Ich durfte Euch ja schon zwei Mal Produkte von TYSK-Design vorstellen. Sowohl die Filzuntersetzer als auch die Geschirrhandtücher haben wir nach wie vor sehr gerne in Gebrauch. Deshalb freuen wir uns, erneut testen zu dürfen und zwar zwei Kissenhüllen im schicken Karomuster.

Das verspricht TYSK-Design (zitiert nach der Amazon-Seite):

Karierte Kissenbezüge von FILU, 2er Pack – dekorativ, hochwertig, praktisch und individuell!

  • DEKORATIV: Die wunderschönen Kissenhüllen von FILU schmücken jeden Stuhl, Sofa oder Sessel und sorgen für Gemütlichkeit. Sie sind ein tolles Dekoelement in jeder Wohnung, auf der Terasse oder im Garten.
  • HOCHWERTIG: 100% Baumwolle, waschbar bei 40 Grad, qualitativ hochwertiger Stoff, Größe: 40×40 cm.
  • PRAKTISCH: Der Hotelverschluss mit Einschlag erlaubt schnelles und unkompliziertes Beziehen.
  • INDIVIDUELL: FILU Kissenbezüge gibt es in verschiedenen Farben. Verwenden Sie die Kissenbezüge als praktisches Accessoire im Esszimmer oder als hübsche Dekoration im Wohnzimmer in Ihrer Lieblingsfarbe.

Unser Eindruck:

Die Kissenbezüge sind aus dem gleichen tollen Baumwollstoff wie die Geschirrhandtücher gefertigt. Der Stoff ist von fester Qualität und angenehm griffig.

Auf der Rückseite ist ein großes Stück von etwa dreizehn Zentimetern im Überschlag eingenäht, sodass der Bezug gut schließt, ohne dass es eines Reißverschlusses oder Knöpfe bedarf. Der sogenannte Hotelverschluss ist groß genug, um das Kissen problemlos in der Hülle unterzubringen. Es kann aber auch nix herausgucken oder gar -fallen.

Das Karomuster ist klassisch und sieht in den leuchtenden Farben prima aus. Momentan gibt es neben Rot auch Blau und Beige. Das schicke Grün, in welchem ich die Geschirrhandtücher habe, ist leider (noch?) nicht dabei. Da wir gerade dabei sind, unsere Küche neu zu gestalten, und eine Wand einen Rotton erhalten wird, passt das rote Karomuster aber gut. Nur passende Innenkissen muss ich noch besorgen.

Aus der Erfahrung mit unseren Geschirrhandtüchern kann ich berichten, dass der Stoff und die Farben das Waschen problemlos überstehen. Weder verzieht sich der Stoff noch bleichen die Farben aus.

Die Kissenbezüge sind ihren Preis von aktuell 14,95 € auf jeden Fall wert.

Unsere Bewertung:

Das Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Hier kommt der zweite Teil meiner Testreihe der Orofluido-Produkte, welche ich in Kooperation mit Hair-Express ausprobieren darf. Dieses Mal stelle ich Euch die Pflegeserie Asia Zen Control vor.

Das verspricht der Hersteller:

Orofluido Asia Zen Control Shampoo – Beauty Shampoo für Frizz-anfälliges Haar

Eine reichhaltige Formel die Frizz bekämpft und die Griffigkeit des Haares erhöht. BIldet einen cremigen, ergiebigen Schaum der schnell schnäumt und sich leicht ausspült. Vereint in einer harmonischen Balance die legendäre Glätte von Tsubaki (Kamelie) Öl, die außergewöhnliche Kraft und Flexibilität von Bambus und die besonders nährenden Eigenschaften von Reis-Öl. Sein süßer und verführerischer, blumiger Duft mit einer fruchtigen Note umhüllt Sie augenblicklich mit einem Hauch von Sinnlichkeit.

Auf das feuchte Haar auftragen und sanft einmassieren. Gut ausspülen.

