch einmal einen Muttersprachler dransetzen, wobei die „strategische Stärke“ der Beschreibungen, ihre Liebenswürdigkeit, darunter leiden könnte.

Egal, im Vordergrund stehen ohnehin die Produkt selbst. Eine große Flasche der passierten Tomaten fand sich in der Aprilbox von brandnooz. Wir haben diese zu einer einfachen schnellen Soljanka (mit Fleischwurst, Zwiebeln und Gewürzgurken) verarbeitet und bereits dabei war uns der kräftige Tomatengeschmack aufgefallen.

Dieser findet sich auch bei dem Feinen Tomatenfruchtfleisch wieder. Aus diesem haben wir mit etwas Oregano und Basilikum eine sehr fixe und schmackhafte Tomatensoße zu Pasta gezaubert.

Die geschälten Tomaten und das Tomatenmarr werden noch ihren Einsatz finden. Aber schon jetzt können wir mit Fug und Recht sagen: Die Tomatenprodukte von Mutti fangen das pure Aroma sonnengereifter Tomaten bestens ein. Da träumt man sich beim Essen glatt nach Italien.

Jetzt habe ich aber genug geschwärmt. Probiert es doch einfach selbst einmal aus – wobei ich allerdings sagen muss, dass mir die Produkte in den hiesigen Supermärkten bislang noch nicht aufgefallen sind. Wie sieht es bei Euch aus?

Unsere Bewertung:

*Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Link führt zur Partnerwebseite (kein Affiliate-Link).

Es geht endlich los: ich starte meine diesjährige Adventsverlosung für Euch – ein kleines Dankeschön dafür, dass Ihr mich durch das Jahr begleitet, fleißig gelesen und kommentiert habt. Geplant habe ich vier Runden mit Produkten, die ich Euch kürzlich auf dem Blog vorgestellt habe. Den einen oder anderen Hinweis auf die Gewinne habe ich Euch ja schon gegeben.

Der erste Gewinn ist eine Beautybox mit folgendem Inhalt:

In der NIVEA Creme Märchen-Edition 2017/2018* erleben übrigens die kleinen Helden Mia, Leo, Hase und Fee wieder aufregende Abenteuer, die vom Kinderbuchautor Udo Weigelt aufgeschrieben und von der Künstlerin Joëlle illustriert wurden. Diese vier Märchen und ihre Motive findet Ihr ab jetzt auf und in den NIVEA Creme Dosen:

  • Fee lernt Schlittschuhlaufen
  • Kekse backen mit Mia und Leo
  • Leo, Hase und die Reise ins Weltall
  • Mia und die verlorene Uhr

Die Box ist etwas für Euch und Ihr hättet Freude an den Produkten? Dann macht mit bis zum 09.12.2017 und mit ein bißchen Glück gehört sie Euch.

Nach dem Klick auf „Ich möchte gewinnen“ erhaltet Ihr eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Wenn Ihr den Link zur Teilnahmebestätigung anklickt, öffnet sich die Gewinnspielseite erneut. Seid Ihr dann mit bei Facebook, Twitter oder Google+ mit Eurem normalen Profil eingeloggt, könnt Ihr das Gewinnspiel personalisiert teilen. Ihr erhaltet für jeden, der über Euren Link ebenfalls am Gewinnspiel teilnimmt, drei zusätzliche Lose und steigert so Eure eigenen Gewinnchancen.

Besonders freue ich mich, wenn Ihr mir einen Kommentar da lasst, über welches Pflegeprodukt Ihr Euch am meisten freuen würdet.

Viel Glück!

TrophyAdventsgewinnspiel Runde 1
Your Entries
0
Total Entries
5
Days Left
Ended

Gewinne eine Box mit Beautyprodukten von lavera, NIVEA & Co.!

(Versand nur nach Deutschland!)

This contest expired.

*Der Link führt zur Partnerwebseite (kein Affiliate-Link).