Orofluido Asia Zen Control Elixir

Außergewöhnlicher Anti-Frizz-Effekt, Elastizität und Glätte, Beauty Elixir für Frizz anfälliges Haar. Mit tsubaki (Kamelie) Öl, Bambus-Extrakt und Reis-Öl. Eine pflegende Formel, die die Haaroberfläche sofort glättet und ein Anti-Feuchtigkeitsschutzschild bildet. Es enthält einen UV-Filter, der das Haar vor den schädlichen Effeken der Sonneneinwirkung schützt. Mit Hitzeschutz. Sein süßer und verführerischer, blumiger Duft mit einer fruchtigen Note umhüllt Sie augenblicklich mit einem Hauch von Sinnlichkeit.

Eine kleine Menge Produkt in die Hand geben und im feuchten oder trockenen Haar verteilen, von der Länge bis in die Spitzen. Nicht ausspülen. Für die tägliche Anwendung vor und nach dem Styling.

Orofluido Asia Blush

Sanftes Puderrouge um Farbe auf Ihre Wangen zu bringen. Ein softer rosa Farbton mit einem matten Finish, perfekt für viele Hauttöne. Parfümiert mit dem bezaubernden Duft von Orofluido Asia. Das Produkt beinhaltet einen Spiegel und einen Schwamm zum Auftragen im Boden.

Tupfen Sie das Produkt mit dem Schwamm auf für einen natürlichen Effekt. Tragen Sie eine gröere Menge auf für einen raffinierten Look.

Mein Eindruck:

Nachdem ich von den goldenen Orofluido-Produkten schier begeistert bin, habe ich nun auch die in Rot gehaltene ASIA-Pflegeserie ausprobiert.

Das Shampoo ist übrigens wider Erwarten weiß und nicht rot. Es riecht – wie auch die übrigen Produkte der Serie – blumig-fruchtig. Ein sehr angenehmer Duft, der nicht zu schwer oder aufdringlich ist.

Das Beauty Elixir ist wesentlich dünnflüssiger als jenes aus der goldenen Serie. Zuerst habe ich es für ein Haarwasser gehalten und deutlich zu viel in meinen Haaren verteilt. Letztlich handelt es sich nämlich auch bei diesem Elixier um ein leichtes Haaröl. Zuviel davon – und die Haare werden fettig. Das möchte man natürlich bei frisch gewaschenen Haaren tunlichst vermeiden.

Meine dicken Haare sind nicht besonders frizz-anfällig. Die feinen Haare meiner Tochter dafür umso mehr. Ich habe deshalb meine Tochter in den Test einbezogen – und wir sind beide von den Ergebnissen begeistert. Zum einen duften die Haare wunderbar. Zum anderen genügen ein paar Tropfen Pflegeöl für einen tollen Hitzeschutz. Die Haare werden nicht beschwert, erscheinen jedoch glatter und glänzender und irgendwie „griffig“. Kein Vergleich zu den Kindershampoos, die zwar angeblich mindestens eine Dreifachwirkung (Shampoo, Spülung, Anti-Ziep) haben sollen, aber häufig die Haare doch nur schwer kämmbar und strohig zurücklassen. Die ASIA ZEN CONTROL-Serie ist damit jetzt für meine Tochter reserviert. Ich halte mich weiter an die goldene Orofluido-Produkte (die leider schon ein ganzes Stück aufgebraucht sind).

In der „exklusive edition“, die ich testen darf, befindet sich neben dem Elixier übrigens noch ein „blush“:

Es handelt sich um ein Rouge, das denselben tollen Duft verströmt wie die restliche Pflegeserie. Klappt man den Deckel hoch, befinde sich in dessen Innenseite ein kleiner Spiegel. Und im Boden versteckt sich ein Schwämmchen (hätte ich glatt übersehen, wenn ich das nicht gelesen hätte):

Mit Hilfe des Schwämmchens lässt sich das Rouge leicht auftragen – beinahe zu leicht, denn man hat gleich eine ordentliche Portion Röte im Gesicht. Ich benutze ja bekanntlich selten dekorative Kosmetik und ich habe mich zunächst ein wenig erschrocken. Aber nachdem ich das Rouge mit einem weiteren Schwämmchen gut verteilt hatte, zauberte es eine gesunde leichte Röte auf meine normalerweise so blassen Wangen.

Wie Ihr meinen Schwärmereien entnehmen könnt, bin ich mit den Produkten rundum zufrieden. Jetzt seid Ihr bestimmt schon gespannt auf den nächsten Testbericht, denn wie Ihr Euch erinnert, habe ich ja auch noch Haarfärbeprodukte zum Ausprobieren erhalten. Ein wenig müsst Ihr Euch noch gedulden, da ich ja gerade erst die Color Expert-Farbe aufgetragen habe. Aber der Test folgt in Bälde. Ich kann Euch sagen: Ich bin selbst schon ganz gespannt, ob ich diese eigentlich für Profis gedachte Farbe unfallfrei zur Anwendung bringen werde 😯 .

Meine Bewertung:

Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Der Paktbote hat uns heute heute die aktuelle brandnooz Box gebracht – und die ist ein echtes Schwergewicht, kann ich Euch sagen!

Das war alles drin:

Vöslauer Balance Juicy „Pfirsisch-Mango“ (750 ml, 0,99 €, Launch: Oktober 2016): Eine Limo. Das freut die Lütte, die ja nicht so häufig in diesen Genuss kommt.

Valensina Mildes Frühstück „Apfel-Orange-Mango-Aprikose“ (1 l, 1,69 €, Launch: März 2017): Die Valensina-Säfte trinken wir ganz gern, auch als Schorle. Kommt uns also sehr gelegen.

MUTTI Passata (700 g, 1,89 €): Es ist immer gut, für sponate Nudelgerichte passierte Tomaten im Haus zu haben. Mit dieser riesigen Flasche haben wir jetzt einen ordentlichen Vorrat. RAPSGOLD pur&mild (250 ml, 1,39 €): Wenn ich Öl kaufe, dann in der Regel Olivenöl und Sonnenblumenöl. Etwas Abwechslung ist da ganz gut, zumal man dieses Rapsöl auch zum Braten einsetzen können soll.

Baileys „Iced Coffee“ (200 ml, 2,49 €, Launch: März 2017): Ich trinke bekanntlich so gut wie nie Alkohol. Die süße Baileys-Plörre mag ich allerings 🙂 Dieser Iced Coffee ist dann wohl meiner.

MILRAM Milchreis Pur (1000 g, 1,59 €, Relaunch: März 2016): Für mein kleines Leckermäulchen – und auch für mich eine schöne Idee. Der Papa steht nicht so auf Milchreis – und er nimmt Reißaus, wenn da auch noch Zimt drauf kommt.

LEIBNIZ Minis „gluten- und laktosefrei“ und Zoo Fabelwesen (je 100 g, 1,89 €, Launch: März 2017): Wir haben morgen Arbeitseinsatz im Kindergarten. Da könnte ich gut so eine Tüte für die Kids mitnehmen.

KNORR Natürlich Lecker! Salatdressing „Erdbeere&Chili“ (4x32g, 1,29 €, Launch: März 2017): Hört sich interessant an. Ich hoffe, der Geschmack enttäuscht uns nicht.

ZENTIS SonnenFrüchte „Creation des Jahres“ (295g, 1,89 €, Launch: Januar 2017): Diese Kombi aus Aprikosen, Mandarinen und der Yuzu-Frucht wollte ich neulich schon testen. Leider war meine Bewerbung erfolglos. Aber jetzt kommt meine Chance.KNORR Schmeck‘ die Welt Kochpaste „Indisches Curry“ (71 g, 1,79 €, Launch: Januar 2017): Einen Beutel dieser Kochpaste könnt Ihr bei Knorr derzeit gratis zum Testen anfordern. Da wir sehr gerne Curry in verschiedenen Varianten ausprobieren, bin ich sehr auf den Geschmack gespannt.

Mein Eindruck:

Wie Ihr seht: es befinden sich in der Box in diesem Monat viele schwere Dinge: von den Getränken über die Tomaten und das Öl bis hin zur Kilopackung Milchreis. Allein schon das Gewicht lässt die Box wertig erscheinen. Die Zusammenstellung unterschiedlicher Produkte finde ich allerdings dieses Mal doch wieder recht gelungen. Die Abwechslung und der Überraschungseffekt der Box sind im Vergleich mit der letzten Box ganz gut.

Und bald ist es Mai und dann kommt sie endlich: die neue CoolBox!

Meine Bewertung:

Ich habe die Box zu einem vergünstigten Preis erworben.

brandnooz Box Abo

Cool Box Mai 2017

Ich darf Euch die besonders für Eltern kleiner Kinder praktischen Sticks von Arnidol vorstellen.

Das verspricht der Hersteller:

Arnidol Sun Stick LSF 50+

Arnidol Sun Stick LSF 50+ enthält eine Kombination aus Arnika und Sheabutter sowie mineralische Sonnenfilter, die eine sofortige Schutzbarriere bilden und nicht über die Haut absorbiert werden. Dank der besonderen Kombination dieser Inhaltsstoffe bietet Arnidol Sun Stick LSF 50+ einen sehr hohen Schutz vor den schädlichen Sonneneinwirkungen durch UVA- und UVB-Strahlen und spendet empfindlicher Haut Feuchtigkeit.

Die praktische Stick-Form erleichtert das Auftragen und ist ideal zum Mitnehmen. Wasserfest.

Anwendung:

  1. Gleichmäßig auf die Hautpartien auftragen, die der Sonne ausgesetzt sind: Gesicht, Dekolleté, Arme, Schultern, etc.
  2. Anwendung regelmäßig wiederholen.

Arnidol Pic Roll-On

Arnidol Pic Roll-On enthält Arnika und 6 weitere natürliche Wirkstoffe wie z.B. wertvolle Bestandteile des Weihrauchstrauches, Calendula und Aloe. Dank der besonderen Kombination dieser Inhaltsstoffe sorgt Arnidol Pic Roll-On für eine intensive Pflege der durch Insektenstiche gereizten Haut und lindert so den Juckreiz.

Der praktische Roll-On erleichtert das Auftragen und ist ideal zum Mitnehmen.

Anwendung:
  1. Mit leicht massierenden Bewegungen direkt auf die betroffene Zone auftragen.
  2. Bei Bedarf Anwendung wiederholen.

Arnidol Bump Stick

Arnidol Bump Stick ist ein Gelstift, der den Schmerz bei blauen Flecken nach Prellungen oder Stößen lindert und ihre Dauer verringert. Die praktische Stick-Form erleichtert die Anwendung. Der Stift enthält Aromen von Arnika und Teufelskralle.

Anwendung:

  1. Die Kappe abziehen und den Stift herausdrehen. Sanft und kreisförmig (von außen nach innen) über die zu behandelnde Fläche reiben. Nicht bei offenen Wunden anwenden.
  2. Für eine bessere Wirkung mehrmals täglich anwenden. Nicht öfter als 10 x pro Tag anwenden.
  3. Geeignet für Kinder ab 3 Monate.
  4. Kann für einen stärkeren Kühleffekt im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Unser Eindruck:

Was für tolle Produkte! Die Sticks bzw. der Roll-On sind jeweils ca. 9 cm und knapp 3,5 cm im Durchmesser. Sie passen gut in jede Tasche, zumal jedenfalls wir bei Ausflügen mit der Lütten ohnehin immer einen Rucksack dabei haben, um für alle Eventualitäten von plötzlich aufkommenden Hungergefühlen über Pipinotfälle bis hin zu schlammverschmierten Klamotten gerüstet zu sein. Da fällt so ein Stick nicht groß ins Gewicht.

Dafür kann er äußerst praktisch sein: Mit dem Sun Stick hat man einen wirkungsvollen Sonnenschutz dabei, der Bump Stick hilft bei all den Anremplern, die sich meine Tochter gerne mal auf dem Spielplatz oder beim Fahrradfahren zuzieht – und bestimmt auch, wenn ich mal wieder mit dem Arm gegen die Türklinke geknallt bin. Und den Pic Roll-On hätten wir dringend im letzten Urlaub in Zingst gebraucht, als wir jeden Abend von Mücken umschwärmt wurden.

Die Produkte sind alle für Babys und Kleinkinder geeignet (der Bump Stick für Kinder ab 3 Monate).

Und auf die heilende Wirkung von Arnika haben schon meine Eltern vertraut, als ich noch klein war.

Diese drei kleinen Helferlein werden uns garantiert in unseren Sommerurlaub begleiten!

Unsere Bewertung:

Die Produkte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Dieses Mal darf der Papa über testberichte.reviews testen und zwar eine Badeshorts von Occulto.

Das verspricht der Verkäufer (zitiert nach der Amazon-Seite):

  • Schnell trocknend – peach skin finish
  • Enthält Innenslip, elastisches Bündchen, leichtes Material, sehr angenehm zu tragen
  • 100% Polyester
  • Seitentaschen und eine Gesäßtasche
  • Material: Polyester. Pflegehinweis: Waschein bei 40°C
  • Fällt klein aus. Bitte eine Nummer größer bestellen

Unser Eindruck:

Die Badeshorts erreichte uns gewohnt schnell über Amazon. Sie war in einer Cellophantüte sicher verpackt.

Es gibt die Hose in vielen verschiedenen Farben. Wir haben sie in dezentem Schwarz erworben. Sie ist aus festem, robusten Stoff, der in der Tat schnell wieder trocknet, wenn die Hose nass geworden ist. Die Hose besitzt zwei seitliche Taschen sowie eine Gesäßtasche, die mit einer per Klettverschluss verschlossenen Klappe versehen ist. Im Bund ist ein Bändchen angebracht, mit welchem man die Weite regulieren kann. Im Inneren ist die Hose mit einem Slipeinsatz aus weißem Netzstoff versehen.

Der Hinweis des Verkäufers, eher eine Nummer größer zu bestellen, ist berechtigt. Wir haben XL bestellt, für den Papa hätte es aber fast noch ein X mehr sein dürfen. Aber es ist ja noch etwas hin bis zur Badehosensaison und so hat der Papa ein Ziel vor den Augen 🙂

Insgesamt ist die Badehose ein „klassisches Stück“, mit welchem man für den aktuellen Preis von 15,95 € (Amazon) nicht viel falsch machen kann.

Unsere Bewertung:

Das Produkt wurde uns stark rabattiert zur Verfügung gestellt.

Überraschend erreichte mich ein neues Päckchen von AVON, die ich Euch hier kurz vorstellen möchte:

Reversalist 3-in-1 Korrekturcreme

Verbindet die Wirksamkeit von 3 Produkten:

  1. Tagescreme: intensiv regenerierend gegen Falten
  2. Korrektor: reduziert Unebenheiten
  3. BB Cream: gleicht den Hautton aus

„TRI-ELASTINEX“-Technologie: Die Formel regt die Produktion von Kollagen und Elastin in der Haut an und hilft, den Reparaturprozess der Hautzellen zu verbessern.

PORTULAK-EXTRAKTE enthalten viel Vitamin C und Omega-3-Fettsäuren und tragen zum Zellerhalt bei. Die Zellen werden gegen schädliche Einflüsse geschützt.

PHYTOL, ein aus dem Chlorophyll gewonnener Wirkstoff, regt die körpereigene Hyaluronsäureproduktion an.

Der SAFT AUS GRANATÄPFELN enthält Vitamine, Antioxidantien und Mineralien. Diese helfen neues Kollagen zu produzieren und wirken vorbeugend bei Fältchen und Pigmentflecken.

FARBKAPSELN, die durch das Auftragen aufplatzen, geben der Haut ein gleichmäßiges Erscheinungsbild, wirken als optische Weichzeichner und leichte Tönung.

Der LSF 20 schützt die Haut vor der lichtbedingten Hautalterung und vor UV-bedingten Hautschäden.

mark. Gel Shine Nagellacke

Die mark. Gel Shine Nagellacke kreieren im Handumdrehen eine Maniküre wie aus dem Nagelstudio. Die Nagellacke sind die perfekte Alternative zu Hybridnägeln. Toben Sie sich aus mit den 33 tollen Farben.

Ganz neu im Sortiment gibt es die mark. Gel Style Studio Mini-Nagellacke, mit denen super Verzierungen gelingen.

Mit den Nagellackfarben Nudeitude und Gold, die in dem Päckchen enthalten waren, kann man French Manicure einmal anders gestalten, nämlich mit einem goldenen Rand. Tolle Idee, wie ich finde!

Ich bin noch nicht dazu gekommen, die Produkte auch ausgiebig  auszuprobieren. Aber da fällt mir ein: es naht ohnehin bald mein Bloggeburtstag (Der vierte! Ich kann es kaum glauben!). Das wäre doch ein guter Zeitpunkt für eine neue Verlosung. Möchtet Ihr die AVON-Produkte dabei haben?